Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 58 von 58

Diskutiere im Thema ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #51
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg

    Steffen schreibt:
    Irgendwie war es falsch zu fahren, aber ich bin heute trotzdem gefahren
    weil es mich ankotzt bei der Kälte die wir hatten mit dem Fahrrad zu fahren

    weißt Du,wenn es lustig wäre würde ich jetzt lachen,es ist aber nicht lustig!
    deshalb ist es jetzt auch egal wenn ich jetzt noch ohne Führerschein fahre dachte ich mir
    ich glaube Du willst es nicht verstehen was man Dir hier mit Engelsgeduld schon über 6Seiten sagen will.
    das die Polizei mich gleich anhält damit hab ich nicht gerechnet
    weil man ja vom weiten nicht sieht
    ob die Zulassungsplakette abgekratzt ist oder nicht
    was glaubst Du denn?
    1.die sind gut geschult sowas sofort zu sehen
    2.wirst Du bei Deinem Punktestand/Vortaten schon bekannt sein wie "ein bunter Hund"
    wundert mich als wenn mich jemand verpfiffen hat
    warum ist alles scheiße?
    weil Du dich an keine Regeln hältst?
    weil Du dich über alles hinwegsetzt?
    weil Dir andere scheiß Egal sind,wenn Du z.B. einen Unfall veruhrsachst,Geld zum den Schaden selber bezahlen hast keins,haben die halt Pech gehabt...?


    Naja,Du wirst es schon wissen.

    Thema für mich hier erledigt.

  2. #52
    hirnbeiß

    Gast

    AW: ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg

    Steffen: Das Schicksal hat dich verpfiffen.
    Und zwar das vieler unschuldiger Verkehrsteilnehmer.
    Und das ist gut so.

    LG --hirnbeiß--

  3. #53


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    AW: ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg

    Hallo.

    @ Steffen:

    Also mit ADHS hat das alles nicht mehr viel zu tun, sondern eher mit Strunz-Dummheit und mit erheblicher Antisozialität.

    Für mich als Betreiber der Website stellt sich zunehmend die Frage, ob ich es, falls noch weitere Bekundung deinerseits zu Straftaten erfolgen, in Abwägung mit dem Datenschutz eigentlich noch verantworten kann, den Behörden nicht deine Einwahldaten zwecks Ermittlung deiner Identität zu übermitteln, um das Leben und die Gesundheit Unschuldiger zu schützen und letztlich auch dich von weiteren Straftaten abzuhalten, für die du hinterher gerade stehen musst.

    Ich werde das Anwaltlich prüfen lassen und ggf. dann entsprechend handeln.

    Hier stillschweigend zuzusehen und abzuwarten, bis du jemanden tot gefahren hast, läuft mir jedenfalls irgendwie sehr zuwider.


    G,
    Alex

  4. #54
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg

    ich wollte ja nichts sagen ... eigendlich aber ich mache es jetzt doch ...

    ich weis ich sollte einfach den mund halten aber mal ehrlich dir gehört schlicht der arsch versohlt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    ich schaffe ees ja eh nicht es war kalt hat mich angekotzt mano wirklich du hast sowas von einer tracht prügel verdient das die heide wackelt .

    ich weis nicht wie alt du bist aber in meiner impulsiven art und weise mit adhs und in meinen entfinden als mutter kann ich dir sagen wenn mein sohn im ansatz das gebracht hätte dann hätte ich ihn solange um das aurto rum gejagt bis ich ihn den popes versohlt hätte alleine für den VERSUCH!!!!!!!!!!!!!!! die idee alleine schon

    kannst du mal in den spiegel schauen ?schau dich mal ganz genau an mache licht an und dann dann lies dir das hier durch laut lies es dir vor laut mit grellen licht sehe dich dabei im spiegel an DU DU BRINGST MENSCHEN in GEFAHR
    nicht nur dich sondern auch andere!!!!!!!!!
    lies es immer und immer wieder meins und das von all den anderen vorher !!!!!!!!!!!!!!!!
    du jammerst willst mitleid verständniss ?????????


    hey willkommen wir haben hier alle mist gemacht ads adhs und anders begleiterscheinungen fehler ja aber hier gibt es niemanden soweit mir bekannt der sooo soo verantwortungslos egoistisch und selbsverliebt ist wie du und das dann mit ads adhs zu begründen ist eine echt persönliche beleidigung für mich und alle anderen hier .

    wilkommen in der realen welt man muss für seine fehler gradestehen auch wenn man verstehen kann warum oder das es besondere umstände gibt konsequenzen sind immer da und nun musst du mal da durch freu dich das nicht mehr passiert ist .


    swoo und an alle anderen ich entschuldige mich wenn ich hier veralgemeinert habe und sich jemand auf den schlips getreten fühlt und sicher tut es mir unendlich leids in ca 3 stunden wenn mein kochendes blut wieder abgekühlt ist und mein verstand wieder einsätzt

    hexe

  5. #55
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 382

    AW: ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg

    Hallo Alex, Hexe und die anderen Threadteilnehmer,

    irgendetwas stimmt mit Steffen nicht.
    Seine Rechtschreibung und Zeichensetzung, seine Formulierungen zeugen von Bildung und Intelligenz.
    Er vermittelt den Eindruck, als ob er Mitte zwanzig sei.
    Aber seine dargestellte Vita scheint mir damit nicht vereinbar zu sein.

    Steffen macht sich hier einen Spaß mit uns. Will mal sehen, wie wir ADHS-ler auf seine Vita reagieren,
    hat mit jedem Posting immer mehr Informationen und Details einfließen lassen.
    Wirft ein Steinchen nach dem anderen ins Wasser.

    Stellt eine ADHS Vita dar, die langsam in die Kriminalität abzurutschen scheint.

    Und ADHS-ler sind gefährdeter kriminell zu werden als nicht ADHS-ler....
    Die Literatur gibt dazu ausreichend Informationen.

    MIchi

  6. #56
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg

    Offengestanden habe ich mich, was diesen Thread und dessen Ersteller betrifft, ebenfalls schon einige Male gefragt, ob es hier nicht ein klitze bisschen nach Troll schnuppert ....

    Aber andererseits findet man eben auch immer wieder Menschen, die immer wieder die selben Fehler machen ohne über die Konsequenzen nachzudenken.
    Die fliegen dann sogar schon mal aus einer Klinik raus und das muss man erstmal schaffen.
    Aber es gibt sie und so unverständlich das auch ist, es mag sogar sein, dass sie es selber nicht wollen und sich dafür hassen.

    Ob dies hier ein solcher Fall ist?
    Schwer von hier aus zu sagen und letztendlich auch egal, weil Spaß und Verständnis aufhören, wenn Menschen gefährdet werden (nicht nur dann aber dann ganz besonders)

  7. #57
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg

    hey michi ,

    dass,was du meinst,glaube ich nicht....

    er schreibt manchmal ohne punkt und komma,und die satzgestaltung ist auch manchmal nicht die ganz tollste...

    ich denke ,er ist wirklich einfach nur krank und leichtsinnig. und dass er hier seine HELDENTATEN auch noch so preisgibt,zeugt von, ....or wie soll ichs ausdrücken,hm,hm,hm, er muss sich dann auch noch profilieren---------wahrscheinlich hat er auch wirklich ein paar (falsche freunde) bei´denen er den grossen max machen kann,und die das auch noch mutig von ihm finden....

    vielleicht hat er sich hier im forum auch solche reaktionen gewünscht... aber da ist er hier im falschen forum.

    vielleicht möchte er aber auch, weil sein leben ja eh so grausig ist,weil er so krank ist, mal ne gefängniszelle von innen sehen. da hat er dann endlich mal seine ruhe, braucht nicht arbeiten,nicht mit öffentlichen verkehrsmitteln fahren,oder bei kälte mit dem fahrrad aber dann wird wahrscheinlich auf unzurechnungsfähigkeit plädiert und er bekommt milderne umstände .

    ein bootcamp für junge erwachsene in der wüste wäre genau das richtige für ihn,damit er mal über seine dummheiten ,die er verzapft hat,nachdenken kann.

    und wenn er mal vom 2.februar bis zum 23.februar mal zwischendurch online gewesen wäre und sich unsere postings mal durchgelesen und zu herzen genommen hätte,dann wäre das mit dem schwarzfahren vielleicht garnicht passiert. . . . ich denke ,wir können ihm da garnicht weiterhelfen bei seiner ignoranz.

    ich bin damals auch schwarzgefahren,und als ich hier über die gefahren und die folgen informiert wurde,und auch ärger von alex bekam,hab ich es ganz schnell sein gelassen.

    denn ich möchte meinen führerschein auch wieder haben. und dazu muss man halt sein leben ändern und an sich arbeiten.
    das forum hat mir diesbezüglich schon sehr viel weitergeholfen und meine wahrnehmung zu gesetzen und anstand wieder etwas grader gerückt.


    steffen,falls du das hier noch irgendwann lesen solltest------wenn du dein leben ändern möchtest,dann findest du hier nette menschen,die für dich da sind,aber es macht keinen spass ständig was in dein thema zu schreiben und dann gibt es fast einen monat kein lebenszeichen von dir,und wenn du dann doch auftauchst,gibt es keine antworten auf die ganzen postings von den anderen.

    du hast hier schon ne ganz schön grosse diskussion angefochten,also steh jetzt auch dazu,auch wenn es schwierig für dich ist und nimm es bitte ernst was wir alle hier so schreiben....
    irgendwann wirst du schon merken,dass du auf dem falschen weg bist.....

    HAST DU DIE GANZEN POSTINGS ÜBERHAUPT GELESEN ?

    MFG KEVA




    Geändert von evakäfer (24.02.2012 um 15:18 Uhr)

  8. #58


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    AW: ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg

    Hallo.

    Naja, ob Troll oder nicht:

    In beiden Fällen ist so ein Thread aufgrund absoluter Unbelehrbakeit und unbedingter Resistenz gegenüber jedem guten Rat unnötig wie ein Kropf, sondern fordert von anderen Mitgliedern Ressourcen, die sie besser für eigene Problematiken oder für die Hilfe gegenüber dafür empfänglichen Fragestellern verwenden könnten.

    Daher mach ich hier zu und wünsche Steffen, sowie ggf. den Menschen, die ihm im Straßenverkehr begegnen, für die Zukunft alles erdenklich Gute.







    LG,
    Alex

Seite 6 von 6 Erste ... 23456

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. 1.3.2010 3sat, nano: ADHS - Nicht faul, sondern krank
    Von Alex im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 01:34
  2. Bin ich krank, habe ich ADS?
    Von Andr.Stamm2 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 18:06

Stichworte

Thema: ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum