Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Diskutiere im Thema Finanzen besser in den Griff kriegen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Finanzen besser in den Griff kriegen

    Ich meld mich mal wieder zurück aus dem Finanzsumpf....

    wie ist denn das bei dir nicci, führst du auch so ein haushaltsbuch?
    Und geht das? kommst du damit klar?

    Ich hab da ja allein beim sammeln der belege schon so meine probleme...
    Ich kauf ein, alles muss schnell schnell gehen, zettel fliegt mit in die tüte und die tüte irgendwann samt zettel in den müll....

    Ich muss jetzt allerdings echt ne lösung finden und dit alles in den griff kriegen,
    das chaos wird immer größer und größer...
    Und ich fühl mich so schlecht damit.

    Jetzt wirds grad richtig eng und ich bin echt überfordert.
    Ich hab hier fünf rechnungen liegen, (insgesamt ca 800 öcken die ich nich hab sind gefordert)
    und ich muss sie jetzt echt zeitnah begleichen, sonst gehts zum gerichtsvollzieher

    Ich hab grad nur eine Option, das angebot einer freundin anzunhemen und mir das geld zu borgen.
    oh man ich mach sowas so so ungern.
    Aber meine familie will ich nicht fragen, ich schäm mich so.
    Und das ist so ein riesen riesen betrag...

    Das beste wär wohl, wenn ich dann einen dauerauftrag einricht, so dass automatisch ein fuffi pro monat als rückzahlung auf ihr konto geht.
    was meint ihr?
    bei der Bank is leider nix zu holen, wie gesagt, hab keine sicherheiten für einen kredit und dispo is ja schon offen.

  2. #32
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Finanzen besser in den Griff kriegen

    Hallo Amsi,,

    nein, ich führe kein Haushaltsbuch.
    Ich habs ja geschrieben, dass ich es mir so aufteile nach Tagesbudget.

    Hey, auf keinen Fall einen Kredit aufnehmen. Die haben horrende Zinsen!
    Am Schluss musst du jeden Rappen umdrehen, um überhaupt nur die Zinsen bezahlen zu können oder musst dich wieder verschulden, nur um die Zinsen bezahlen zu können.
    Nein, alles, nur keinen Kredit aufnehmen !!!!!

    Wenn deine Freundin so nett ist. Nimm das Angebot an.
    Mach mit ihr ab, wieviel du ihr monatlich zurückzahlst. Du kannst dazu ja auch einen Dauerauftrag bei der Bank machen lassen.
    Aber vielleicht kannst du ihr das Geld teilweise auch in Form von einer Gegenleistung zurückzahlen.
    Vielleicht wär deine Freundin froh, wenn du ihr jede Woche zwei Stunden putzen würdest oder so was ähnliches.

    Für jedes Problem gibt es eine Lösung, auch wenn diese nicht gleich ersichtlich ist.

    Viel Kraft!

    LG Nicci

  3. #33
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: Finanzen besser in den Griff kriegen

    Hallo Ämsi,
    ich kann dich so gut verstehen. Das lässt einen echt verzweifeln

    Ich kann auch deine Scham hinsichtlich deiner Familie verstehen. Meine versteht mich oft gar nicht, ich glaube die denken ich hau oft mein Geld einfach so auf den Kopf um hinterher bei ihnen die Hand aufzuhalten. Wieviel überwindung mich das kostet sehen die gar nicht.

    Wir bringen uns doch nicht aus lauter Lust und Laune in solch brenzliche Situationen. Das verstehen die wenigsten, leider.

    Ich drück dir die Daumen das du eine gute Lösung findest,
    Träumerle

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Finanzen besser in den Griff kriegen

    Hallo Ämtsi,

    um meine Finanzen in den Griff zu bekommen, führe ich ein Haushaltsbuch.
    Zu diesem Zweck habe ich mir in Excel ein solches angelegt. Das Programm habe ich so gestaltet, daß es mir am Monatsende, die Monatsausgaben und am Jahresende, die Jahressumme ausgibt.

    Ich habe mir vorgenommen, täglich nie mehr als 10 Euro auszugeben. Dazu rechne ich beim Einkaufen mit, - leider werde ich auch da abgelenkt. Aber summenmäßig bleibe ich unter 10 Euro.

    Über den Monat hinweg sammele ich alle Belege (leider gehen davon etliche verloren, und dann muß ich einen Schätzbetrag annehmen) und tippe diese dann ein.

    So weiß ich an jedem Monatsende, wieviel ich beim Einkaufen ausgegeben habe.

    Dazu kommen dann noch die anderen Unterhaltskosten wie Miete, Strom, Internetgebühren etc. Aber die gehen vom Konto ab.

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. hat jemand von euch geschafft adhs ohne medikamente in den griff zu kriegen?
    Von Terrorvogel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 20:05
  2. Berufsleben in den Griff bekommen
    Von Piero im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 09:09
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 16:59

Stichworte

Thema: Finanzen besser in den Griff kriegen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum