Seite 9 von 12 Erste ... 456789101112 Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 118

Diskutiere im Thema Welche Marotten hattet/habt ihr denn? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #81
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    Hmm, ich überlege gerade, was ich für Tics habe. Mit den Mustern auf Steinen bei Gehwegen hatte ich als Kind auf jeden Fall auch. Ich spreche auch mit Tieren aller Art, auch mit den Spinnen oder Käfern, dir vom Garten ins Haus flitzen. Aber auch mit Gegenständen, wie mit unseren Staubsauger oder dem Auto. Ich finde sowieso, dass jedes Teil eine Seele hat!

    Ich trinke gerne und oft Milch, aber dafür benutze ich nur bestimmte Gläser und Tassen kommen dafür gar nicht in Frage. Auch beim Frühstück würde ich nie ein Schneidebrett benutzen, obwohl es die gleiche Größe hat wie die Brotbrettchen. Wenn ich bei meiner Mutter bin, die in der Wohnung über uns wohnt, wundert sie sich auch immer total über mich. Ich sitze dort immer auf dem selben Stuhl und wehe jemand anderen sitzt schon drauf...

    Hab ich schon erwähnt, dass ich eine "Octophobie" habe? Ich mag die Ziffer 8 irgendwie gar nicht. Beispielsweise 18, 98 oder 182. sind kein Problem. Aber z.B. in der Sitzreihe 8 einen Platz zu haben, wäre für mich ein unbehagliches Gefühl. Aber im Grunde mache ich mich schon selber über diese abgefahrene Angst lustig

    Mehr fällt mir nun leider nicht ein

    Liebe Grüße,
    ChaosLady

  2. #82
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    Hallo an alle

    Es ist echt schön zu lesen, wie bunt und vielfältig ihr alle seid!
    Ich denke jeder hat so seine Macken und das macht uns ja auch so unverwechselbar.



    Aus meiner Marottenkiste
    jeder Wochentag hat eine eigene Farbe,
    Montag ist rot, Di blau, Mi gelb, do dunkelblau, fr rosa, Sa braun, So...weiß oder gelb (das weiß ich komischerweise nicht so genau )

    Ich hab mir als Kind gern selber Geschichten erzählt. Dabei bin ich immer mit einer Schnur in der Hand herumgehopst.
    Liebe Grüße Mirela

  3. #83
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    Ich habs während meiner Schulzeit geschafft durchgängig jeden morgen 5 min zu spät zu kommen. Dabei hatte ich nur 15min Fußweg.

  4. #84
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    Marvinkind schreibt:
    das mit den Mustern habe ich als Kind auch gemacht, in unserem hausflur waren so gaz kleine mehrfarbige Fließen zu M ustern angeordnet, fast wie ein Mosaik und ich habe es mir untersagt, auf die Fugen (Striche) zu treten. Heute mache ich das, wenn ich mal unterwegs bin und zeit habe auch noch gern, wenn so Gehwegplatten sind, trete ich auch nur auf die Platten, nie dazwischen. Meinen sohn habe ich auch schon beobachtet, dass er das macht.

    Ich habe als Kind auch noch in den Zimmerecken sämtliche Tabeten abgepuhlt, aber nur in den Ecken und ich habe alles gesammelt. Sammeln tu ich heute noch, weil ich immer denke, wenn ich was wegwerfe, dann kann ich es später gebrauchen und ärgere mich, wenn ich es weggeworfen habe.

    Ist ja lustig, ich hab das auch gemacht, heute noch teilweise, aber doch nicht auf die Kanten - nur dazwischen!
    Ich zähle bei meinem Doc an der Tapete die Punkte, es sind jedes Mal gleich viele...
    Dann bin ich als Kind im Schwimmbad erst aus dem Wasser, nachdem ich unter Wasser bis 4 gezählt hab, und zwar 4 mal, und das ganze dann 4 mal, aber alles während ich noch unter wasser war...

    das sind aber ja alles eigentlich "Zwänge" - oder hat das was mit ADHS zu tun ????

  5. #85
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    Ich bin früher immer wieder aus dem "Nichts" heraus ausgeflippt.
    Auslöser war immer der gleiche: Wenn jemand mich anspricht, weil er was von mir will, dann hatte (habe) ich das Gefühl, der wolle mir etwas (nicht nur meine Zeit) stehlen und ich habe krass abwehrend reagiert. Passiert mir heute noch. aaaaallerdings läuft das innerlich ab: ich kann den Wutausbruch unterdrücken. Aber das schlechte Gefühl danach ist dasselbe. Ich könnte Schreien und alles kaputthauen in so einem Moment. Vielleicht wäre es besser, die Wut rauszulassen, denn die krampfhafte Kontrolle über unverhältnismässige Reaktionen lässt mich überheblich wirken: Es wirkt so als hätte ich was "Wichtigeres" zu tun. Aber eigentlich ist es nur die Störung die ich nicht ertrage.

  6. #86
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    Jaja, die Sätze mit 3 Punkten...

    h.matata schreibt:
    wenn ich mir ein brot mache esse ich erst den überstehenden belag rundherum weg und dann erst das brot.
    bei erfrischungsstäbchen beiß ich erst eine seite ab...dreh sie rum..beiß die andere seite ab,so das die flüssigkeit in den mund läuft..dann ess ich den rest vom stäbchen
    Mach ich genau so Ich hab für Mahlzeiten und Snacks generell ne Essreihenfolge, sprich ich ess die einzelnen Komponenten nach und nach

    Ansonsten auch immer den 2. Pflasterstein nehmen
    Immer 2 Treppenstufen auf einmal...

    Und ich bin ein gnadenloser Sprücheklopfer - kann echt zu jeder Situation was gemein sarkastisches, ironisches oder zynisches bringen

    Immer den Pony so zur Seite schütteln, ständig durch die Haare fahren und alles wieder ordnen

    Hab immer das Bedürfnis zu korrigieren, wenn 2 Menschen sich neben mir unterhalten und inhaltlich vollkommenen Blödsinn sabbeln - da krieg ich Aggressionen bei...

  7. #87
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    ich habe eine art inneren kompass, der mir in 98% der fälle sagt wo welche himmelsrichtung ist ^^
    wenn mir irgendjemand einen plan einer wohnung zeigt, oder routen durch die stadt zeigt,
    muss ich immer unterbrechen, dass er sich doch bitte der himmelsrichtung anpassen möge, bzw. die karte drehen soll ^^
    wenn mich jemand fragt wo ein bestimmter ort liegt, dann zeige ich auch immer in die richtung,
    worauf ich verständnisslos angeguckt werde ^^
    und wenn sich jemand auf eine streiterei einlässt und behauptet der ort läge in einer anderen richtung,
    oder ich würde eine himmelsrichtung nicht korrekt anzeigen, streite ich mich solange, bis ich dann doch beweisen kann, dass ich recht habe ^^
    kennt das mit dem kompass noch jemand anderes?

  8. #88
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    Hui, hier finde ich mich ja in bester gesellschaft. Ich hatte damals und heute nur manchmal den Tick, statt auf den Flächen zu laufen die Fugen zu nehmen, wir hatten ein sehr schönes weiträumiges Muster. Wenn ich doch Platten statt fugen gelaufen bin, dann nur die dunklen... außerdem hasse ich es beim Eis bestellen die alsche Kugel zuerst zu bekommen. Ist immer Straciatella Himbeere, weil ich die Frucht unten haben will, also wie ich es sage--- mein Freund nennt mich dafür verzogen...

  9. #89
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    hallöchen,

    ihr habt ja alle echt die interessantesten spleans entwickelt...
    da fühle ich mich gleich angesprochen

    ich bin selbst eine pure "mackenzone", meistens jedenfalls
    dazu gehört:
    - das ich meinem gegenüber besser zuhören kann wenn ich mir an den haaren zöpfchen drehe...
    - ich anderen ins wort falle weil ich ihre sätze fertig formolieren möchte (ich denke zu wissen wie sie ausgehen...;-)
    und leider habe ich auch die macke zu wenig selbstbewusst zu sein
    ich sage so oft: "das kann ich nicht" oder das "schaff ich eh nicht"....

    aber daran arbeite ich

  10. #90
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Welche Marotten hattet/habt ihr denn?

    Hehe,

    bei mir muss immer alles seine Ordnung haben und alles gehört an seinen Platz!

    Früher war ich chaotischer, bin jetzt mittlerweile aber recht Ordnungsbewusst!

    Manchmal erinnert mich mein Verhalten auch an Monk (aus der TV-Serie) aber nicht ganz so zwanghaft...
    Irgendwie hilft es mir auch im Kopf etwas Ordnung zu halten... Das gleiche gilt für Papierkram usw....

    Liebe Grüße Andy

Ähnliche Themen

  1. Welche Kommunikation ist dir am liebsten?
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 6.08.2011, 15:49
  2. Akzeptieren - was ist denn das?
    Von Ehemaliges Mitglied 3 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 10:05
Thema: Welche Marotten hattet/habt ihr denn? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum