Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Komme mit dem ADS immer schlechter zurecht... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Komme mit dem ADS immer schlechter zurecht...

    ...ups...passt nicht mehr so ganz... war aber zu viel Arbeit zum Löschen ... sei's drum... einfach weiter machen!

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: Komme mit dem ADS immer schlechter zurecht...

    Hallo Hilti

    finde ich auch cool dass du so extravertiert bist und viele Freunde hast, gerade wenn man sich mit Mitte 20 bisschen jüngere Freunde sucht oder hat, gehört da meiner Meinung viel Selbstbewusstsein dazu (gibt ja auch gerade bei Jugendlichen viele die gerne Leute verarschen, sollte aber jetzt kein Vorurteil oder so sein...).
    Ich jedenfalls bin bei dieser Gruppe der Totalfeigling, vor allem wenns mehrere Leute sind, aber naja ich bin ohnehin eher der Mensch der nur wenige Kontakte sucht.

    Ich verstehe mich sowohl mit gleichaltrigen als auch oft etwas älteren oder auch bisschen jüngeren (2-4 Jahre) Leuten ganz gut, kommt immer darauf an wie weit das Vertrauen reicht, wie die Leute drauf sind, ob du vor ihnen du selber sein kannst und dich nicht verstellen musst, ob es sogenannte "Tussen" oder "Prolos" sind etc...

    Bei mir stelle ich allerdings fest dass es mich freundschaftlich auch meistens zu "Außenseitern" hinzieht, was zb von meinen Eltern ständig kritisiert und behauptet wird die wären "schuld" dran dass ich nix auf die Reihe bekomme.
    (es handelt sich allerdings nicht unbedingt nur um andere "Psychies" sondern auch einfach nonkonforme und krtische oder eher schüchterne, gebildete Leute mit denen man gut reden kann.)

    Mit der Masse und erzwungener Gruppendynamik bin ich noch nie besonders gut klar gekommen und auch Freunde treffe ich lieber zu zweit oder dritt anstatt einer Clique.
    Auf mich müssen die Leute auch meistens den ersten Schritt zugehen, außer man lernt sich ganz entspannt durch Freunde kennen.

    Da tickt eben charaktermäßig auch jeder anders...

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Komme mit dem ADS immer schlechter zurecht...

    @Hallo Hilti, also bei mir ging es dann nach der Diagnosestellung nicht direkt voran. Ich habe leider sehr viel Zeit damit vertan die Diagnose anzuzweifeln, mich selbst zu beschimpfen und weiterhin nichts auf die Reihe zu bekommen.
    Krankheitseinsicht habe ich erst seit ich vor Kurzem in der Reha war. Aber auch nur, weil bei mir noch eine bipolare Störung hinzukommt. Und ich jetzt endlich meine ganzen Baustellen im Ausmaß begriffen habe. Und vorallem begriffen habe, dass ich das nicht alleine schaffen kann. Alle Baustellen werde ich zwar sowieso nicht mehr beseitigen können, aber wie gesagt, um überhaupt was ändern zu können, benötige ich externe Hilfe.

    Und das mit dem "Kindskopf" kann ich auch sehr gut nachvollziehen, denn zu meiner Therapeutin in der Reha habe ich gesagt, dass ich eigentlich keine Reha, sondern ein Erziehungslager bräuchte Es ist schon fatal, da ist man Ende 30, benimmt sich wie 20 und gefühlsmäßig befindet man sich noch in der Pubertät

    Kann nur nochmal wiederholen: Hau rein!!

    LG Amn

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Komme mit dem ADS immer schlechter zurecht...

    @Hallo Hilti, also bei mir ging es dann nach der Diagnosestellung nicht direkt voran. Ich habe leider sehr viel Zeit damit vertan die Diagnose anzuzweifeln, mich selbst zu beschimpfen und weiterhin nichts auf die Reihe zu bekommen.
    Krankheitseinsicht habe ich erst seit ich vor Kurzem in der Reha war. Aber auch nur, weil bei mir noch eine bipolare Störung hinzukommt. Und ich jetzt endlich meine ganzen Baustellen im Ausmaß begriffen habe. Und vorallem begriffen habe, dass ich das nicht alleine schaffen kann. Alle Baustellen werde ich zwar sowieso nicht mehr beseitigen können, aber wie gesagt, um überhaupt was ändern zu können, benötige ich externe Hilfe.

    Und das mit dem "Kindskopf" kann ich auch sehr gut nachvollziehen, denn zu meiner Therapeutin in der Reha habe ich gesagt, dass ich eigentlich keine Reha, sondern ein Erziehungslager bräuchte Es ist schon fatal, da ist man Ende 30, benimmt sich wie 20 und gefühlsmäßig befindet man sich noch in der Pubertät

    Kann nur nochmal wiederholen: Hau rein!!

    LG Amn

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Komme mit dem ADS immer schlechter zurecht...

    Hallo Hilit,

    einiges davon kommt mir bekannt vor. Auch ich fange viele Dinge an, und führe sie nicht zu Ende. Das hängt warscheinlich mit diesem Chaos im Kopf zusammen, daß wir ADHS-ler mit uns herumschleppen.

    Mir scheint, daß Du nur sehr wenig Selbstvertrauen hast- ist bei mir auch so. Hier solltest Du zuerst dran arbeiten. Nehme Dir für jeden Tag nur einige kleine Dinge vor und erledige sie konsequent. Wenn Du das regelmäßig machst, hilft das schon enorm.

    Und wenn Dein Selbstvertrauen erst mal wieder gestiegen ist, dann mache den nächsten Schritt. Aber am besten mit therapeutischer Hilfe. Allein wird das sehr schwer.

    Viel Glück dabei

    Astrofred

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. ADHS und schlechter Geruch?
    Von Leichtsinn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 02:23
  2. Medikinet retard wirkt viel schlechter als MPH unretardiert?!
    Von Kathy854 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.04.2011, 11:27
  3. viele Träume, schlechter Schlaf
    Von peter307 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 12:14

Stichworte

Thema: Komme mit dem ADS immer schlechter zurecht... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum