Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 58

Diskutiere im Thema Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    - 2 Studiengänge und eine Ausbildung (am 3. bin ich nach wie vor dran!!!)
    - einen Job

    Harmloseres:
    - einen Sportkurs
    - Das Führen eines Haushaltsbuchs
    - Aufräumen: never ending story


    Naja........ aber wisst ihr, was? Der große Michelangelo hat auch etliche seiner Werke unvollendet stehen gelassen.... (auch wenn das vielleicht nicht so ganz dasselbe ist..)

    Ich hab mich auf Projekte verlegt, die man nicht (im Normalfall) abbrechen kann - z.B. Kinder haben

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    Gymnasium in der 6., dann mit Ach und Krach Realschule geschafft obwohl mir jeder erzählt hat ich hätte Gym packen können.

    Bundeswehr hätte ich gerne abgbochen aber die machen dann ja Hausbesuche mit Chauffeurservice und so...

    Ausbildung Fachinformatiker, erst in einer Kackfirma wo man als billige Arbeitskraft ausgebeutet urde 1,5 Jahre, dann Firmenwechsel zu einem Start-Up, dann nach ca 1 Jahr Firma Pleite - ich hätte nach einer neuen Firma suchen können, stattdessen hab ich erfolglos versucht mir die Prüfungszulassung zu erklagen - kein Abschluß.

    Danach etliche Jobs, teils branchenfremd, teils IT-Branche, meist mit einer HWZ von 3-5 Monaten (dauernd verpennt, Sachen verdaddelt und Kunden verärgert, mitm Gabelstapler mal den Leasing-Audi vom Chef perforiert (Gabeln in Hintertür und neben den Tank gerammt, B-Säule verformt, Totalschaden...)

    Und halt die ganzen Kleinigkeiten des alltäglichen Lebens:

    - alte Post sortieren, ablegen bzw entsorgen
    - vor 4 Jahren umgezogen, hab immer noch unausgepackte Umzugskartons im Keller stehen
    - angefangen Spanisch zu lernen - beherrsche mittlerweile circa 10 Vokabeln
    - im Bad hängt immer noch eine nackte Birne in einer einfachen Fassung, Deckenlampe hat eine rekordverdächtige Staubschicht
    - bin Datenmessie, hab den festen Vorsatz endlich mal auszumisten, endet aber immer damit das ich neue Platten dazukaufe
    - Kram den ich bei ebay verhökern will füllt mittlerweile auch zwei Umzugskartons
    - alles was geht lass ich abbuchen weil sich die Rechnungen sonst stapeln und ich erst bei der letzten Mahnung bzw Inkassoalarm dazu komme zu überweisen

    usw usf

    Dürfte den meisten alles sehr bekannt vorkommen...

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    ..... so isses.

    ... sogar auf dem Computer ist Chaos! Mein Partner lacht mich immer aus, wenn er mein desktop sieht.
    Das mit dem Abbuchen mache ich auch so.
    Heute räume ich gerade auf: ich habe einen Versicherungsordner angelegt und schon einiges abgeheftet! Boa, bin ich da stolz drauf!
    Vielleicht schaffe ich es jetzt auch noch, die Wäscheberge, die seit Wochen herumliegen, aufzuräumen?!

  4. #24
    Chaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 5.321

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    Jedesmal, wenn ich das lese:
    Thema: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    muß ich daran denken, daß das ein Punkt bei mir ist, mit dem ich Schwierigkeiten habe, was das "Annehmen" betrifft.

    Ich bringe kaum etwas zu Ende. Ich könnte jeden Tag eine lange Liste dazu anfertigen. Aber selbst diese würde ich nicht vollständig hier reinsetzen und wenn ich mir "jeden Tag" vornehme, dann könnte es bei zweimal im Monat enden.

    Letztendlich führt das einfach nur dazu, daß ich mich schlecht und unfähig fühle.

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    Ich glaube, dass das Problem vielleicht auch Perfektionismus ist. Bei mir zumindest: wenn ich etwas anfange, soll das nach Planung die Super-Mega-Sache werden (to-do-Liste mit 100 Punkten oder so, gesamte Weltliteratur lesen etc.). An diesen Dingen scheitere ich. Auch bei banalen Sachen wie aufräumen. Jeden Tag ein kleines bisschen - da habe ich mich noch nicht zur Geduld erzogen.

    Man muss vielleicht auch die eigenen Grenzen annehmen.

    Wenn ich an einem Tag nur einen Punkt meiner to-do-Liste schaffe, dann ist das halt so.

    Das ist vielleicht auch der Grund, warum man Sachen dann gar nicht erst anfängt: der Gedanke: "Das schaffe ich sowieso nicht - wie immer." Die unangenehmen Gefühle, die man hat, wenn man etwas nicht geschafft hat, will man verständlicherweise vermeiden.

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    Oha... In diesem Chor will ich direkt mal mitsingen

    Als erstes scheiterten Vorhaben oft daran, das ich sie "nicht richtig" geplant habe. Ich glaube, dass das auf's Konto des Perfektionisten in mir ging. Mittlerweile habe ich eine kostenlose Software: TaskCoach. Den nutze ich sogar. Auch für ganz banale Dinge - und das tut mir gut. Was im TaskCoach ist, vergesse ich nicht. Heißt nicht, dass ich es auch wirklich mache, aber immerhin habe ich es dann immer dabei und schwarz auf weiß. Ich kann die Aufgabe in Unteraufgaben splitten und das hilft, um mich nicht mehr allzusehr in Details zu verstricken, wenn es an die Umsetzung geht. Wenn ich dann spüre, dass ich nicht weiter komme, greife ich einen anderen Unterpunkt auf und mache halt den weiter.

    Unerledigte Dinge habe ich privat sowie beruflich, in der Pflicht und in der Kür:

    - Storyboard für mein Kinderbuch
    - Ummelden - hat nach 1 1/2 Jahren unter Zwang geklappt
    - Auto abmelden
    - Abwasch
    - selbst kochen
    - aufräumen
    - ca. 200 böse Briefe öffnen (bin vor einiger Zeit ziemlich abgestürzt)
    - soziales Projekt zuende Planen und Durchführung starten (Fördermittel habe ich schon zugesagt bekommen)
    - die Internetseite für meinen Stadtteil updaten
    - ein Projekt bei der Arbeit zuende führen (1/2 Jahr überfällig)
    - Buchhaltung
    - diverse Webseiten für Freunde zuende aufziehen (schon einige vergrault)
    - diverse Webseiten für mich selbst zuende aufziehen (immer ein bisschen machen, nie Marktreif)
    - Treppenhaus putzen
    - Ein Karton mit Schrott endlich wegbringen (1 1/2 Jahre)
    - Kinder machen
    - Therapie suchen und anfangen
    - meinen Ex-Anwalt verklagen
    - Angebote schreiben
    - und vieles mehr

    Prioritäten zu setzen ist echt schwierig für mich.

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    sachen nicht zu ende machen war schon in meiner kindheit ein heikles thema und war auch später noch irgendwie typisch für mich. aber immer negativ behaftet. immer wenn ich für etwas neues feuer und flamme war, gins so nach dem motto: "du schon wieder, machst eh nix fertig" war ja auch nicht ganz von der hand zu weisen. und genau so sehe ich mich auch. mal kann ich ganz gut damit leben, aber meistens macht es mich schon fertig.


    hab mal `ne umschulung gemacht, bis zum schluss. das war das erste und das letzte. meine güte war ich stolz, da zehre ich heute noch von


    ansonsten hab ich seit zwei jahren keine deckenbeleuchtung, der laminatboden war nach zwei wochen gelegt, aber die fußleißten blieben nur angelehnt und kündigungsschreiben brauchen ein halbes jahrzehnt, aber jetzt gehts los...

  8. #28
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    Also meine erste Ausbildung (Physioth.) durfte ich nicht, wegen gesundheitlicher Probleme --> berufsunfähig. Meine zweite Ausbildung, wegen inkompetenter Lehrkörper. Hab damals die Schule wegen meines Jobs immer wieder geschwänzt, mir aber dadurch meine Ausbildung dort erarbeitet...

    Ansonsten diverse Bücher.. ich schaff es einfach nicht mehr, irgendwas zu lesen. Es fesselt mich zwar, aber ich bleib nicht dabei.. Ich würd gern, aber weiß nicht wie..

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    Ich habe gestert, nach 4 Jahren, den Papiereinzug von meinem Scanner repaiert. Jetzt kan ich Paiper in Stapeln einscannen, statt einzeln. Hat 10 Minuten gedauert. Ich Idiot - wie immer

    Ich denke fast, dass der Gedanke an den Aufwand, nicht der Aufwand selbst, die größte Hürde darstellt. Das ist wie mit dem Laufen. Wenn ich einmah vor der Tür bin, ist alles in Ordnung. Aber ich muss mich innerlich prügeln, bevor ich die Schuhe anziehe.

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt...

    Eine abgeschlossene Ausbildung - immerhin. Aber nicht lange in dem Job gearbeitet - hielt mich für zu "schlecht".

    Danach 1000 Gelegenheitsjobs - natürlich schlecht bezahlt und absolut unter Niveau.


    Jetzt eine Aubsildung zur Heilpraktikerin, die WiLL ich zu Ende machen, aber die Panik ist riesengroß...

    Bücher schreiben - viele angefangen, dann ins Chaos gestürzt - mehr als Kurzgeschichten geht nicht und inzwischen ganz aufgegeben.

    Gartenarbeit - mein Garten ist ein Acker, weil ich keine Ecke fertig bekomme...

    Haushalt - aufräumen und regelmäßig sauber machen???? Horror. Nur mit fremder Hilfe möglich.

    Fitnessstudio - 2 Jahre bezahlt, 10 Monate dort gewesen.

    Yoga, Joggen, gesundes Essen, Pläne machen, mit Kindern lernen - alles klappt ca. 3 Tage lang, dann ist Ende.

    Ich hasse es.

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. in welchem alter habt ihr angefangen zu rauchen?
    Von lexxus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 4.12.2014, 10:46
  2. Ging es Euch auch mies, als ihr hier angefangen habt ?
    Von crugdeon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 19:17

Stichworte

Thema: Sachen, dir ihr angefangen, aber nicht zu Ende gemacht habt... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum