Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 71

Diskutiere im Thema Gesteigertes sexuelles Verlangen durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    Hallo

    Ja lust habe ich ..und zwar große.. aber ich kann irgendwie nie ein one night stand haben..keine ahnung dafür brauch ich einfach gefühle im spiel und einen Partner dem ich vertraue..und
    dann kann ich mich auch fallen lassen.. sonst geht bei mir überhaupt nix..

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    ja klar,jedem das seine. einige können sex und liebe gut tennen,andere nicht.
    jeder,wie er mag:-)

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    Hallo.

    Ja irgendwie ärgert mich das ja..aber irgendwie kann ich es gefühlsmässig nicht auseinander halten .. die jenigen die es können ..beneide ich sogar etwas

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    Hm, hab nun den ganzen Tag überlegt ob ich mich äußern soll, aber warum eigendlich nicht.....

    Also ich hatte früher ein sehr ungesundes Verhalten was das anging.
    Ich hatte einen wahnsinns Verschleiß was Männer und Sex anging, weil ich eigendlich nie genug bekommen konnte und immer neue Extreme gesucht habe. Und eine Menge ging es dabei auch um Selbstbestätigung. Ich habe es IMMER provoziert und drauf ankommen lassen und kannte keinerlei Grenzen. Ich war absolut unersättlich und hatte teilweise mehrere Affären gleichzeitig und bin trotz allem noch "auf die Jagd" gegangen.

    Heute denke ich, dass ich damit etwas kompensieren wollte. Und ich denke schon, dass das auch mit ADHS zusammen hängen KANN....

    Ich habe immer noch ein wahnsinns Verlangen nach Sex (wenn es mit gut geht, im Moment is das durch meinen Gemütszustand und wie ich selbst zu mir stehe (kann mich nich ausstehn und finde mich selber hässlich) und auch Medikamente bedingt SEHR zurückgegangen).

    Ich habe aber gemerkt, dass mir Sex mit Gefühl und mit jemandem dem ich auch vertrauen kann und der "lernen" kann was mich wirklich befriedigt und mir was gibt sehr viel mehr bringt. Wenn ich nur einen schnellen Orgasmus will kann ich es mir auch selbst machen und habe mehr davon... will ich aber Nähe und Intimität kann ich die nicht mit irgendeinem dahergelaufenen bekommen, sondern nur mit jemandem von dem ich mich auch verstanden und geliebt und respektiert fühle.

    Das Alles gilt für MICH , möchte keinem hier unterstellen, dass das bei ihm irgendwie krankhaft ist, aber ich weiß, dass es das bei mir war und ich da nicht hin zurück möchte....!

    LG

    Rose

  5. #25
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    Rose schreibt:
    Hm, hab nun den ganzen Tag überlegt ob ich mich äußern soll, aber warum eigendlich nicht.....

    Also ich hatte früher ein sehr ungesundes Verhalten was das anging.
    Ich hatte einen wahnsinns Verschleiß was Männer und Sex anging, weil ich eigendlich nie genug bekommen konnte und immer neue Extreme gesucht habe. Und eine Menge ging es dabei auch um Selbstbestätigung. Ich habe es IMMER provoziert und drauf ankommen lassen und kannte keinerlei Grenzen. Ich war absolut unersättlich und hatte teilweise mehrere Affären gleichzeitig und bin trotz allem noch "auf die Jagd" gegangen.

    Heute denke ich, dass ich damit etwas kompensieren wollte. Und ich denke schon, dass das auch mit ADHS zusammen hängen KANN....

    Ich habe immer noch ein wahnsinns Verlangen nach Sex (wenn es mit gut geht, im Moment is das durch meinen Gemütszustand und wie ich selbst zu mir stehe (kann mich nich ausstehn und finde mich selber hässlich) und auch Medikamente bedingt SEHR zurückgegangen).

    Ich habe aber gemerkt, dass mir Sex mit Gefühl und mit jemandem dem ich auch vertrauen kann und der "lernen" kann was mich wirklich befriedigt und mir was gibt sehr viel mehr bringt. Wenn ich nur einen schnellen Orgasmus will kann ich es mir auch selbst machen und habe mehr davon... will ich aber Nähe und Intimität kann ich die nicht mit irgendeinem dahergelaufenen bekommen, sondern nur mit jemandem von dem ich mich auch verstanden und geliebt und respektiert fühle.

    Das Alles gilt für MICH , möchte keinem hier unterstellen, dass das bei ihm irgendwie krankhaft ist, aber ich weiß, dass es das bei mir war und ich da nicht hin zurück möchte....!

    LG

    Rose


    Ich kann dich sehr gut verstehen ...
    Gefühle sind doch gleich viel mehr kick..sie geben das gefühl auch geliebt zu werden nicht nur ein Subjekt für eben schnellen sex...daher kann ich nur von mir sprechen aber,
    ich könnte daher nie die hürde zum one night stand überspringen...klar habe ich lust aus sex .--aber mit jemanden der ein die liebe auch zurück gibt ...auf dem <<Mann ist es wert zu warten

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    ist okey was du da sagst ,wenn man den richtigen partner dazu findet passt das ,leider ist das bei mir noch nicht der fall gewesen ,
    es ist auch schwirg den jenigen immer alles zu erzählen bis er das versteht , aber deine eistellung finde ich inordung
    jeder darf seine meinung vertreden und ausprechen das ist wichtig vieleicht lernnen mansche was dafonn oder ziehen sich was raus
    find ich gut das de doch geschrieben hast Rose

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    mir gehts ähnlich wie euch zweien, ich habe bis 25 auch nix anbrennen lassen, mal gar nix.
    Erfahrungen in jeden Bereich gemacht!

    Jetzt gehts bei mir ohne Gefühl auch nicht mehr, eher das Gegenteil! wenn ich noch mal einen Ausrutscher hatte, war der nächste Morgen richtig schlimm für mich, richtig eklig, lag aber nicht an dem Mann!

    Besonders so mit 30 habe ich das Gefühl immer mehr Männer wollen eine Affäre haben, kann ich nicht und mache ich nich weil mir dann die Ehefrau leid tut usw.

    Ich brauch Gefühle, Respekt gegenüber dem Typ(,ch darf da nicht überlegen sein ) viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Kopfkino ,dann klappt es auch im Bett und wenn es das ganze Woe ist

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    hey...meld mich nochmal zu wort:
    finds auf jeden fall klasse,dass rose dazu steht,wie es bei ihr ist.und klar hab ich gelesen,dass du das nicht auf uns andere beziehst.

    dennoch möcht ich der vollständigkeit halber kurz erwähnen,dass ich den vielen sex wirklich NUR zu meinem vergnügen,zum genuss habe-niemals zum zwecke der bestätigung und ich fühl mich auch nie benutzt danach,wieso sollte ich...(zumal ich die männer alle seit jahren kenne und zum teil ja mit ihnen gut bis sehr gut befreundet bin).

    aber es ist natürlich richtig:wenn es so ist,dass man es nicht um den genuss/spaß willen macht,ist das sehr sehr ungesund und eben nichts,was einem selbst gut tut. der sex wird ja dann zum zweck für etwas anderes,dabei sollte er reiner selbstzweck sein...
    also sehr wichtig,dass man uU solche verhaltensweisen überdenkt und dagegen angeht.denn es ist ja nicht sinn der sache,sich nachher schlecht zu fühlen...im gegenteil.

  9. #29
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    Hallo ihr Lieben,

    ich eier schon paar Stunden um dieses Thema rum ....

    Nun melde ich doch mal zu Wort.

    Ich rede auch gern über Sex, aber nur mit denen die mir auch gefallen. Ich hatte auch sowas wie eine wilde Phase. Viele wechselnde Geschlechtspartner, bin mit denen ich viel zu schnell intim geworden. Ich kann für mich sagen das es sehr sehr oft Bestätigung war. Ich hab auch ein eher schlechtes Selbstwertgefühl.

    Aber wollte ich als schnell zu haben sein? Nein eigentlich nicht. Letztendlich hat mich so manche Begegnung echt traurig gemacht, weil ich ja Nähe haben wollte. Aber welcher Mann möchte mit einer zusammen sein, die sofort die Hosen runter lässt . Für den Moment vielleicht.

    Ich war auch lange Zeit zu naiv, denke ich mal.

    Ich war letztendlich fast 10 Jahre schwer depressiv, in dieser Zeit hatte ich eigentlich kaum lust, zum einen wegen den Antidepressiva, zum anderen auch weil ich mit mir beschäftig war, mich selber nicht schön genug etc fand .

    Jetzt wo ich nicht mehr so depressiv bin, habe ich wieder sehr viel lust, allerdings kommt es für mich nicht mehr in Frage einen Mann zu suchen der nur Sex möchte. Ich möchte beides, einen Mann der auch viel Lust auf mich hat, der mich aber auch als Chaot liebt, mag, das aushalten kann , das ich meine Sachen oft einfach nur liegen lasse, nicht aus boshaftigkeit oder absicht, sondern weil ich einfach nicht darüber nachdenke .

  10. #30
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: Hat ein ADHS,ler mehr SEX verlangen ?

    @ Löwin ...
    Ich kann das auch nicht ...ich hab auch ein schlechtes Gefühl wenn ich weiss da ist noch eine Frau zu dem Mann, mit den ich hier gerade Sex habe. Ich möchte ja auch nicht mit einen Mann zusammen der mich betrügt .

    Leider ist mir das letztes Jahr dann doch passiert. Der Mann hat mir geschworen er wäre getrennt lebend, und ich dummchen glaubte das. Irgendwann wurde mir das aber alles zu komisch, nie kam er zu Besuch, durfte nicht zu jeder Zeit anrufen etc.

    Das was ich suchte, und auch immer noch suche ist doch Nähe, und dann auch Sex, klar . Aber nicht mehr um jeden Preis, das bin ich mir auch schuldig.

Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Entwicklungsverzögerung durch Adhs?
    Von Jaino1190 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 00:34
  2. Verlangen nach einer Zigarette durch mph herrabgesetzt
    Von Psychonaut im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8.10.2010, 21:00
Thema: Gesteigertes sexuelles Verlangen durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum