Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Diskutiere im Thema Ich bin echt unfair! Ordnung halten; Chaos beseitigen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 39

    Ich bin echt unfair! Ordnung halten; Chaos beseitigen

    Es fällt mir nach Monaten auf, wie unfair ich bin!

    DANKE LIEBES FORUM!

    Es geht um mein leidiges Thema Ordnung.

    Ich bekomme es nicht hin.

    Will mein Mann helfen, so streßt mich das noch mehr.
    Vorwürfe, Fragen oder Klugscheisserei.

    Also soll er doch mit den Kinder raus, sich einen Film anschauen, baden, was auch immer.
    So geht er mir nicht auf den Keks.

    Wenn er sich dann über den Zustand hier beschwert, dann bekommt er von mir zuhören, dass er mir auch nie hilf,
    ich immer alles alleine machen muß.

    Das kann doch wirklich nicht normal sein!

    WAS KANN ICH TUN?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Ich bin echt unfair!

    Hallöchen Esther,

    ich weiß ja nicht, in wie weit Dein Mann von Deiner ADHS-Diagnose weiß, aber ich finde, ihr solltet dringend mal miteinander reden.

    Ich wäre für das Aufstellen eines Plans. Dort sollten die wichtigsten Hausarbeiten und Freizeitaktivitäten vermerkt sein und wer sich darum kümmern sollte. Dann bist Du einerseits nicht überlastet, andererseits kannst Du Dir dann auch mal Zeit für Deine Kinder nehmen und mit denen mal was unternehmen.

    Je nachdem, wie alt Deine Kinder sind, könnten die doch auch kleinere Arbeiten übernehmen.

    So, das ist aktuell mein erster Eindruck der Lage, wenn mir später noch was anderes bzw. besseres einfällt, schreib ich weiter.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Ich bin echt unfair!

    Danke, echt lieb.
    Ja, er weiss seit meiner Vermutung davon und jetzt wird ihm einiges klar.

    Trotzdem kann er mein Denken und Handeln überhaupt nicht nachvollziehen. Glaube ich jedenfalls.

    Seit meiner Diagnose in der Kindheit ist nämlich nix passiert.
    Die Probleme und das Chaos sind einfach nur gewachsen.

    Ich bekomme erst gar keine Grundordnung rein.
    Dieser Lebensstil überträgt sich dann auch noch auf die Kinder.
    Die Kinder sind 3 Monate und 5,5 Jahre.

    Ich verzweifel gerade an den Koffern die ich packen wollte.

    Ich muß dazu sagen, auch wenn mein Mann meine "Software" nicht versteht, hat er doch wirklich viel Verständnis für mich und ist wirklich liebevoll.
    Natürlich kann ich mir auch mach Sachen anhören wie "Schalt mal Deine Neuro-Transmitter ein" und "geh endlich zu dem Arzt", "Du verhälst Dich wie ein Kind".
    Dann werde ich natürlich erst recht trotzig.
    Natürlich weiss er von dem Termin, ich kann Ihn echt verstehen, aber ich würde es nicht zugeben.

    Er weiss gar nicht, wie sehr mich das beschäftigt, aber ich kanns auch nicht sagen. Geht nicht.
    Ich kann nicht über meine Gefühle reden.
    Es geht einfach nicht.

    Ich habe mit dem Gedanken gespielt, ihm das Forum zu zeigen, aber er würde dann alles hier lesen.
    So wie ich ihn kenne, erstmal meine Fehler korrigieren und AHHHH mit mir reden wollen!

    Ich hab schon endlos viele Pläne und Systeme entwickelt. Es klappt nicht.
    Vielleicht auch, weil gar keine Grundordnung da ist.

    Menno.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Ich bin echt unfair!

    Zu jeder Feier gibt es Raclette oder wie gehen zum Essen.
    Ich kriege nicht mal ein anständiges Essen hin.

    Die Abläufe sind mit zu viel. Ich kann es einfach nicht organisieren.

    Also gibt es immer was aus einem Topf, ohne viel Arbeit.

    Der arme "Kantinenmann" er liebt mich trotzdem.
    Ich pack es nicht ;-)

    Er sucht die Autoschlüssel und hängt sie jedesmal mit einer Engelsgeduld in den Schlüsselkasten.
    Okay, ich suche ihn teilweise verzweifelt ohne in den Kasten zu schauen, aber so was muß erst einer mitmachen.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Ich bin echt unfair!

    Hallo,

    ich wess nicht, ob Du in einer Therapie bist, falls ja, so würde mich
    intressieren, was der Therapeut für Tipps für Dich hat.

    Falls nicht, so denk doch mal darüber nach, mit einer zu beginnen.
    Dann könntest Du nach einer gewissen Zeit Deinen Mann dazu
    holen, um gemeinsam an den Problemen zu arbeiten.

    Eine andere Idee wäre, ihr meldet Euch beide hier im Forum an, aber
    ohne das der eine den Nickname des anderen kennt.
    Dein Mann könnte sich dann hier gut informieren, ohne das er lesen
    kann, was Du schreibst.

    Es sind nur kleine Ideen, aber vielleicht mal einen Gedanken wert.

    Alles Gute
    deroptimist

  6. #6
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Ich bin echt unfair!

    Hallo Esther.
    Deine Fragen implizieren doch schon viele Antworten.
    Sie liegen auf der Hand.
    Du suchst nach Wegen, die du gehen kannst.
    Das ist gut.
    Zu erst mußt du verstehen, dass alles was du ab jetzt tust
    in einem Konsens einher gehen muß, der dir sagt,
    dass dies was du tust zu deinem Besten ist.
    Rede mit dir, rede mit deinem Mann und den Kindern.
    Such dir einen guten Arzt, der dir helfen kann.
    Such dir Leute die dir gut tun.
    Du hast dir nicht umsonst Albert Schweizer ausgesucht.
    Handle bald und du wirst sehen dass es besser geht.
    Weisst du, es ist schön mehr als ein Gericht kochen zu können...
    und ich hoffe, das ist bald.

    LG --hirnbeiß--

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Ich bin echt unfair!

    Danke sehr.
    Ich seit alle echt lieb.

    Mein Termin für die Testung ist am 10.10 um 10 Uhr.
    Dann werde ich auch mehr wissen bzgl. Therapie und Medikation.

    Der Idee mit dem Nick finde ich super. Leider ist es dafür zu spät.
    Und ich bin auch so neugierig, ich würde alles lesen nur um den Nick von meinem Mann irgendwie heraus zu filtern.

    Ich kann hier reden, sagen was ich denke und fühle. Real würde das einfach nicht klappen.

    Gestern habe ich mir schon bei Amazon ordentlich Lektüre bestellt. Ich hoffe wir werden es beide lesen.

    Ich war mal zur Hypnose.
    Vielleicht dachte die gute Dame nicht, dass mein Chaos wirklich so groß ist, aber
    sie hat mir geraten, ich soll alles so lassen wie es ist.
    "Schauen Sie, bei mir sieht es alles andere als ordentlich aus, wer das nicht will und mich nicht mag, kann daheim bleiben."

    Eigentlich dürfte mein Mann es schon lesen, wenn ich nichts davon wüßte.
    Es soll es mir selbstverständlich auch nicht sagen.
    Natürlich will ich so Probleme vermeiden darüber zu reden.

    Abend werde ich immer ein wenig offener ;-)

    Vor fast 3 Jahren habe ich ihm versehentlich "ICH LIEBE DICH" gesagt. VERSEHTLICH, das muß sich mal einer vorstellen.
    Da war vollkommen ehrlich, aber ich wollte es nicht sagen. Es ist einfach passiert.

    Und vollkommen versehentlich habe ich auch noch "ach du scheisse, das wollte ich gar nicht sagen" angehängt.

    Ich rede gern von "ich hab nicht fast 30 Jahre sprechen gelernt, um meine Klappe zu halten", doch wenn es um wirklich wichtige
    Dinge geht, kommt nix raus.

    Am 10.10. ich in so gespannt. Der Termin muß am 4.10. bestätigt werden.
    Ich hab echt Angst das zu vergessen!

    Ich werde die Wohnung mit "Post-its" schmücken!

    Danke

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 174

    AW: Ich bin echt unfair!

    mensch Ester

    wir sind Zwillinge

    ich bin gerade rein von draußen (Hunderunde)

    mach das Forum an und überleg mir dabei ob ich schon wieder von dem Thema (Ordnung) anfangen kann.

    Ich denke immer ich nerve damit schon jeden.

    Ich hab heute sogar ein Bild von meiner Küche auf meiner Profilseite eingestellt , mit vollem chaos .

    Bei mir ist es auch so, ich halte mich eigentlich für einen ganz anständigen Menschen , aber ich krieg das einfach nicht gebacken .


    Im Moment wird es täglich schlimmer und ich fühle mich total verirrt in meinem eigenen Chaos . Zeige gerne noch mehr Bilder.

    Ich schaffs Ordnung zu machen aber spätestens 2 Tage später ist das absolute Chaos wieder da.

    Manch mal schaffe ichs auch lange überhaupt nicht. Ich bin dann so hilflos.ich weiß einfach nicht wie ichs anstellen und halten soll.


    Und dann mein Mann ,er ist Lehrer , sehr penibel ,er weiß von AdHS aber er lächelt drüber. Er sagt gar nicht dazu .

    Aber ich spühre wie er denkt ,:"Naja man kanns ja auch übertreiben,oder eine schöne Ausrede für einfach faul sein.

    Auch mit dem Essen ists das gleiche . Ich kann Kochen .Sehr gut sogar ,aber jetzt gehts einfach nicht mehr .

    Vielleicht wenn MPH kommt wirds besser . Denn ich weiß noch nicht mal was.

    Mein armer Sohn 6Jahre .In meiner Not kaufe ich schon fertig Schnitzel für Ihn .

    Hätte ich früher nie gemacht.

    Aber mein Mann akzeptiert keine Fertigküche .(Wir haben bei unser Eheschließung eine Vereinbarung getroffen ,wie sich wer um was

    kümmert. Meine Inspiration ist bei 0 angelangt.

    Wir versinken im Moment zu dritt im Chaos , und mein Mann und Sohn leben schon seit Jahren damit niemals Besuch zu haben .

    Ich bin sowieso kontaktscheu und versteck mich wenns an der Tür klingelt , aber er ist ja normal.

    Mein Sohn versteht alles ,er ist mein Seelenverwandter.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 174

    AW: Ich bin echt unfair!

    Ich habe meinen Termin am 29.09. bin ja so gespannt,soll Zeignisse mitbringen .

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Ich bin echt unfair!

    DITO!

    Meine Tochter wird bald 6.
    Was wirklich schlimm ist, alle Kindergartenkinder wollen sich mit ihr verabreden!
    Warum?
    Da wir nicht zu uns können, machen wir immer tolle Sachen. Indoorspielplatz, Schwimmen etc.
    Das spricht sich rum.

    Die Angst wenn es klingelt, sofort kommt der Schockzustand.
    Immer die Sorge, was mache ich wenn ich mal einen Notarzt brauche!?

    Lass uns mal einen Deal machen, so "quid pro quo".
    Wir räumen zusammen auf und überprüfen uns mit vorher-nachher Fotos!

    Ausreden zählen nicht!

    Du hast am 29.09 Termin. Ich am 10.10. mal schauen was dann aus uns wird ;-)


    Nachtrag:
    Du warst schneller, die Antworten haben sich überschnitten. Da hatte ich ja Recht mit Deinem Termin.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. "Ordnung halten für Dummies" - Eileen Roth
    Von soary im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 18:53

Stichworte

Thema: Ich bin echt unfair! Ordnung halten; Chaos beseitigen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum