Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Diskutiere im Thema gutmütigkeit; angst zu weich zu sein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.392

    Frage gutmütigkeit; angst zu weich zu sein

    hallo leute

    dieses thema beschäftigt mich schon sehr sehr lange...
    liegt alles nur an meinem adhs das ich viel zu gut-mütig
    friedfertig harmoniebedürftig bin und mich immer wieder
    verunsichern lasse----bzw. von dieser ungerechtigkeit die mir dadurch
    wiederfahren ist und noch mehr komorbiditäten nach sich zogen
    schlußendlich habe ich die ganzen ententanz satt

    ich will endlich raus nach vorne gehen meine denkweise ändern

    sich nicht immer von anderen hin und hergezerrt werden
    l
    iebe grüße träum

  2. #2
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: gutmütigkeit angst zu weich

    hallo träum

    ich weiß nicht, ob das mit ADS zusammenhängt, aber ich hab das auch... also dass ich es irgendwie immer harmonisch um mich herum haben will und Streit total schlimm finde.. oder unstimmigkeiten...

    ich hab im moment die lösung für mich, dass ich mit denen, die mir nicht gut tun einfach nicht mehr viel mache. also so ehrgeizige, super strukturierte, die mir 'helfen' wollen...

    und sonst... was kann ich sagen, jeder tag ist ein kampf, ich versuche mir immer ganz klar darüber zu sein was ICH will... hilft manchmal.

    LG
    Motzkugel

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 30

    AW: gutmütigkeit angst zu weich

    Ich bin auch total harmoniebedürftig. Kann nie jemanden lange böse sein. Bis jetzt war ja immer alles harmonisch, doch in der Arbeit werd ich jetzt wie der letzte Depp behandelt. Warum macht man es anderen Leuten so leicht? Ich kann die Arbeitsstelle in der Firma wechseln und hab dann völlig neue Aufgaben. Ich hab Angst vor einem erneuten Versagen.
    ninyo

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.392

    AW: gutmütigkeit angst zu weich

    ja ich denke dann es liegt nur an mir war nicht konsequent genug
    suche die schuld immer bei mir
    hab schon einige therapien hinter mir es arbeitet grad ziemlich in mir
    möchte auch wieder alles auf einmal machen
    typisch adhs und lasse keine fettnäpfchen aus
    nur das meine aggressionen jetzt nach außen kommen
    liebe grüßle träum

  5. #5
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: gutmütigkeit; angst zu weich zu sein

    also aus meiner sicht ist es 'gesünder' nach außen wütend zu sein, da ist es dann wenigstens klar, dass was schief läuft...

    Na ja, ich explodiere gerade schon wieder innerlich dank meiner mitbewohnerin, die ja nix dafür kann, dass sie ne rücksichtslose Egoistin ist mit nem total gestörten selbstbild,.

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: gutmütigkeit; angst zu weich zu sein

    Ich sehe das positiv das deine Agression nach außen kommt. Zumindest richtest du in dem Moment mal endlich die Agression nicht gegen dich.

    Meine Therapeutin meinte neulich, also immer den Engel Fr. Träumerle, nehme ich ihnen nicht ab, jeder hat auch mal Wut und Agression in sich.

    Und wenn du das schon mal spühren kannst, ist das ein Anfang.

    Hast du gerade Unterstützung in Form von einen Psychiater oder Therapeuten ?

  7. #7
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: gutmütigkeit; angst zu weich zu sein

    Also das mit dem Weichsein kenn ich auch.. Ich versuch alles lieb und recht zu machen. Wie es in den Wald rein ruft, so schallt es heraus.. aber irgendwie gehts nicht immer gut. Auf Arbeit bin ich auch der Ött. Der ganz große Chef meinte, ich sei zu still. Müsse mich durchsetzen.. Mach ich dies, oder versuch es, endet die Diskussion zu meinem Ungunsten vor dem großen Chef und ich verschließe mich mehr und mehr. Gehe Konflikten aus dem Weg.

    Auch mein Freund. Auf der einen Seite, soll ich mir nicht alles gefallen lassen. Wende ich dies mal auf unsere Beziehung an, gibts Stunk, weil ich dann auch mal sag, was mir nicht passt.. also woran bin ich nun? Warum sollte ich mir die Mühe machen, mich zu behaupten, wenn ich doch eh nicht ernst genommen werde. Wenn eh alle Themen anreißen, ohne Rücksicht auf mich.. Keine Ahnung. Das Schlimme, mir gehts zumindest so, man muss sich noch rechtfertigen, wenn man mal ein straffes Wort sagt. "Öh, Du hast Dich grad im Ton vergriffen!" ach ja? Hab ich das? Ich sprech nur so, wie es an mich ran getragen wird..

    Ich bin extrem harmoniebedürftig. Ich hasse Streit, auch wenns regelmäßig raucht. Ich mach ganz viel mit mir aus, und das zieht mich runter.. Ja, ich denk, es ist ne Sache, die mit dem ADS zu tun hat. Wenn wir schon nicht im Gleichgewicht innerlich sind, wie soll man da mit der Außenwelt klar kommen, die dieses inhomogene Gleichgewicht noch vollends stört? Vielleicht basiert das ja auf physikalischen Gesetzen, getreu dem Phänomen den Resonanz. Wenns innerlich rumpelt und von außen kommt was dazu, dann überlagert es sich und alles wird gut..

  8. #8
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: gutmütigkeit; angst zu weich zu sein

    ach schnubbel, sprichst mir aus dem herzen grad...

    aber ich hab dann auch oft dass gefühl, dass um mich herum immer weniger auf andere geachtet wird, also so die grundregeln von menschlichem zusammensein, dass man nicht immer nur den eigenen kopf durchsetzen kann...

    hm, aber die harmoniesucht kommt auch von dieser empathie, die menschen mit ADS ja oft haben, diese hypersensibilität für Stimmungen...

  9. #9
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: gutmütigkeit; angst zu weich zu sein

    Ja, Motzkügelchen... aber dass kommt uns leider nicht immer zugute.. Vielleicht empfinden wir auch einige Äußerungen intensiver, als andere.. Keine Ahnung..

  10. #10
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: gutmütigkeit; angst zu weich zu sein

    ja, tun wir... segen und fluch...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ungeschickt sein
    Von Flower im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 19:48

Stichworte

Thema: gutmütigkeit; angst zu weich zu sein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum