Seite 18 von 20 Erste ... 1314151617181920 Letzte
Zeige Ergebnis 171 bis 180 von 192

Diskutiere im Thema Tagesablauf strukturieren - wie? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #171
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    hallo
    weiß nicht ob das schon war, aber ich hab was gegen schlüssel suchen und einkaufstütenchaos (falls jemand diese probleme auch hat).

    hab mir bei rossmann diese klein gefalteten einkauftaschen als schlüsselanhäger besorgt und an alle meine schlüssel gemacht. nun find ich meine schüssel besonders in den tiefen meiner handtasche schneller und ich hab jetzt fast immer einkaufstaschen dabei - falls ich nicht sie schüssel vergesse

    ach und bei meinen aufgabenheften schreib ich manchmal auch die sachen auf, die ich in einem zeitraum erledigt hatte, obwohl sie garnicht auf dem zettel standen standen. zum einen weiß ich dann wo die zeit geblieben ist, und zum andern spornen die vielen durchgestrichenen bzw. erledigten aufgaben mich an. erfolgserlebnis! also meißtens ;-)

  2. #172
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    Das is ja ne gute idee. Hab so ein beutel immer bei mir, aber nicht den schlüssel dadran, aber hab auch nich so das schlüsselproblem.

    Aber super lösung gefunden.

  3. #173
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    Hy Leute...............

    Hab gerade ne tolle App auf mein Handy runtergeladen..........

    AUFGABENLISTE

    Schaut doch mal ob ihr auch sowas habt? Hatte vorher Notizzettel, aber dieser war doof. Bin auf die neue App gespannt.
    Und auf Handy guck ich ja ständig.
    Hab das ja auch auf Startseite, auf Bildschirm rauf getan.

  4. #174
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 176

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    HIhi....ich finde nie mein Handy .
    Klingelt ja auch nie...
    Selbst meine Kinder rufen nie an, weil deren Guthaben ja stänig leer ist.

    Vielleicht sollte ich mein Handy an eine Einkaufstasche tackern?

  5. #175
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    Hallo,wie währe es mit einem Schlüsselanhänger mit ausziehbarem Draht der an der gürtelschlaufe ect.verankert wird.

    Meine Frau hatt mich nämlich auch immer genervt wo ihr Handy ist und wo ichs denn hingelegt hätte,Ha,Ha,Ha

    Zum Geburtstag habe ich ihr dann so ein tolles teil geschenkt,und siehe da-endlich habe ich meine Ruhe,Jippi.

    Für zuhause habe ich ihr dann noch einen Handyaltar gebastelt,seit dem wird es auch nicht mehr zuhause gesucht.

  6. #176
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    Mein schlüssel habe ick immer in der tür drinnen. Muss nicht suchen. In der tasche hab ick ein festen platz.

  7. #177
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    bin hier auch am mitlesen, bin aber erst bei Beitrag Nr. 58 und mein Lesen hier im Forum ist mir immer wieder ein grosse Motivationsspritze. ich kann aber immer nur 2-3 Beiträge aufs mal lesen und

    behalten. sonst vergesse ich es wieder

    ich muss mir jedesmal abspeichern wo ich war mit lesen, sonst finde ich es nicht wieder.


    ich bin dank diesem Forum in der letzten Zeit richtig gut drauf. Ich erkenne mich in sovielen Beiträgen in diesem Thema immer und immer wieder.


    Bin echt so froh, dass ich nicht allein bin.


    viellen lieben Dank euch allen für eure Offenheit und eure Tipps.

    Ihr könnt vielleicht verstehen, wieviel sie mir bedeuten.

  8. #178
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    auf zu neuen Ufern - meinen Haustürschlüssel stecke ich immer in meine Hosentasche, wenn ich meine Hütte verlasse - ansonsten steckt der Schlüssel im Schloß, das

    klappt mittlerweile gut und den Schlüssel vom Sekretär hänge ich jetzt an einen Nagel an der Wand. Momentan kann ich wieder gut einschlafen und schlafe durch, gestern

    bin ich seit längerer Zeit mal gegen 23:00 Uhr ins Bett "gepurzelt" - mal sehen, ob ich jetzt langsam wieder regelmäßig um diese Zeit ins Bett finde.

    Die Vitamin D Tabletten sorgen mittlerweile für den notwendigen "Motivationsschub".

  9. #179
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    puh, meinen tagesablauf strukturieren ist echt mega schwer und sehr oft nicht möglich! zeitweise hab ich so motivationsschübe dass ich bäume ausreißen könnte - im nächsten moment freuts mich auch schon wieder überhaupt nicht und ich seh nur noch chaos und unordnung und hab keinen plan wo ich überhaupt anfangen soll!

    mein wochen "high light" ist immer der waschtag! wir haben eine waschküche bei uns im haus! tja, dann ist der waschtag beendet und die frisch gut riechende wäsche steht in beiden wäschekörben in der wohnung! dabei hilfts mir, dass ich die trockene wäsche sofort zusammenlege und sie in den wäschekorb lege! die bettwäsche dreh ich sofort auf links, sodass ich nur noch mit beiden händen reingreifen muss und sie dann über die decken und pölster schütteln muss!

    früher war es ganz schlimm bei mir bis eine ehemalige arbeitskollegin mit ihrer reinigungsfirma KOSTENLOS!!!!!!!!!! meine wohnung geputzt und zusammengeräumt hat! die hat geblitzt und geglänzt, unglaublich! seither lass ich es niewieder soweit kommen! auch hab ich mich von meinen beiden geliebten katzen vor 1 1/2 jahren getrennt weil meine wohnung einfach zu klein ist und das noch viel mehr chaos und dreck verursacht als ich es schon alleine tu bzw zu zweit!

    was ich mir auch angewöhnt habe ist, regelmäßig die post zu holen - das hab ich lange zeit nicht getan! allerdings liegt dann die post bei mir in der wohnung rum zumindest 1 - 2 mal die woche versuche ich die reklame auszusortieren, mir lebensmittelangebote rauszuschreiben und das was ich nicht brauche, sofort in den korb für altpapier zu schmeißen! denn dann liegts nicht mehr herum! ich hab auch alle kataloge abbestellt! denn es gibt ja internet wo ich auch schaun kann, falls ich mir wirklich was bestellen will!

    jetzt meine frage: wie schafft ihr es, etwas gleich zu erledigen? beispielsweise ist mein geschirrspüler fertig seit gestern abend! er ist immer noch nicht ausgeräumt!

  10. #180
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Tagesablauf strukturieren - wie?

    peachy schreibt:
    jetzt meine frage: wie schafft ihr es, etwas gleich zu erledigen? beispielsweise ist mein geschirrspüler fertig seit gestern abend! er ist immer noch nicht ausgeräumt!
    Das ist eine schwierige Frage...
    Den Geschirrspüler räume ich immer morgens aus, während das Teewasser kocht und/oder der Tee zieht. Da habe ich etwas Leerlauf und kann die Zeit so gut nutzen.

    Andere Sachen dagegen schaffe ich überhaupt nicht, die gleich zu erledigen. Und je länger ich warte, sie zu erledigen, d.h. je öfter und länger ich die Sache aufschiebe, desto schwieriger fällt es mir, sie anzupacken. Und dann fühle ich mich immer schlechter, weil ich das nicht auf die Reihe kriege. Müll runter bringen, ist bei mir so eine Sache. Eigentlich was echt banales und einfaches, aber ich kriege es nicht auf die Reihe...

    Was mir hilft, ist, dass ich mich im Vorfeld schonmal gedanklich drauf einstelle. Wenn ich z.B. abends nach Hause fahre, dann stelle ich mir vor, wie ich heimkomme, meine Tasche in den Flur stelle, die Post ins Wohnzimmer auf den Berg lege (den erledige ich morgen, ich schwörs ) und wie ich dann den vollen Müllbeutel vom Balkon nehme und runter trage.
    Am Morgen stelle ich mir den Müllbeutel schon so hin, dass ich den nur noch nehmen muss und los gehts.

    Hilfreich ist es für mich auch, dass ich mit der Eieruhr "arbeite", d.h. ich weiß, dass die meisten Dinge einfach nicht lang brauchen. Das Spülmaschine ausräumen dauert bei mir nichtmal fünf Minuten. Wenn ich weiß, dass der Mist nicht lange dauert, dann kann ich besser damit anfangen, weil es ja bald vorbei ist.

    Manchmal mache ich auch nur einen Teil der Arbeit. Ich lege dann nur die Hälfte der Wäsche zusammen, weil mir der komplette Berg viel zu groß erscheint. Ich zerlege also den Berg in kleine Haufen.

    Ich halte es aber auch für wichtig, sich zu fragen, ob man die Aufgabe GLEICH erledigen muss? Muss ich die Wäsche aus der Waschmaschine räumen, wenn die fertig gewaschen ist oder kann ich sie da noch ein paar Tage drin liegen lassen? Welche Konsequenzen hätte das? Wie wichtig ist eine ausgeräumte Spülmaschine für mich?
    Es gibt Dinge, die mir einfach nicht wichtig sind. Die lasse ich sein. Andere Dinge sind mir aus unterschiedlichen Gründen wichtig. Mich stört es z.B. wenig, wenn die Wäsche ewig trocken auf dem Wäscheständer ist. Daher lasse ich sie dort einfach so lange bis es gar nicht mehr geht.
    Ich komme besser klar, seit ich mich auf die Dinge konzentriere, die mir wichtig sind. Um die anderen Sachen muss ich mir so keinen Kopf mehr machen.

Ähnliche Themen

  1. Unregelmässiger Tagesablauf & Methylphenidat-Retardpräparate
    Von me! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 13:17

Stichworte

Thema: Tagesablauf strukturieren - wie? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum