Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Wahrnehmung/Reizüberflutung - 3D Kino, Videospiele etc. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Wahrnehmung/Reizüberflutung - 3D Kino, Videospiele etc.

    hypocampus schreibt:
    Hehe, ich erkenne mich übrigens ein bisschen darin wieder wie du schreibst, ich beschränk mich auch oft nicht auf das eigentliche Thema. Ich persönlich find sowas super, aber die meisten um mich herum hätten es bei mir dann oft gerne nur auf den Punkt gebracht =/
    Ja, ... sit mir auch schon aufgefallen


    Bist du Pilot? Beneidenswert =)
    Ich war es, aber mit der Diagnose ADS und vor allen den Komorbiditäten kann man seinen lebenstraum ganz schnell vergessen.
    Mit einer der Gründe, warum ich es einfach nur hasse und es als Fluch und ja, als Krankheit empfinde.

    Genaugenommen hatte ich meine beiden großen Leidenschaften kombiniert, das Fliegen und das Filmen.
    Ich habe eine kleine Produktionsfirma, (war zwar technisch betrachtet Produzent und Kameramann, aber an sich das, was man im klassischen Sinn einen Filmemacher nennt) und zusammen mit meiner Frau und gelegentlich unterstützt von meinem besten Freund, haben wir am liebsten Filme für und über die Luftfahrt gedreht, hauptsächlich Lehr- und Infofilme.

    Es hätten noch viel mehr werden sollen, aber diesmal bin ich endgültig über meine ADS gestolpert.
    Egal, das ist ein anderes Thema, aber mit der Diagnose Depression und Antidepressiva ist man gegroundet und ich konnte meinen Schein nicht mehr verlängern.
    Ob ich je wieder werde fliegen dürfen ist unwahrscheinlich ...

    LG
    Marcus

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 210

    AW: Wahrnehmung/Reizüberflutung - 3D Kino, Videospiele etc.

    =( Das ist natürlich sehr schade.


    Vielleicht solltest du das aber auch andersherum betrachten - die allermeisten Menschen wie ich zB hatten niemals die Möglichkeit zu fliegen. Du hast schon viel mehr erlebt und viel mehr von deinen Träumen verwirklicht als so manch anderer. Ein "normaler" Mensch mit diesem Wunsch hätte vielleicht sein Leben lang nur davon geträumt, es umzusetzen und wäre dennoch wortwörtlich auf dem Boden der Tatsachen geblieben. Du jedoch hattest vielleicht gerade wegen deiner Eigenheiten die nötige Exzentrik, deinen Wunsch auch umzusetzen. Ich meine wieviele da draußen hört man reden "irgendwann mache ich mal einen Pilotenschein" und eigentlich weiß man schon direkt, dass das bei ihnen nur eine romantische Vorstellung ist, die sie nie in die Tat umsetzen werden, weil sie einfach nicht spontan genug sind, ihren Impulsen auch zu folgen. Wenn du das so siehst - all diesen Leuten hast du etwas voraus, denn du hast es bereits umgesetzt. Du hast Erfahrungen gemacht, von denen andere lediglich träumen. Aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung konntest du das lediglich nicht dein ganzes Leben lang machen. Natürlich ist das sehr traurig aber es kommt immer irgendwann der Punkt, an dem schöne Dinge im Leben ihr Ende finden. Dann jedoch sollte man sich wohl lieber darüber freuen, dass man die Chance überhaupt hatte, sie zu erleben, als sich nur damit unglücklich zu machen, dass sie nun vorbei sind. Denn zumindest von meinem Standpunkt aus betrachtet bist du niemand, der gegenwärtig etwas verloren hat, sondern jemand, der in der Vergangenheit etwas gewonnen hat.

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Wahrnehmung/Reizüberflutung - 3D Kino, Videospiele etc.

    Tja, ... ich wünschte, ich könnte es auch so sehen.
    Das kann ich aber nicht
    Vielmehr hat mir diese Scheißkrankheit einmal mehr alles kaputtgemacht und diesmal gleich meine zwei größten Lebensträume zunichte gemacht.
    Und wieder hieß es neu anfangen und wieder war alles umsonst und wieder hat es unendlich Kraft gekostet

    Mit Anfang 20 war das noch kein Thema, da hat man es einfach gemacht, vielleicht sogar interessant, lustig und/ oder spannend gefunden.
    In den Dreißigern wurde es dann immer schwerer und jetzt ist einfach alles dahin.
    Keine Träume mehr, keine Kraft mehr, keine Perspektive mehr, nur noch die Frage, warum das alles und wofür?

    Ich dachte auch mal, dass ich, wenn ich mal nicht mehr werde fliegen können, zumindest sagen kann, dass ich es wenigstens gemacht und mir diesen Traum erfüllt habe.
    Aber stattdessen ist mir nur wieder ein Traum genommen worden, und jetzt habe ich keine mehr.<br>Und ich habe weder Ideen noch Kraft für neue Träume.

    Aber egal, das ist ein anderes Thema, ich will hier nicht rumheulen und OT werden.

    LG
    (Ex-)Fliegerlein

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Reizüberflutung
    Von max06 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 10:30
  2. Verzerrte Wahrnehmung
    Von Selenia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 16:18
  3. Schmerztoleranz und Wahrnehmung
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 20:25

Stichworte

Thema: Wahrnehmung/Reizüberflutung - 3D Kino, Videospiele etc. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum