Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

Diskutiere im Thema Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?

    .... ich rauch doch aber nicht mal..... Ich hab nicht mal ne Ausrede, warum ich jetzt schon wieder hier sitze.... Sucht???

    Nee, ich hab´s.... Sehnsucht! Es baut mich einfach auf, wenn ich hier reinschaue.... und heute bin ich tatsächlich mit dem Grund ins Internet. Zu schauen, was ihr so alle treibt.

  2. #12
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?

    Ich auch... außerdem ist es ein prima grund warum ich nicht aus meiner kuscheligen decke raus kann um mich anzuziehen...

    Aber im ernst, zum einen ist es ein Merkmal von TV/Internet an sich, weil da immer was 'läuft' man findet also immer was zu tun... und es ist bewiesen, dass die augen geradezu hypnotisiert werden vom Bildschirm, man zwinkert weniger und bemerkt die Müdigkeit nicht.

    Aber liebe liebe dieses Forum...

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?

    ADHS'ler haben ein gestörtes Zeitempfinden. Das ist eigentlich ein typisches Merkmal und wird auch viel beschrieben.

    Das liegt an der ständigen Reizüberflutung und der Reizfilterschwäche sowie an der Fähigkeit zum Hyperfokussieren und der Eigenschaft bei Überforderung grundsätzlich irgendwann auf "Standby" zu schalten.

    Das ist wieder etwas, das normale Menschen auch haben, bei uns aber einfach extremer ausgeprägt ist. Wenn wir in etwas von Interesse hineinstolpern, blenden wir automatisch und ohne es zu merken alles andere aus und vergessen dabei auch völlig, was vielleicht wichtiger wäre. Dabei springen wir oft so schnell von einer Sache in eine Andere, dass schnell mal zwei Stunden vergangen sind, ohne das wir es merken. Oft sind wir dann auch gerade dabei etwas völlig anderes zu tun, als das womit wir angefangen haben.

    Typische Reizfilterschwäche.

    LG Sandra

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?

    Ich finde 4-6 Stunden treffen es eher!

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?

    Ich habe damals als meine Frau noch nachtschicht hatte,und ich frei, so manche Nacht durchgezockt.
    Morgens sah ich dann schlimmer aus als sie.
    Da habe ich auch alles um mich herum vergessen.

  6. #16
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?

    moonshine schreibt:
    Ich finde 4-6 Stunden treffen es eher!

    Total... ich habe früher mal versucht meiner Mutter zu erklären, dass es absurd ist für mich, zu versuchen 'nur' eine Stunde ins Internet zu gehen oder was zu zocken... wenn ich mir aber das Limit von 4 Stunden setze, die Zeit da auch so freischaufel, dann klappt das.

    (und wenn meine Mutter nur mal kurz ne halbe stunde an den Computer geht dauert das auch mindestens 1-2 stunden...)

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?

    Wenn ich mit anderen Leuten unterwegs bin, vermisse ich das Internet überhaupt nicht. Ich brauche sicherlich kein iPhone. Aber wenn ich alleine zu Hause bin, fällt es mir schwer mal ´nen halben Tag nicht ins Netz zu schauen.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15
    Ich kann vor dem Pc meinen Input selbst dosieren und dementsprechend die Informationen durchs Internet/spielen selbst so stark hochfahren, dass es über meinem Hintergrundrauschen liegt.
    Ich persönlich sehe allerdings auch die Gefahr einer zu starken Nutzung

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?

    Oh ja das kenne ich sehr sehr gut.....schaue oft des Nachts Dokus auf ARTE oder Phoenix und da gibt es immer was Interresantes zu sehen und dies oft in meheren Teilen.
    Ratzefatz ist es 3 Uhr morgens und ich sag mir dann...och der Schlaf von 4-5 Stunden wird schon reichen.
    Pustekuchen! Und schon verschiebt sich alles nach hinten oder wirs gar nicht erledigt.
    Momentan versuche ich mir Zeiten zu setzten und meine 8 Stunden Schlaf zu kriegen und morgens recht früh aus dem Bett zu kommen.
    Ist schon manchmal ein Fluch....

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?

    Das liegt an der ständigen Reizüberflutung und der Reizfilterschwäche sowie an der Fähigkeit zum Hyperfokussieren und der Eigenschaft bei Überforderung grundsätzlich irgendwann auf "Standby" zu schalten.

    Das ist wieder etwas, das normale Menschen auch haben, bei uns aber einfach extremer ausgeprägt ist. Wenn wir in etwas von Interesse hineinstolpern, blenden wir automatisch und ohne es zu merken alles andere aus und vergessen dabei auch völlig, was vielleicht wichtiger wäre. Dabei springen wir oft so schnell von einer Sache in eine Andere, dass schnell mal zwei Stunden vergangen sind, ohne das wir es merken. Oft sind wir dann auch gerade dabei etwas völlig anderes zu tun, als das womit wir angefangen haben.

    Typische Reizfilterschwäche.

    Früher beim Lernen habe ich oft was nachschlagen müssen und es endete damit, daß ich den Pschyrembel gelesen habe.- Ja, da hat mich dann was vom Wesentlichen abgehalten ;-). Man verliert halt als ADHSler oft den roten Faden.

    TV und Internet sind auch gaaaanz gefährlich. Aber auch so monotone Spiele wie Memory am Handy oder Kreuzworträtsel. Diese Sachen fesseln mich und ich bekomm nichts mehr um mich herum mit. die Zeit vergeht und vergeht ohne daß man es merkt. Ich weiß zwar, daß ich was anderes tun sollte, aber ich bin dann immer wie ferngesteuert und kann mich dann nicht mehr von einer solchen "kurzen Ablenkung" wegbekommen. Hyperfokus? Wenn ja, dann leider bei den falschen Dingen. Ich brauch diese Dinge auch neben dem Fernsehen. Es fällt mir schwer "nur" fernzusehen- da muß ich noch andere Sachen nebenbei machen. Dabei spiele ich selten eine Memory-Partie fertig, weils fad wird.




    Schlafen geh ich immer spät, ich bin eine Nachteule. Dabei könnt ich ewig aufbleiben. Seltsam nur, daß ich in der Früh immer gleich schwer aufstehe- auch wenn ich mal früher ins Bett gehe.

    Oh ja das kenne ich sehr sehr gut.....schaue oft des Nachts Dokus auf ARTE oder Phoenix und da gibt es immer was Interresantes zu sehen und dies oft in meheren Teilen.
    Ratzefatz ist es 3 Uhr morgens und ich sag mir dann...och der Schlaf von 4-5 Stunden wird schon reichen.
    Pustekuchen! Und schon verschiebt sich alles nach hinten oder wirs gar nicht erledigt.
    Momentan versuche ich mir Zeiten zu setzten und meine 8 Stunden Schlaf zu kriegen und morgens recht früh aus dem Bett zu kommen.
    Ist schon manchmal ein Fluch....
    oh, das kenne ich.
    Geändert von Katharina (22.11.2011 um 16:13 Uhr)

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. wieder was vergessen !!? - Vergesslichkeit bei ADHS / ADS
    Von Miro im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 4.02.2010, 00:19
  2. ZEIT-Artikel zu ADHS bei Erwachsenen
    Von Nomade im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 8.09.2009, 23:15
Thema: Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum