Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 38

Diskutiere im Thema Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Hallo und vielen lieben dank für all diese anregungen!

    bei allem was icjh gelesen habe geht es mir genau so.
    sport hift bei mir auch, aber z.z. schichte ich in 4schicht.
    ab und zu gehe ich laufen, das hilft immer. meine probleme bearbeite ich viel, das hat schon viel gebracht.

    und was auch hilft: mal nicht denken!

    muss mich immerwieder dran erinnern, klappt immer besser!

    euch auch vieil erfolg dabei und ich hoffe auf weitere anregungen.

    lg

  2. #22
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 594

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    hallo!

    Also ich hab auch oft eine innere Unruhe. Ich versuche dann mit sport zu entspannen, danach ist es häufig besser.

    Des weiteren hilft mir auch mph. Aber dies sollte jeder für sich entscheiden.

    Allgemein kann ich sagen, das körperliche Aktivität in Form von Bewegung sehr gut tut und einen von den ganzen Gedankenwirrwar ablenkt

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Hallo ihr zusammen +

    ich habe seit tagen irgendwie kein erfolg mit dem autogenen training.. es will einfach nicht klappen..
    wenn ich mein körper zu ruhe bringen will ...dann rast aber mein Herz dennoch weiter und mir wird dann schlecht und ich bekomme kopfweh
    weil ich mich ja ruhig halte um meine Kollegen nicht damit anstecken will.. ich verbeite dann nur unruhe,.. aber so wird das leider auch nichts hat jemand noch andere ideen ??

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Sunny hast du die möglichkeit irgendwo hinzugehen?
    Dann mach hampelmänner, liegestütze, situpps, ratschlag, rolle vor und rückwärts, kniebeuge oder was auch immer......

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Das mit der inneren Unruhe kenne ich auch nur zu gut. Mittlerweile bin ich deswegen in heiltherapeutischer Behandlung, der sogenannten Vitametik. Die Kosten dafür muß ich allerdings selber tragen, die übernimmt die Krankenkasse nicht. Dies ist ein Naturheilverfahren, was in Streßsituationen sehr hilfreich ist. Diese hilft auch bei ADHS. Seither bin ich um einiges ruhiger geworden. Die genaueren Informationen stehen unter dem o.g. Link.

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Bei innerer Unruhe hilft mir Sport. Ich bin im Fitnessstudio angemeldet und besuche dann Kurse. Allerdings weniger die Aerobic-Kurse, weil ich mich nicht immer auf die Anweisungen von der Trainerin konzentrieren kann und, sobald die auf der anderen Seite schon rumhüpfen, bin ich leider noch am Alten dran. An manchen Tagen jedoch kann ich das wieder, aber da arbeitet mein KOpf auch sehr viel mit. Das ist auhc nicht schlecht, denn dann sind die anderen Gedanken weg.

    Auf den Geräten ertappe ich mich dabei wie ich dann herumträume, wenn ich im Mp3Player ein schönes Lied höre und dann male ich mir immer passende Szenen und Geschichten dazu aus. Ich dachte schon immer ich bin bisschen crazy, aber egal, so vergeht die Zeit schneller, denn ich finds sonst zu langweilig so lange auf den Gerät zu turnen. Allerdings hilft das nicht sonderlich viel beim "Abschalten", ....

    Ansonsten mache ich auch gerne Fotos, habe eine gute Kompaktkamera und fahre manchmal raus ins Grüne mit dem Rad und Fotografiere Szenen und Blumen, Tiere etc. ...alles was für mich ästhetisch erscheint. Das beruhigt mich.

    Aber den Sport muss ich allerdings machen, sonst werde ich sehr träge und viel nachdenklicher als vorher und unruhiger. Ich war wieder lange nicht da, deshalb vergesse ich wieder ständig die Hälfte im Alltag. Ab nächster Woche geht es wieder los.

    LG

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Immer wenn ich merke, dass sich ein gedanklicher bienschwarm bildet und mich daran hindert einen klaren Gedanken zu fassen unterbreche ich dies sofort und lenke mich ab. Ich mag das Gefühl nicht...es überfordert mich und führt so zu nichts.

  8. #28
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    ich weiß, der thread ist alt - ich bin es auch.

    was mir ein wenig hilft bei innerer unruhe ist, mich von musik tragen zu lassen - entweder passiv (lauschen) oder aktiv (musizieren). allerdings brauche ich dafür unbedingt eine playlist, die in sich stimmig ist, d.h. dass die lieder gut zueinanderpassen und sie auch in der reihenfolge aufeinander abgestimmt sind. außerdem höre ich zum entspannen eher ruhige und melodische sachen.

    das schöne an musik ist die wiederholung und das harmonische...ich kann mich darauf total einlassen und mache dann nichts anderes als musik zu hören....ohne ständige innere schwurbeleien.

    wie man NICHTS machen kann, ist mir ein rätsel - meine entspannung besteht darin, möglichst wenig gleichzeitig zu machen.

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    hey

    also wenns bei mir im koopf mal wieder rund geht -gedankenwirrwarr- oder ich im körper ne hammer unruhe spür,dann schnapp ich mir den hund und mein mit onkelz voll gepackten mp3 und los gehts! volle dröhnung auf die ohren und laufen laufen laufen!

    mein therapeut ht mir auch bestädigt das dies ne gute technik wäre.im grunde ist alles ne gute technik,solange es dir hilft.bischen rumprobieren und irgendwann haste das passende gefunden.

  10. #30
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 457

    AW: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =)

    Diese ganzen Entspannungs-Tricks funktionieren bei mir gar nicht und haben nie funktioniert.

    Für einige bin ich einfach zu ungeduldig. Und bei anderen tummeln sich zu viele Esos herum und wollen einem gleich den ganzen spirituellen Shice aufbürden.

    Musik hilft auch nicht, gerade wenn ich auf 180 bin, nervt mich jede Musik immens, je ruhiger, desto nerviger.

    Seit ich MPH nehme - das sind aber erst noch nicht mal zwei Wochen - merke ich, dass diese unangenehme innere Unruhe, die mich mein ganzes Leben lang begleitete, auf einmal wenn nicht ganz weg ist, dann jedenfalls auf einem beherrschbaren Niveau angelangt. Das ist jeden Tag dieselbe Erfahrung aufs Neue

    Ansonsten hatte ich mich immer aufs Fahrrad geschwungen und ne forcierte 40-80 km Tour gemacht, und zwar mit möglichst wenig Rastpausen (nur zum Trinken und dann weiter). Das ohne zu wissen, was mein Problem war. Hat geholfen… für eine Weile.

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. brauche tipps zum abschalten und entspannen
    Von Maria Z im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 2.10.2011, 16:58
  2. Innere Unruhe, Ritalin, Venlafaxin, neue Liebe und Unigedöns
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 19:23
  3. Heisshunger auf Kohlenhydrate/Innere Unruhe! Tryptophan, 5-HTP oder...?
    Von Rose1967 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 22:41

Stichworte

Thema: Innere Unruhe! Wie entspannen und.. was ist das überhaupt =) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum