Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Motivations-Defizit im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 396

    Motivations-Defizit

    Dr Russell Barkley - ADHD Motivation Deficit Disorder - YouTube

    Der Herr Professor sagt, dass wir als ADSler uns nicht selbst motivieren können und abhängig sind von unserem Umfeld. Das habe ich selbst schon erlebt, was mich motiviert ist zum Beispiel wenn eine Gruppe, in der ich bin, schlechte Leistung bringt. Ich mach dann so viel dass die Leistung enorm erhöht wird, motiviert durch mein Helfersyndrom. Ist die Leistungs aber konstant hoch, so finde ich zur keiner Motivation. Ist schon komisch. Gibt es Psychotricks um sich selbst zu motivieren?!

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Motivations-Defizit

    Hallo zlatan,

    Einen "Psychotrick" hast du ja selber schon genannt: Die "richtigen" Menschen um einen rum. Mein Studium habe ich erfolgreich durch diverse Lerngruppen hinter mich gebracht.

    Russell Barkley hat ja noch einige andere Videos. Kannst auch mal bei www.caccac.ca schauen.

    Hier findest du die Videos, dort einfach unten am Player auf Teens&Adults klicken.

    Russell Barkley hat ein gutes Selbsthilfebuch geschrieben: Taking Charge of Adult ADHD
    Das lese ich gerade. Bis jetzt finde ich es sehr gut. Bin aber noch nicht ganz durch.

    Was hilft dir denn, um dich zu motivieren? Wann kannst du Dinge erledigen? Wann fällt es dir leichter und wann schwerer?

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 396

    AW: Motivations-Defizit

    Ich bin motiviert wenn etwas Neu ist, egal was. Ein neues Gebiet durch dass ich jogge, eine "neue" Frau auf einer Party die ich interessant finde. Ein neuer Job. Ein neuer Studiengang. Das nimmt ganz schön perfide Ausmaße an.

    Auch bin ich für kurzweilige Projekte motiviert. Dann wenn andere mir feste Strukturen geben und ich mich in einer Gruppe aufhalte, in der ich mich wohl fühle. Diese Projekte können auch 3 Tage anhalten, ich brauche dann nur wenig schlaf, danach bin ich aber erschöpft. . .

    Ich bin auch motiviert wenn es um Dinge geht die in meinem Hyperfokus stehen.

    Und auch um Sachen, die sich um mich drehen. (etwas narzißmus ist bei jedem ADS dabei )

    Wie sieht es bei dir aus? Hast du die gleichen "Probleme"?

  4. #4
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Motivations-Defizit

    Ich hebel meine Motivationsdefizite dadurch aus, daß ich mich auf nichts konkretes einlasse.
    Dann sage ich mir, daß das alles nicht mir passiert, oder ich das gerade für einen anderen mache.
    So habe ich dieses Jahr wunderbar geschafft.
    Mit wirklich brachialen Aktivitäten.

    LG --hirnbeiß--

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Motivations-Defizit

    Motiviation ist glaube ich das schlimmste unter dem ich leide (neben den emotionalen Attaken), ich hatte das vorher in der Arbeit und in der neuen Arbeit geht es noch, weil du bist dort sehr viel in Bewegung und das hilft.

    Ich verbringe nachmittage auf der Couch mit einem schlechten gewissen, weil ich nicht aufräume :-(, rausgehen und amüsieren tue ich dann auch nicht, schliesslich will ich ja aufräumen -.-. Es sieht aus hier :-(, Dann wenn ich mal angefangen habe, ja nicht aufhören oder Pause machen. Am besten geht es wenn ich aufräume 1 Stunde bevor ich das haus verlasse. Dann bin ich sogar manchmal traurig wenn ich schon gehen muss, weil ich ja gerade in so nem räumrausch bin.

    Ach gott und vorher hab ich im Büro gearbeitet. Das war schrecklich :-S, kein Wunder dass die mich geschmissen haben wo ich manchmal mehr im internet war als an der arbeit -.-

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 396

    AW: Motivations-Defizit

    Mir gehts genauso, ich weiß dass ich lernen muss und kann mich dann noch weniger motivieren, das schlechte Gewissen hemmt meine Motivation unglaublich!

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Motivations-Defizit

    Oh je, diese Probleme kenn ich! Sowohl was das Studium als auch den Haushalt angeht.. Im schlimmsten Fall passiert es dann, dass ich erst um 1:00Uhr in der Nacht die Wohnung wische, obwohl ich bereits nach dem Frühstück aufräumen wollte... Ich halte mich dann lieber mit kleineren Dingen auf, z.B. Schubladen sortieren oder Fotoalben einkleben oder oder... aber das Wesentliche geht unter, danach bin ich dann total frustriert und sauer auf mcih...
    Naja, fürs Studium habe ich mal an einer Lerngruppe für Prokrastination teilgenommen, also um Motivation zu lernen... Statt für mcih was zu machen, habe ich allerdings die anderen Teilnehmer ermutigt und denen Tipps gegeben, weil deren Probleme offensichtlich leichter schienen oder zumindest für mcih interessanter waren als meine Eigenen... für mich hat das Lerntraining nichts gebracht, ich habs aufgeschoben (haha) udn mach nun eine Therapie... mit der Hoffnung, dass ich mich schnell besser organisiere..
    Es tut aber gut, zu lesen, dass auch andere an so scheinbar einfachen Dingen scheitern (koennen).

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Motivations-Defizit

    Hi,

    bin ich froh, dass noch Andere diese Art Probleme haben.

    Ich verbringe nachmittage auf der Couch mit einem schlechten gewissen, weil ich nicht aufräume :-(, rausgehen und amüsieren tue ich dann auch nicht, schliesslich will ich ja aufräumen
    so sehen bei mir manchmal ganze Tage aus. Heute zum Beispiel. Irgendwie tröstlich, dass das vielen hier mal passiert.

  9. #9
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Motivations-Defizit

    Raus aus meinem selbst gewählten Zeitdruck und .. ich nehme mir Zeit zum Um-, Auf- und Wegräumen - jeden Tag einen Teil und nicht mehr meine zurückliegende

    ... Hauruckmethode über Stunden ohne Pausen

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Motivations-Defizit

    ja, ihr sprecht mir aus der seele!!!
    mir hilft es, wenn ich mir selber termine setzte, die ich einhalten muss, oder besuch bestelle für den ich aufräume.

    auch mein sohn hat mir unbewusst geholfen, da kinder strukturen brauchen, habe ich jetzt einige angeschafft.

    wenn ich allerdings alleine bin, ohne termine, besuch oder meinen sohn, wird es dafür oft umso schlimmer.

    meine psychologin sagt, dass ich jetzt lernen muss, mit hilfe meiner medikamente, neue strukturen und feste aufräum und bürozeiten zu etablieren.

    ich bin gespannt. auf jeden fall hilft es mir immer sehr, wenn ich eure beiträge lese, zu wissen das es nicht nur mir so geht....

    lg

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS ist auch Motivations Defizit Störung..
    Von totomte im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 8.12.2011, 20:09
  2. 78462 Konstanz: Selbsthilfegruppe ADS / ADHS Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom
    Von 1411erika im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Selbsthilfegruppen Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 22:52

Stichworte

Thema: Motivations-Defizit im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum