Seite 5 von 81 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 807

Diskutiere im Thema Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 1.320

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    Verpeiler schreibt:

    Heute erst hat sich eine in das Abteil gesetz wo ich halt auch saß und hat mir ihrem Handy irgendwelche Spiele gespielt und dabei den Ton angelassen und zwar auch noch laut.
    Ja, genau das kenne ich... da hab ich inzwischen fast keine Scham mehr und weise in freundlich-gereiztem Ton darauf hin, dass ich keinen Bock habe mit das Gedudel die ganze Fahrt anzuhören.

    Es läuft immer irgendwo eine geräusch, jemand hat Musik an, selbst wenn man es nur abgeschwächt aus den Kopfhörer der anderen hört, aber es gibt irgendwie eine Bereiche mehr wo es wirklich ruhig ist.. das ist doch bekloppt. kein Wunder, dass so viele Menschen gereizt und entnervt sind und dann in anderen Situationen eskalieren..

    Es müsste Ruheinseln geben... wo man mal echt nix hört...

  2. #42
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 190

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    Ich finde das Thema echt gut. Ich bin der Meinung das man nicht alle Missstände angehen kann.
    Für mich ist es wichtig, das ich mir einen Bereich aussuche der in dem Moment am wichtigsten erscheint und den erst mal angehe. An dem Beispiel Lebensmittel. Es ist günstiger und dauert auhc nicht so viel länger wenigstens den Belag auf der Pizza selber zu machen. Das FLeisch vom Metzger ist im Geschmack intensiver und man braucht vielleicht auch nicht so viel.

    Dann denke ich, daß es auch einen gesundheitlichen Unterschied macht und wir bei der Gesundheitsversorgung viel Geld sparen, wenn wir uns bewusster ernähren. Das ist nicht gleichbedeutend mit viel Geld ausgeben. Für mich fängt es da an wo ich mir anschaue was in dem Essen drin ist das ich kaufe. Was bedeutet das? Was bewirkt es? Oft sind die Produkte mit weniger Zusatzstoffen günstiger.

    Wenn jemand mit seinem Handy laut spiele spielt würde ihc ihn bitten das leiser zu stellen oder Kopfhörer zu nehmen. Es gehört sich einfach nicht, da kann man auch ganz ruhig aber bestimmt darauf hinweisen.

    Viele Missstände in der Gesellschaft jedoch sind enorm schiwerig anzugehen. Da habe ich für mich entschieden, das ich das in meiner Macht stehende tue, auch wenn ich mich damit manchmal unangenehm mache. Das will ich nicht mit Hammer und Meissel sonder: "Stetes Wasser höhlt den Stein".

    Soweit für Heute, jetzt lasse ich das Filosofieren. :-)

  3. #43
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 3.245

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    ..ich bin auch froh, das das Thema kein verfallsdatum hat ! ;-)

    DAs was in unserer Gesellschaaft läuft regt mich so was von auf..

    und diese Energie mag ich echt..dagegen setzen..

    Tu ich auch , wo ich kann ( leider macht mir da wirklich mein eigener Gesundheitszustand oft nen strich durch die Rechnung).

    Mein erster Schritt dabei ist weiterhin, mir nirgends den Mundverbieten zu lassen, auf misstände und Diskriminierumg hinzuweisen .

    Ja und dann halt wo ich kann, so zu handeln, wie ich es gern hätt und es mein Gewissen trägt.

    Nachdem wir ewigkeiten kein geld hatten ( obwohl es uns zustand) und ich am eigenen leib erlebte, wie es ist..nix zum essen und auch fast keine wohnung mehr zu haben..

    hab ich mir geschworn, das , wenn es mir besser geht, ich das nicht vergessen werd und zumindest..an den Stellen Unterstützung zu geben , die mir geholfen haben...

    LG An

  4. #44
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.178

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    ja, wir müssen aufpassen, dass wir versuchen wirklich was zu ändern, anstatt nur davon zu reden.

    Das erinnert mich an eine Demonstration von Atomkraftgegnern. Man hatte die Demonstranten gefragt ob sie Ökostrom oder Atomstrom beziehen. Ein Großteil der Leute antwortete, sie würden Atomstrom beziehen.

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    oh man leudde,

    wie gerne würde ich gewisse sachen auf dieser welt ändern!!! Von rassismuss bis faschismuss.... Aber wo sind diese tage? Seit dem ich denken kann sagen die leute zu mir :"Yassi, tu mal nicht so als ob du die welt retten könntest!" Ich kann, ich werde!!! (okay, vielleicht nicht heute).

    Ich denke das größte problem unserer geselschafft ist das sie so sozialisiert werden, dass sie gar nicht mit bekommen WAS es für probleme gibt. Ich habe sachen in meinem leben erlebt!!!

    "Nee, wir hatten schon mal ne türkin, ging gar nicht!" der personal chef einer firma bei der ich mich beworben habe!

    "ist ja gut das jemand die drecksarbeit macht!" zu mir als ich meinen schützling im rollstuhl ausm Bus schiebe!

    "Die sollen aufhören mit löffel zu essen, und brot isst man auch nicht zu jeder mahlzeit!" Sozi-arbeiterin zu mir über Minderjährige flüchtlinge!

    "Adhs? gib es erst seit 40 jahren, mode erscheinung, ausrede um ein sorgloses?!?!?!?(Lass uns nur einen tag tauschen und hab du mal mein kopf karusell) und chaotisches leben zu führen!" So ziemlich fast alle mit denen ich darüber gesprochen habe!...

    heute weiss ich, diese menschen sind vielleicht besser, reicher, schöner aber ihn fehlt eine sache die ich niemals gegen all das tauschen würde Emotionale Intelligenz!! Den sinn zu haben andere menschen zu verstehen! Sich in ihre lage versetzen zu können und genau das zu fühlen was sie fühlen/fühlten in dem momment.
    Sensibel für gesellschaftliche Missstände halt :-D

    Das ist der grund warum man raus geht und sachen hört wie " du behinderte" oder "du schwu*****" Die menschen können sich nicht vorstellen "anders zu sein"

    na gut, genug luft rausgelassen..

    Ich wünsch euch allen frohe oster tage und ein schönes wochenende


  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 190

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    Bei dem Thema rutsche ich regelmässig auf meinen Gefühlen aus, also verzeiht bitte wenn ich vielleicht etwas .... werde.

    Seit einiger Zeit versuchen wir etwas an unserem Bildungssystem zu verändern, in kleinen Schritten, freundlich, wertschätzend allen Beteiligten gegenüber, uns beraten lassend. Und es geht voll nach hinten los. Der Lehrer und die Schule fühlen sich übergangen, wir stehen zwischen den Fronten - - - und was bleibt einem da noch übrig?

    In dem Fall das EInzige was unseren Kindern tatsächlich weiterhilft. Man beisst ins Kissen beim schreien, ruft den Lehrer an, bitten für die Missverständnisse um entschuldigung, zeigt Emotionen usw.

    Oft ist ein Rückzug nötig um nach vorne zu kommen, so bitter das auch sein mag, denn mit geballten Fäusten kann man nun mal keinen Händedruck machen. Das bedeutet aber nicht das wir aufgeben, wir ändern unsere Strategie und das ist manchmal viel schwieriger als sich einen Anwalt zu nehmen oder sich um Kopf und Kragen zu reden. (Auch wenn man vielleicht im Recht ist.)

  7. #47
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    gisbert schreibt:
    Wir könnten so viel mehr erreichen wenn wir nur wollten.
    Warum kaufen sich Leute das billige, abgepackte Fleisch aus dem Supermarkt, anstatt das frische regionale Fleisch vom Metzger?
    Weil sie nicht verzichten wollen. Sie wollen lieber jeden Tag 500g essen, anstatt nur jeden 2. Tag 300g.


    Warum kaufen sie keinen Fair gehandelten Kaffee, etc? Weil sie beim essen sparen und sich dafür lieber den modernsten Hartz-IV-Fernseher kaufen.

    jd. zweiten Tag 300 gr.? Wie viel sollen die sich von dem ungesunden Zeux denn reinschieben`?
    Generell geb ich Dir recht...
    ich stell dir Frage nur anders: Hat mal jemand auch nur EIN gutes Argument für Fleischkonsum?

  8. #48
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    Die Themen Tierschutz, Hartz 4 und andere soziale Ungerechtigkeiten machen mich am meisten wütend.

    Für den Tierschutz setze ich mich auf meine persönliche art ein, wenig Fleisch essen (1x in der Woche) und wenn dann nur aus ökologischer Haltung, keine KZ- Haltung. gegen Hartz 4 habe ich früher aktiv mitgewirkt, heute habe ich begriffen, die meisten sind einfach zu tröge um sich zu wehren.
    Und dann die Zeitarbeitssklavenhalter....

    Mit dem Fleischkonsum, das ist so eine Sache, ich esse gerne Fleisch und dadurch wird es für mich schwer darauf zu verzichten. Ich versuche auf nach Fleisch schmeckenden Produkten auszuweichen, leider gibt es da nicht alzuviel.
    Dann solche Argumente, der Wolf frist auch Fleisch, aber er hält sich sein Futter nicht im KZ und karrt nicht sein "lebend Futter" unter widerlichsten Bedingungen durch Europa!

    lg tom

  9. #49
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 3.527

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    Simserim schreibt:
    jd. zweiten Tag 300 gr.? Wie viel sollen die sich von dem ungesunden Zeux denn reinschieben`?
    Generell geb ich Dir recht...
    ich stell dir Frage nur anders: Hat mal jemand auch nur EIN gutes Argument für Fleischkonsum?

    Für Kinder im Wachstum ist Fleisch sehr wichtig und ich finde wir brauchen hier auch keine Diskussion für oder wider Fleisch starten (is ja nich das Thema) das soll jeder halten wie er will!

    Ich bin jemand der sich mitlerweile genau dahingehend einschränkt! Ich kaufe lieber weniger und nehme dann die Dinge von denen ich auch weiß, dass es vernünftige Qualität is und wo es herkommt (naja darauf muss man sich halt verlassen...)!

  10. #50
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern?

    Nur die Frage kann man etwas ändern? Ändern durch Kunsumverzicht oder Konsumverhalten? Ändern durch aktiven Protest?

    lg tom

Seite 5 von 81 Erste 12345678910 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wisst Ihr wo Ihr hin wollt?.. private Lebensgestaltung
    Von sychotante im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 1.02.2011, 14:33

Stichworte

Thema: Sensibel für gesellschaftliche Missstände - wollt ihr was ändern? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum