Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Rauchen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 40

    Rauchen

    Hallo ihr,

    da Methylphenidat ein Dopamin-Wiederaufnahmehemmer ist, wird wohl theoretisch gesehen beim rauchen der Dopaminspiegel nicht in die höhe schnellen.
    Womit man dann nach einer Zigarette direkt wieder eine anzünden möchte.

    Geht es den anderen Rauchern hier ebenso?

    Oder gibt es eventuell auch andere Erklärungen? Bin für alles offen .

    Gruß Andy

    //Edit: Hoffe bin in der richtigen Abteilung hier. ^^

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Rauchen

    Aloha von mir

    Klingt logisch, wenn auch nicht ganz zutreffend, denn Rauchen wirkt dadurch, dass Dopamin nicht schnell abgebaut werden kann.

    Quellverweis: http://de.wikipedia.org/wiki/Nikotinabh%C3%A4ngigkeit
    Z
    itat" Dieser Stoff bewirkt eine Reduzierung des Enzyms MAO-B (Monoaminooxidase B), das im Gehirn den Neurotransmitter Dopamin abbaut. "
    bezogen auf das Acetaldehy ...

    Der Punkt mit dem Dopamin-Wiederaufnahmehemmer bedeutet, dass weniger Dopamin abgebaut wird und somit mehr zur Verfügung steht.

    Selbstmedikation (Alkohol, Rauchen aber auch Kaffee) ist bei uns weit verbreitet.

    Bei mir konnte ich beobachten, dass der Konsum von Stimulanzien mit Methylphenditat-Präparaten eindeutig tiefer ist als ohne.

    Falls Du tatsächlich mit den Medis mehr rauchst als ohne, würde ich dies sofort mit dem Arzt besprechen, denn dieses Verhalten ist aus
    meiner Sicht atypisch ...

    Gruss

    Adi

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Rauchen

    Hiho Adi,

    dankeschön für die Erklärung .

    Ich rauche nicht nur mehr als ohne Medikation, sondern rede auch noch wie ein Wasserfall. Wenn ich nichts zum reden habe, dann schreibe ich ununterbrochen (chatten & co.).

    Werde ich wohl bald mit meinem Arzt besprechen, danke für den Hinweis.

    Gruß Andy

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Rauchen

    Klingt irgendwie Interessant, hälst Du uns / mich auf dem Laufenden? Nicht jeder spricht gleich auf das Medikamen / Dosierung an, bei manchen passiert eigentlich überhaupt nichts.

    Hast Du bei der Ernährung etwas verändert / umgestellt? Wie sieht es bei Histamin aus?
    Achtung, keine Ratschläge oder ob Du damit was machen sollst, ich bin bloss Neugierig ....

    Gruss

    Adrian

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Rauchen

    Klingt irgendwie Interessant, hälst Du uns / mich auf dem Laufenden?
    Natürlich mache ich das .

    Nicht jeder spricht gleich auf das Medikamen / Dosierung an, bei manchen passiert eigentlich überhaupt nichts.
    Habe vor ein paar Monaten von einem Neurologen, welcher mich auch zur UniKlinik Münster geschickt hat, Methylphenidat verschrieben bekommen.
    Die Tabletten haben schon bei einmaligem einnehmen Wirkung gezeigt, jedoch auch die beschriebenen "Nebenwirkungen".

    Hast Du bei der Ernährung etwas verändert / umgestellt? Wie sieht es bei Histamin aus?
    Meine Ernährung ist so lala, mal esse ich viel, mal wenig, aber wirklich etwas verändert hab ich nicht. Dieser rededrang ist bisher immer aufgetreten.
    Histamin? Ich bin so ziemlich gegen alles allergisch in Richtung Gräser, Pollen, Tierhaare ect..
    Kann sonst nichts mit Histamin anfangen :/.

    Achtung, keine Ratschläge oder ob Du damit was machen sollst, ich bin bloss Neugierig ....
    Hab die Forenregeln gelesen und würde sowieso erst den Arzt fragen .


    Gruss Adrian
    Gruss zurück

    //Edit: noch eine Eigenart die ich festgestellt habe, ist, dass ich auf keine Antidepressiva anspreche. (Doxepin, Opipramol, Trimipramin und Sertralin, mehr wurde mir nicht verschrieben, mehr wollte ich auch nicht nehmen.)
    Geändert von Just Rave (28.08.2011 um 10:58 Uhr)

  6. #6
    Mistvieh

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 575

    AW: Rauchen

    Also meine Rauchgewohnheit hat sich mit mph nicht verändert, bei Alkohol und Kaffe hingegen sieht es ganz anders aus, Kaffe mag ich nimmer so gerne, und Bier will mir auch nimmer so recht schmecken.

    Viele Grüße

    Lumpi

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Rauchen

    Hallo,

    interessantes Thema!!!

    Bei mir ist das so ich trinke seid April keinen Alkohol mehr, da wußte ich noch nix von ADS. Vorher hab ich dann so 3-4 Flaschen Bier getrunken zum einschlafen

    Deshalb Alkohol weiß ich net. Kaffee trinke ich immer noch gerne nur nicht mehr soviel wie vorher. Ich genieße ihn mehr wie vorher.

    Ja jetzt zumThema mit dem Rauchen tja. Ich hab nicht mehr so den Drang eine Zigarette zu rauchen früher, also ohne Medis, 3 hintereinander und dann nach einer halben bis eine Stunde wieder 3.
    Klar ich rauche immernoch aber nich mehr so viel und wie gesagt der Drang nach dem Glimmstengel is weg.

    Weiß garnicht was ich mir der gewonnen Zeit machen soll?


    LG Piet

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 67

    AW: Rauchen

    bei mir ist es auch so das ich rauche wie ein schlot echt schlimm...
    muss mich immer bremsen.. ^^

Ähnliche Themen

  1. Rauchen besser als SVV?
    Von (B)engelchen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 00:59
  2. Rauchen und MPH (Methylphenidat)
    Von NadineH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 09:18
  3. nikotin (will mit dem rauchen aufhören)
    Von howie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 8.07.2011, 09:08
  4. Rauchen und AD/HS???
    Von hopihalido im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 22:48
  5. Cymbalta und Rauchen
    Von schwendi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 16:14

Stichworte

Thema: Rauchen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum