Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 28

Diskutiere im Thema Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    Hallo zusammen,

    mir fällt die moderne Zeit nicht leicht. Sich ständig neu anpassen zu müssen, und mit der sich rasant verändernden Umwelt mithalten zu müssen, ist manchmal sehr anstrengend. Oftmals bin ich nicht so schnell, wie ich gerne möchte. Natürlich müssen sich die anderen Menschen uns annähern, wir aber auch Ihnen.

    Was mir besonders schwer fällt ist, altes loszulassen und etwas neues auszuprobieren. Aber um überhaupt im Leben voranzukommen, muss das sein. Denn sonst ändert sich nichts

  2. #12
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    Ja, diese ADSler gibt es auch.... vermutlich bist du/seid ihr eher Träumer?
    Hast du (ihr Träumer) es schon mit mph oder Neurofeedback versucht?

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    Hey WeißeRose,

    dem kann ich nur zustimmen,
    wenn zuviele Reize auf mich zufluten,
    dann stresst mich das anscheinend eher als andere "Durchschnittsmenschen".

    Ich habe mal in einem Großraumbüro gearbeitet, was mich immer wieder aus meiner Arbeit rausgebracht hat.
    Sachen merken fiel mir oft schwer, wenn jemand zweites dann kurz dazwischen funkte..

    Oder wenn man mir den Weg erklärt, kann ich mir meistens nur die Hälfte merken,
    weil ich mich währendessen auf etwas anderes bei dem Gegenüber unbewusst konzentriert habe;-)

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    mein eindruck ist eher, wir hätten das potential.... wenn wir nicht immer durch "unnützes" gebremst würden.

    ich bin eben ein minimalist - rational; nur das was sinn macht (und vieles erachte ich als sinnlos) -

  5. #15
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    hallo leute,

    also ich habe mein leben schon so weit es geht entschleunigt...... ich wohne auf einenm kuhdorf mit ca 300 einwohnern und rundherum schöne natur,mit wäldern ,kiesseen und kleinen bächen..

    immer wenn ich dann in die stadt fahre,kann ich es immer wieder nicht verstehen warum sich so viele menschen dort auf kleinstem raum leben können und wollen.

    für hühner werden quadratmetetzahlen festgelegt,aber vieviel raum braucht ein mensch für sich um glücklich zu sein???

    stadtleben ist für mich in dem sinne moderne käfighaltung...und die meissten menschen finden es auch wirklich noch schön in einer stadt zu wohnen.

    länger als eine tag halte ich es in hamburg zum beispiel nicht aus. 1000 gerüche prasseln auf mich ein,1000 leute laufen zusammengedrängt herum um ihrem konsum nachzugehen zb shoppen...
    überall lärm von autos und ubahnen usw... dreck und müll auf den strassen???????

    wie kann man sich nur freiwillig solcher schnelllebigkeit stelllen??? das ist doch stress pur für das gehirn.

    vielleicht sind wir eine neue GENeration mensch und müssen einfach BACK TO THE RULES um klar denken zu können.

    wenn ich viel zeit habe und viel in die natur gehen kann und den atem der natur in mich einfliessen lasse,dann geht es mir sehr gut und adhs symptome sind wie weggeblasen....

    bin ich jetzt am thema vorbeigeschrammt????

    evakäfer

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    Die "moderne Zeit" bringt mich um. Es wird so viel Schlechtes angerichtet und so viel Gutes geopfert; die tun das immer schneller und der Widerstand ist zusammengebrochen. Ich leide. Ich litt schon als Kind darunter, wenn ein Baum gefällt wurde oder ein Haus abgebroc

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    hen wird. Ich will, dass wenigstens das Gute bleiben darf wie es war. Warum habe ich keine Chance, etwas zu ändern am Lauf der Dinge?

    Ob ich Mühe habe mit der modernen Zeit? Die Antwort ist: Ja.

  8. #18
    Kreativchaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 584

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    Durch das stark beschleunigte moderne Leben mit hoher Reiz- und Komplexitätsdichte ist ja ADHS erst so richtig aktuell geworden. Viele, die sich früher durchschlagen konnten, scheitern heute und selbst für die StiNos ist Reizüberflutung und Burnout ein Dauerthema.

    Natürlich kommt die Komplexität und Schnelligkeit auch unseren Sonderbegabungen entgegen, aber durch unser Chaos, unsere Antriebsprobleme in Alltagsroutinen und unsere sehr schwankende Arbeitsleistung kann ich für mich sagen, dass ich eher schlecht mitkomme unterm Strich.
    Andererseits hatte ich auch früher schon meine ADHS-Probleme und bin froh, dass ich in der modernen Zeit damit nicht mehr hinterm Berg halten kann und somit der Leidensdruck einfach durch Medis und Therapien endlich entdeckt und angegangen wurde.

    LG! Maggy

  9. #19
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    Moment.. wir müssen zwischen Extrovertierten und Introvertierten unterscheiden.
    Es kommt also hier klar heraus, dass die Träumer ihre Mühe mit dem modernen Alltag haben, hingegen die Zappler darin gut und gerne leben, einfach aufpassen müssen, dass sie sich ihr Selbstbewusstsein nicht daran zerstören, weil sie immer wieder an Kleinigkeiten scheitern.

    Die Muggels scheinen mit dem modernen Leben auch überfordert zu sein, und beneiden die Zappler. Sie reagieren dann entsprechend gehässig auf diese Kleinigkeiten, also überdimensional --> und das verwundert dann diese, verunsichert sie... warum reagiert man jetzt so übermässig?
    Bis vor Kurzem konnte ich nie verstehen, dass man uns beneiden sollte. Aber langsam sehe ich klarer.. da ist sicher viel Neid dabei.
    Und entsprechend viel Souverenität braucht es von unserer Seite damit umgehen zu können und sich gut fühlen zu können.

    Nicht, dass wir nicht an den Fehlern arbeiten sollten, aber wir sollten uns nicht runterziehen lassen!


    Träumer:
    Ja, ehrlich gesagt.. ich weiss auch nicht..
    In der Selbsthilfegruppe hatten wir öfters Träumer. Ich neige hie und wieder auch dazu, bin aber dann doch meine Probleme aktiv angegangen.
    Aber die Träumer scheinen sie eher defensiv anzugehen.
    Aber ich nehme an, es wird genügend Threads geben, wo ihr genauer darauf eingehen könnt was euch hilft...

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?

    finde die moderene Welt auch eher schlimm.....
    gestern kam bei uns im Radio ein Bericht, dass sich Kinder nur noch rund eine Std. am Tag bewegen
    finde ich ganz schlimm

    Auch als Erwachsener, der ganze Druck durch z.B Zielvereinbarungen in der Arbeit usw

    Immer weniger Zeit für sTräumen, Lachen, sich bewegen, Freunde treffen...

    Aber man muss ja nicht mitmachen^^ Ich arbeite z.B nur 30 Std! ok ich kann mir viele Sachen bestimmt nicht so leisten, dafür macht mir das Leben Spaß und ich habe mehr Zeit

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Treffen von adsler!!!
    Von olivson im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 22:06
  2. Wie seht ihr euch als ADSler? Wie empfindet ihr die Zeit vor der Diagnose?
    Von Katharina im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2.12.2009, 22:12
Thema: Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum