Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Diskutiere im Thema was mich fertig macht... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 23

    was mich fertig macht...

    Hallo Leute,

    Ich habe meine Diagnose noch nicht fertig gestellt, und jetzt schon finde Ich es nicht nur sinnlos sondern auch entmutigend, wenn Ich bedenke, dass es eh nicht 100% nachgewiesen werden kann. Das macht mich am meisten fertig, denn nie hat man sicher so eine handfeste Garantie und glaubt nur sich selbst. Es ist auch der Wunsch da, dem Umfeld es 100% beweisen zu können. Kennt ihr das auch ?

  2. #2
    Chaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 5.321

    AW: was mich fertig macht...

    Hallo oiuz,

    es gibt keine 100%igen Sicherheiten. Das wirst du ganz einfach nicht antreffen. In der Wissenschaft wird daher immer mit Sicherheitswahrscheinlichkeite n gerechnet.

    Nutze das Wissen erst mal ganz einfach für dich. Für eine eventuelle Therapie.

    Ich hätte auch gerne 100%ige Sicherheiten. Selbst das Wissen, daß es sowas nicht gibt läßt mich doch immer wieder hoffen.

    Geändert von Patty (27.11.2011 um 19:57 Uhr) Grund: vergeblicher Versuch den Leerschritt bei Sicherheitswahrscheinlichkeiten wegzubekommen

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 152

    AW: was mich fertig macht...

    Hallo oiuz,

    warum möchtest du deinem Umfeld zu 100% beweisen, dass du ADHS hast?

    Ich selber habe auch keine 100%-Diagnose erhalten, war aber trotzdem erleichtert und mit der Beschäftigung und Austausch mit anderen über ADHS hat sich in mir selber eine 100%-Bestätigung gefestigt.

    Alleine das Wissen, dass meine Schwierigkeiten und Probleme einen Grund bzw. Ursache haben, hilft mir, diese endlich in der richtigen Richtung anzugehen. Da ist es mir ehrlich gesagt schnurzpiepenegal meine Umwelt von meiner ADS zu überzeugen zu müssen...

    Denn in erster Linie muss ich mit mir selbst erst einmal ins Reine kommen...

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: was mich fertig macht...

    es kommt drauf an, wie viel unangenehmes man erlebt hat, sodass man eher viel gelitten hat oder nicht...
    hat man viel gelitten, möchte man eine entlastung. Ich befinde mich in einer für mich unangenehmen Situation, wo Ich durch muss...
    für mein Umfeld ist das alles auf Grund meines Charakters passiert d.h. Ich werde jeden Tag mit vorurteilen angesehen...

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257
    Aaaalso - erstens wie schon gesagt: 100% Diagnosen gibt es bestenfalls bei Beinbrüchen - und da hab ich auch schon 80% Diagnosen gesehen.

    Zweitens, viel Wichtiger: Die Diagnose eröffnet dir in erster Linie die Möglichkeit der Therapie. Sie wird dich ebenso be- wie entlasten und in deinem sozialen Umfeld nicht die Bohne entlasten.

    Dann ist es eben nicht "der Charkter" sondern "dein Klaps".

    Und ein bisschen ist das auch richtig so. Mit ADHS ist man nämlich durchaus für sich und seine Handlungen verantwortlich. Zum Glück.

    Es darf nicht "sorry, ich mache xy weil ich ADHS habe" sondern es muss "ich muss besonders hart an mir arbeiten damit ich nicht wegen ADHS xy tue" heißen.
    Geändert von Wildfang (27.11.2011 um 22:25 Uhr)

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 15

    AW: was mich fertig macht...

    oiuz schreibt:
    es kommt drauf an, wie viel unangenehmes man erlebt hat, sodass man eher viel gelitten hat oder nicht...
    hat man viel gelitten, möchte man eine entlastung. Ich befinde mich in einer für mich unangenehmen Situation, wo Ich durch muss...
    für mein Umfeld ist das alles auf Grund meines Charakters passiert d.h. Ich werde jeden Tag mit vorurteilen angesehen...
    Hallo,
    ich verstehe immer noch nicht warum Du Deinem Umfeld zu 100 % beweisen musst, dass Du ADHS hast.
    Bei mir ist es so, dass ich es weiß, dass ich ADHS habe, ohne jemals eine Diagnose bekommen zu haben. Es ist für mich nicht
    mehr notwendig, ob dies ein Arzt bestätigt oder nicht. Und im Grunde genommen ist es mir völlig egal, was mein Umfeld über mich denkt.

    Diejenigen, die mich gerne haben, nehmen mich so wie ich bin. Und ich habe ganz sicher ´ne Menge Macken !!
    Tja und die, die mich nicht so nehmen wollen, wie ich bin, die haben Pech gehabt.

    Nach dem Motto: Wer nicht kommt, braucht nicht zu gehen.

    LG

  7. #7
    hirnbeiß

    Gast

    AW: was mich fertig macht...

    Die drei Siebe der Wahrheit

    Eines Tages kam ein Bekannter zum griechischen Philosophen Sokrates gelaufen.

    "Höre, Sokrates, ich muss dir berichten, wie dein Freund...."
    "Halt ein" unterbrach ihn der Philosoph.
    "Hast du das, was du mir sagen willst, durch drei Siebe gesiebt?"

    "Drei Siebe? Welche?" fragte der andere verwundert.

    "Ja! Drei Siebe! Das erste ist das Sieb der Wahrheit. Hast du das, was du mir berichten willst, geprüft ob es auch wahr ist?"

    "Nein, ich hörte es erzählen, und..."

    "Nun, so hast du sicher mit dem zweiten Sieb, dem Sieb der Güte, geprüft. Ist das, was du mir erzählen willst - wenn es schon nicht wahr ist - wenigstens gut?" Der andere zögerte. "Nein, das ist es eigentlich nicht. Im Gegenteil....."

    "Nun", unterbrach ihn Sokrates. "so wollen wir noch das dritte Sieb nehmen und uns fragen ob es notwendig ist, mir das zu erzählen, was dich so zu erregen scheint."

    "Notwendig gerade nicht...."

    "Also", lächelte der Weise, "wenn das, was du mir eben sagen wolltest, weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste weder dich noch mich damit."

    --von Unbekannt--

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 15

    AW: was mich fertig macht...

    @ hirnbeiß
    Wem möchtest Du mit deinem Beitrag was mitteilen?

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: was mich fertig macht...

    hirnbeiß schreibt:
    Die drei Siebe der Wahrheit

    Eines Tages kam ein Bekannter zum griechischen Philosophen Sokrates gelaufen.

    "Höre, Sokrates, ich muss dir berichten, wie dein Freund...."
    "Halt ein" unterbrach ihn der Philosoph.
    "Hast du das, was du mir sagen willst, durch drei Siebe gesiebt?"

    "Drei Siebe? Welche?" fragte der andere verwundert.

    "Ja! Drei Siebe! Das erste ist das Sieb der Wahrheit. Hast du das, was du mir berichten willst, geprüft ob es auch wahr ist?"

    "Nein, ich hörte es erzählen, und..."

    "Nun, so hast du sicher mit dem zweiten Sieb, dem Sieb der Güte, geprüft. Ist das, was du mir erzählen willst - wenn es schon nicht wahr ist - wenigstens gut?" Der andere zögerte. "Nein, das ist es eigentlich nicht. Im Gegenteil....."

    "Nun", unterbrach ihn Sokrates. "so wollen wir noch das dritte Sieb nehmen und uns fragen ob es notwendig ist, mir das zu erzählen, was dich so zu erregen scheint."

    "Notwendig gerade nicht...."

    "Also", lächelte der Weise, "wenn das, was du mir eben sagen wolltest, weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste weder dich noch mich damit."

    --von Unbekannt--
    Wow,da ist echt was dran,davon sollte ich mir ein Plakat drucken lassen es bei uns in der Firma aufhängen...

    Danke dafür

    OT Ende


    Gruß Matze
    Geändert von Atze (27.11.2011 um 22:55 Uhr) Grund: Fehler gefunden

  10. #10
    hirnbeiß

    Gast

    AW: was mich fertig macht...

    Kimi schreibt:
    @ hirnbeiß
    Wem möchtest Du mit deinem Beitrag was mitteilen?
    Das steht doch da. Es ist nicht notwendig der Welt mitzuteilen, dass ADHS an allem schuld sei.

    LG --hirnbeiß--

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe...ich liebe meine Arbeit aber sie macht mich restlos fertig!
    Von Wilheminchen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 9.11.2011, 01:41
  2. Alles was ein Normalo wach macht, macht mich müde und entspannt....
    Von LadyRedBull im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 19:46
  3. Mein riesiger Anspruch an mich selbst macht mich kaputt
    Von esther im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 10:41
  4. die Unruhe macht mich wahnsinnig
    Von Lisamarie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 22:49

Stichworte

Thema: was mich fertig macht... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum