Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 38

Diskutiere im Thema Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Hallo!
    Man wird wahnsinnig weil die Gedanken umher fliegen wie ein Bienenschwarm wahrscheinlich kennt ihr das

    ich wollte mal fragen wie (falls) ihr mit inneren Unruhen zurechtkommt.. bzw wie das bei euch aussieht

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 156

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Ja das kenn ich und das ist eine sehr gute Frage.
    Ich Meditiere es hilft wircklich! Bei der Meditation geht es darum ganz ruhig sich aufs Atmen zu Konzentrieren und alle anderen Probleme die dabei im Kopf auftauchen aus der entfernung und mit ruhe zu beobachten. (vlt. sogar zu bearbeiten). Ansonsten einfach alles was Ablenkt wie Filme schauen usw.

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Hi Schlummbrumm,

    ich kenn das sehr sehr gut.

    Mir helfen vorallem Tätigkeiten in der Natur.

    Ich helfe meinem Grossvater sehr gerne im Garten, dabei kann ich mich wirklich gut entspannen.
    Wahrscheinlich kommen dabei viele Sinneserfahrungen zusammen:

    - Körperwahrnehmung durch das Arbeiten, die Muskeltätigkeit
    - Dann das Fühlen der Luft: Tastsinn
    - Das Riechen der erdigen Düfte: Riechsinn
    - Spüren mit den Händen: nochmals Tastsinn
    - wahrnehmen mit den Augen: Sehsinn
    - Hören mit den Ohren: Hörsinn
    Irgendwie all dies zusammen beruhigt mich sehr, während mich der Rummel beim Einkaufen manchmal fast durchdrehen lässt .

    Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich mich eigentlich erst beruhigen gelernt habe, seit ich MPH nehme, vorher haben bei mir alle Beruhigungstechniken fehlgeschlagen. Es kommt mir so vor, dass ich durch dieses Medi erst fähig zum Wahrnehmen geworden bin.

    LG Nicci

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Hallo,

    natürlich kenne auch ich das Gefühl der inneren Unruhe,
    ich habe das Problem aber gut in den Griff bekommen.
    Ich kann allerdings nur für mich sprechen, da jeder
    Mensch individuell veranlagt ist.

    Es gibt verschiedene Entspannungstechniken, zum Beispiel
    das autogene Trainig.
    Diese Methoden muss man aber erlernen, am besten
    unter professioneller Anleitung.
    Und dann kommt das eigentliche Problem:
    Nichts funktioniert von jetzt auf gleich, dass heisst
    üben, üben üben.

    Wenn man ein Probem lösen, beheben will, so muss
    man auch etwas dafür tun, geschenkt bekommt man nichts.

    Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass sich die Anstrengung
    letztendlich lohnt.
    Bloss nicht aufgeben!!

    Alles Gute und viel Erfolg
    deroptimist

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Hm... laute Musik auf die Ohren und laufen. Irgendwann ist man so platt, dass die Unruhe keine Chance mehr hat. Mir hilft es, vor allem vorm Schafen...

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Ich kenne auch das problem zu gut.

    Wenn das zu doll wird und ich damit so gar nicht zurecht komme, dann schrubb ich ganz doll irgendwas in der whg.

    Dann kann ich das innerlich raus lassen und mich auspowern.
    Oder raus jocken/rennen, das is auch gut.

    Diesen ganzen entspannungskram mist, darauf komm ich nicht klar.
    Kann sein das es nach ner zeit wirkt, aber ich bin da zu ungeduldig, ich brauche sofortige ergebnisse.

    Ich schrupp auch die whg wenn ich akro bin, hilft auch.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Hallo schlumm,

    ich weiß nicht bei welcher krankenkasse du bist.... ich bin bei der aok und die bieten kostenlos kurse an zb. dem stress begegnen
    Autogenes training und progressive muskelentspannung. Leider fängt das mit dem stress begegnen erst jetzt dienstag an, halte dich
    aber auf dem laufenden...
    wenn ich in einer phase bin wo ich nicht nach draußen kann!!!! dann versuche ich es mit entspannungsmusik bei arbeitsstress und
    dem alltag
    hilft es mir. wenn ich aber lauter behördenkram habe oder mir sorgen um die kiddys mache hift es mir nicht!!! dann habe ich
    ganz viele schlaflose nächte

    schöne grüße

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 1.910

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)


    Als ich vor vielen Jahren frisch verliebt war, redete ich über all meine Gedanken.
    Da sagte er plötzlich: "Machst du das den GANZEN TAG?!!"
    Ich fragte: "Was denn?"
    Er: "Denken."
    Ich: "Ja sicher. - Du nicht?!!"

    Da wurde mir erst klar, daß nicht alle Menschen immerzu denken MÜSSEN.
    Da wurde mir erst so richtig bewußt, daß ich anders bin....

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Ich konnts auch nicht verstehen und glauben, das es menschen gibt die nicht so viel denken.
    Ich frag ständig, was denkst du, was denkst du? Viele oartner waren echt schon genervt.
    Ich konnte es lange nucht glauben, das die nix denken.
    Aber nun weiss ich das.
    Ich frag oft menschen im vorfeld: bist du ein viel oder wenig denker.
    Ja da werd ich komisch angeschaut lach
    Ich erklär den dann was ich meine und bekomme dann auch ne antwort.

    Also ich bin ein viel zu viel denker. Lach

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 1.910

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)


    Ich nenn es: Gedankenrasen oder
    Synapsenglühen...



Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. brauche tipps zum abschalten und entspannen
    Von Maria Z im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 2.10.2011, 16:58
  2. Innere Unruhe, Ritalin, Venlafaxin, neue Liebe und Unigedöns
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 19:23
  3. Heisshunger auf Kohlenhydrate/Innere Unruhe! Tryptophan, 5-HTP oder...?
    Von Rose1967 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 22:41

Stichworte

Thema: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum