Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Diskutiere im Thema Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff?

    Ich habe das Problem seit ich denken kann. Mich haben Ärzte oft gefragt wie lange ich schon 2-3 Stunden brauche um einzuschlafen. Ich : Eigentlich schon immer, gehört irgendwie zu mir, das bin ich. Genau so vor behandlung meiner Depressionen. Wie lange kennen sie schon die schlechte Stimmung? Ich: Also eigentlich ist das meine normale Stimmung. Ich kenn es nicht anders

    Ich habe dann in ärztlicher Behandlung erfahren das es nicht normal ist 2-3 Stunden zum einschlafen zu brauchen. Mein Problem war zum einen der Druck meiner Mama, also ihre Stimme im Kopf: Träumerle nun schlaf doch endlich, morgen ist Schule da musst du fit sein !
    Dann später : Ich (also meine eigene Stimme) Träumerle, du musst schlafen, du musst morgen arbeiten, da musst du fit sein!

    Und zum anderen, der ganze Film der Abends im Kopf abgeht, ich spule den Tag nochmal ab, alle ereignisse, Dinge die ich noch erledigen muss, dann auch Musik, Lieder....aber auch so Tagträumerei, also erfundene Dinge, so z.B. auch an eine Partnerschaft(die ich grad nicht hab)

    Ich hab dann in der Behandlung der Depression, Mittel zum schlafen bekommen. Schon komisch zu sehen das man einschlafen kann, ohne sich zu quälen. Das das keine Dauerlösung war, war ja klar. Also hab ich andere Techniken versucht, aber ihr kennt das sicher selber, am Anfang ist man Feuer und Flamme, und dann sind andere dominantere Dinge im Kopf und die tolle Technik futsch ...

    Jetzt versuch ich mit nem niederpotenten Neuro zu schlafen, das klappt sehr gut, zumal es bei dem Medikament nicht zu abhängigkeit kommen kann.

    Leider habe ich es auf dauer nicht ohne Hilfe geschafft den Kopf Nachts abzuschlaten, und einfach zu schlafen.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff?

    Hallo zusammen,

    bei mir ist das mit dem Einschlafen so:

    Wenn ich ruhig und entspannt bin, kann ich schnell einschlafen. Wenn mich aber noch tausend Dinge bewegen, und ich im Kopf ein totales Gedankenchaos habe, dann kann das sehr lange dauern, bis ich einschlafe.

    Manchmal schlafe ich auch die ganze Nacht nicht (oder viel zu spät ein), und bin dann morgens extrem müde. Ich mußte mich dann wach halten (das ging auch), bin dann aber am nächsten Abend total müde ins Bett gefallen und konnte schlafen.

    Besonders während meiner Kinderzeit war das sehr schwer mit dem Einschlafen. Wenn wir dann am nächsten Tag noch eine Klassenarbeit zurückbekommen haben, wo ich nicht sicher war, habe ich besonders schlecht geschlafen. Ich konnte damals nur ganz schwer abschalten.

  3. #13
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff?

    Ich schnappe mir mein "Boomtac" und fliege über die Alpen, oder erkunde ein fremdes Land.
    Oder noch besser einen fremden Planeten.
    Der "Boomtac" ist meine Erfindung. Besser gesagt, ich habe davon geträumt.
    Das war ursprünglich ein echt böser Traum. In diesem Traum wurde ich von diesem Gerät verfolgt
    und bin fast zu Tode gekommen.
    Dann habe ich mir es geschnappt und umgebaut.
    Jetzt gehört es mir und ich fliege damit herum, wenn ich nicht schlafen kann.
    Damit lasse ich die bösen Gedanken hinter mir.

    LG --hirnbeiß--

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20
    Danke fúr eure antworten!
    Hab gestern auch was tolles gefunden:
    Ich war bei meinem Arzt und musste nen Dauer aufmerksamkeits Test machen sollte 15 Minuten gehen.nach 8 hab ich geschlafen...

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff?

    Ich lese abends im Bett immer, bei so wenig Licht wie möglich ( lt. Augenärzten schadet es denAugen nicht, es strengt nur mehr an => Was ja hilft, wenn die Augen zufallen sollen), und ein Buch, was ich schon kenne.
    Wenn ich dann merke, dass ich kurz vorm wegnicken bin, eine Hör-CD an, und Licht aus.

    Ich brauche immer "jemand", der was erzählt.

    Ich finds ganz schlimm, wenn man im Dunkeln liegt, und die Gedanken kreisen einem im Kopf, man kann das Karussell auch nicht abschalten.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff?

    Hatte auch schon immer Einschlafprobleme. Als Kind hat das keiner ernst genommen, als ich so mit etwa 20 Jahren deswegen beim Hausarzt war, meinte der nur, dass er mir kein Schlafmittel verschreiben würde. Sonst nichts dazu.
    Seit 1,5 Jahren nehme ich jetzt abends Mirtazapin (Antidepressivum). Davon kann ich schlafen, habe allerdings erst mal ziemlich viel davon zugenommen. Zusätzlich lese ich im Bett bis mir die Augen zufallen.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff?

    Probleme mit dem Einschlafen hatte ich auch schon immer - wie jetzt gerade auch... Bei mir ist das Problem aber selten das Gedankenkarussell, sondern das ich einfach nicht zur richtigen Zeit müde werde. Meine "Strategie" ist normalerweise, dass ich einfach wach bleib bis zum umfallen. Ein weiteres Problem dabei ist, dass ich es nicht mal schaffe, mich auf einen 24-Stunden-Rhythmus einzustellen. Vielleicht eine zirkadiane Rhythmusstörung? Muss mal mehr darüber rausfinden...

    Aber zurück zum Thema! Was mir doch manchmal hilft ist die Augen anzustrengen. Also lesen oder Nintendo-DS spielen. Ein Text-Adventure auf nem möglichst kleinen Handy-Display kommt auch gut!^^ Was einwerfen tu ich nur im Notfall, denn dadurch fühl ich mich oft noch den ganzen nächsten Tag matchig. Oder kennt jemand ein Schlafmittel das wirklich NUR beim einschlafen (und nicht beim durchschlafen) hilft?

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff?

    Habe das gleiche problem mit dem Einschlafen. Habe aber seit Jahren ein gutes Rezept, wie man innerhalb von wenigen Minuten einschlafen kann.
    Es ist bekannt, das man mit monotonen Geräuschen sehr schnell müde wird. Jeder hat das vielleicht schon mal im Auto oder bei einer Zugfahrt erlebt.
    Ich spiele also beim Einschlafen eine CD mit Wasser- oder Meeresrauschen ab. Man kann aber auch ein Hörbuch benutzen, das man schon auswendig kennt.
    So produziert bei mir das Gehirn nicht ständig neue Gedanken, sondern konzentriert sich auf das gehörte. Nicht umsonst liest man Kindern eine gute Nacht
    Geschichte vor. Also bei mir hat es eine sehr beruhigende wirkung. Probiere es mal aus, vielleicht hilft es dir auch.

  9. #19
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff?

    wenn mir vorm einschlafen noch Gedanken kommen, was ich noch so alles erledigen muß oder auch andere Gedanken, nehm ich mirn Zettel,die aufm Nachttisch liegen, und schreib mir auf, was grad so durchn Kopp geistert. Danach kann ich gut einschlafeen. Bei mir klappt nur das durchschlafen nicht.

    LG Anni

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Methylphenitad zum Einschlafen
    Von Erwin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 20:28
  2. Probleme mit Einschlafen / Durchschlafen
    Von adrenalie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 15:08
  3. Helmstedt: 22.04.2010 ADHS-Probleme im Griff
    Von Alex im Forum ADS ADHS: Termine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 7.12.2009, 21:39
  4. Stimmen vorm einschlafen
    Von Chaot im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 3.11.2009, 13:33
Thema: Probleme mit dem einschlafen, wie bekommt ihr das in den Griff? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum