Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema ADHS und (christlicher) Glaube im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 806

    AW: ADHS und (christlicher) Glaube

    hi Wildfang

    nicht dass diese diskussion mich jetzt sonderlich interessieren würde oder so, ich will auch nicht anfangen zu streiten

    aber: wieso findest du das? ich meine, glauben kann man doch, wenn man denn religiös ist, auch ohne dies institutionalisiert zu tun, oder? im judentum z.b. sagt man, dass nicht einmal lautes beten (ob allein oder in gemeinschaft) nötig ist, weil gott ja allwissend ist, und sogar unsere gedanken "hört"! - so gesehen: sollte es also einen gott geben, was ich bezweifle (kann es nur nicht beweisen), dann wären kirchen und sonstige betanstalten redundant. bibel, koran etc. würden als informationsquelle reichen, ausser wir wären alle analphabeten!

    ich bin eben pragmatikerin, was übrigens auch eine typische eigenschaft von adhs-lern sein soll


    nur so als these ... ich erwarte aber keine antwort darauf, und werde diesen thread jetzt sofort ent-abonnieren!

    lg
    L

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: ADHS und (christlicher) Glaube

    Ach entschuldige Linelli, falsch rübergekommen.

    Natürlich kann man ohne Kirche glauben. Aber ADHS berührt das Verhältnis zwischen dir und deinen Mitmenschen - und die Kirche wird schließlich von Menschen gemacht -, zwischen dir und der Welt wie du sie wahrnimmst aber nicht zwischen dir und Gott. Jetzt klar was ich meine?

    Ich bin übrigens katholisch getauft, recht gläubig aber nicht fromm und "im Herzen" Protestant.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 806

    AW: ADHS und (christlicher) Glaube

    jetzt habe ich's trotzdem aus versehen noch gesehen, zum glück

    ok, alles klar, danke Wildfang! war ein missverständnis ... dann sind wir ja einer meinung

    lg
    Lineli

Seite 2 von 2 Erste 12
Thema: ADHS und (christlicher) Glaube im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum