Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Strukturierung des Alltags mit elektronischen Terminplaner im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Strukturierung des Alltags mit elektronischen Terminplaner

    Thunderbird+Lightning -> BirdieSync -> Telefon

    Das klappt wunderbar für mich. Todos sind mir damit allerdings zu simpel gestrickt, da ich sie nicht unterteilen kann. Da nutze ich den Taskcoach. Und ich habe seit geraumer Zeit eine (nicht fertige) Web-Anwendung, bei denen ich ToDos erstellen, aufteilen und auch deligieren kenn. D.h. jemandem anderen zuweisen.

    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass ich da eine Funktion hinzufüge, die es Freunden erlaubt, meine Aufgabenzu sehen und ggf. von selbst zu übernehmen, falls ich sie als "kann ich nicht / schaffe ich nicht / drücke ich mich drum" markiert habe... Das wäre doch mal was

    Danke für die Anregung aus diesem Thread An Ideen mangelt es aber leider nie bei mir - dafür aber an der Umsetzung

    Elo

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Strukturierung des Alltags mit elektronischen Terminplaner

    Hi,

    also ich hab in dieser Beziehung alles durch. Papierkalender, Post-its, Notizzettel auf dem PC, Evernote, einen Webbasierten Kalender, Palm, alles hat 2 Wochen (max) funktionert und dann war wieder alles beim alten... und ich muss sagen, seit ich die Termine im iPhone eintrage gehts. Das hab ich seit ein paar Wochen und ich halte immernoch durch. liegt wahrscheinlich daran, dass ich es immer dabei habe und es nicht noch suchen muss, oder am Ende daran denken, es einzupacken. Also ich kann den Termin genau dann eintragen, wenn er mir einfällt und muss mir nicht vornehmen, das mal irgendwann zu tun. Das geht nämlich sagen wir in 99% der Fälle schief.

    Ich möchte nicht sagen, dass ich jetzt alle Aufgaben, die ich da so reinschreibe auch wirklich erledige, ich glaube die 1/3 zu 2/3 Rate triffts ganz gut, aber eingetragen wird erstaunlich konsequent.


    Gruß
    adskind

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 104

    AW: Strukturierung des Alltags mit elektronischen Terminplaner

    Welche kostenlosen Android-Apps habt ihr konkret so im Gebrauch? Die Auswahl ist für mich zu erschlagend und die Bewertung sind teilweise doch etwas nichts-sagend...

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Strukturierung des Alltags mit elektronischen Terminplaner

    Hallo Drood,

    ich benutze, bei meinem Android, den Kalender von Jorte. Ich habe mir vorher ein paar angesehen und bei nichtgefallen wieder runtergeschmissen. Der von Jorte war für mich am praktikabelsten (und kostenlos).

    Seitdem ich den habe, trage ich tatsächlich gewissenhaft alle Termine ein. Aufgaben kann man auch planen. Also alles was ich brauche.

    Und Gedanken die mir unterwegs (oder auf Arbeit einfallen) kommen meist auf ein Post-it, dass ich hinter das Handy in die Schutztasche stecke. Da ich zuhause das Handy auch andauernd beim Wickel habe, fallen die Zettel beim Rausnehmen aus der Hülle raus, und ich hab meine Erinnerung. Vielleicht etwas unorthodox, aber wirksam.

    Ich muss mir nur noch angewöhnen meine Termine auch in den Familienkalender an der Wand einzutragen.

    Taschenkalender, etc. sind gar nichts für mich. Unhandlich, ständig im Weg und vergessen hab ich die Dinger auch andauernd. Mit dem Handy geht das viel einfacher.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Strukturierung des Alltags mit elektronischen Terminplaner

    ... ich mache das auch mit meinem Ipad... es bringt mir super viel..!

    Schönen Tag :-)

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Strukturierung des Alltags mit elektronischen Terminplaner

    @drood

    ich hab den Business Kalender in der pro-Version, weil der mir mehrere google Kalender in verschiedenen Farben synct. Für mich wichtig, weil ich die verschiedenen Kalender brauche, um verschiedene Lebensbereiche organisatorisch zu trennen und farblich zu markieren. Der Anbieter empfiehlt audrücklich, erst die Gratisversion gründlich zu testen, bis man sich allenfalls für die Pro entscheidet. Ich hab die Pro und bin total zufrieden damit. Ein Freund ist aber genauso zufrieden mit Jorte. Am besten Beide testen, haben überall gute Bewertungen.
    Business Calendar Free - Android Apps und Tests - AndroidPIT
    Jorte Calendar - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    Für Aufgaben habe ich Google tasks Organizer, ebenfalls in der Pro-Version. Letzteres deshalb, weil ich damit Erinnerungen programmieren kann. Und die Vollversion synchronisiert mir die datierten Aufgaben dann als Termine in einen eigenen google-Kalender. In Kombi mit der Kalender-app hab ich dann die Aufgaben in einer eigenen Farbe im Kalender und kann die ggf auch leicht umdatieren, verschieben usw. Früher hatte ich immer das Problem, dass ich die Aufgaben im Kalender nicht sehen konnte - und sie dann oft vergessen habe. Da gibts aber massenhaft apps, hilft wohl nur das Ausprobieren. Die Gratisversion von taskos hatte ich auch mal mit netten Gags (geplante Anrufe können aus der App heraus gestartet werden). Bin aber dann beim task organizer geblieben, weil Taskos irgendwas nicht konnte was mir angenehm war. Das kann sich aber inzwischen geändert haben, optisch war Taskos hübscher. Verlangt aber sehr weitgehende Berechtigungen und soll laut einem Erfahrungsbericht viel Traffic erzeugen.
    Google Tasks Organizer - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    Astrid ist auch sehr beliebt, bzw Remember the milk für GTD-Fans

    lg
    lola

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Hilfe / Vorsorge bei kleinen Alltags-Problemen?
    Von hexe im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 8.08.2010, 10:04
  2. Jetzt mit Terminplaner
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 7.02.2010, 10:21

Stichworte

Thema: Strukturierung des Alltags mit elektronischen Terminplaner im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum