Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?" im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 210

    "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?"

    Was bezweckt diese Frage im Diagnosefragebogen? Ist das bei AD(H)Slern so? Sind sie real charismatisch oder ist das eine übliche Fehlwahrnehmund des Selbst?

    Ich bin der Meinung dass ich das schon kann, zumindest wenn ich mich stark drauf konzentriere (hehe ). STimmungsabhängig kann ich dann schon "schillernd" sein, in dem Sinne dass ich außergewöhnlich viel Aufmerksamkeit auf mich ziehe und begeisterungsfähig bin. Aber wie gesagt, das ist eine temporäre Sache und häufig bin ich einfach nur still (->hypoaktiv). In den Momenten in denen ich das ablegen kann würde ich diese Frage schon auf mich beziehen.

    Wie sieht das bei euch aus? Hat jemand eine Ahnung was diese Frage konkret soll?

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?"

    hypocampus schreibt:
    Ist das bei AD(H)Slern so? Sind sie real charismatisch oder ist das eine übliche Fehlwahrnehmund des Selbst?
    Ja, das ist bei AD(H)Slern so und Nein, das ist keine Fehlwahrnehmung.
    hypocampus schreibt:
    Ich bin der Meinung dass ich das schon kann, zumindest wenn ich mich stark drauf konzentriere (hehe ).
    Nein, das ist nichts, was man kann, das ist etwas, das man ist. Ich habe da keinen Einfluss drauf, ich bin so. Ich kann es auch nicht abstellen, es ist ein Teil von mir.

    Schillernd zu sein, heißt es, die Rollen zu wechseln. Heute habe ich dieses Hobby und morgen jenes. Heute wohne ich da und übermorgen dort. Mal bin ich zurückgezogen, mal offen. Es ist die Wechselhaftigkeit, die Unruhe (innere und äußere), es ist das Chamäleonartige, das Unstete. Ich kann es schlecht beschreiben, weil es eher ein Lebensgefühl ist und mit Worten schlecht zu fassen. Es ist unter Anderem das, was einen AD(H)Sler immer wieder dazu bringt, aufzustehen und weiter zu machen.
    Die Begeisterungsfähigkeit führt zur schillernden Persönlichkeit. Aber dazu gehört noch viel mehr.
    Andere nehmen das, so emfpinde ich es, als besondere Ausstrahlung wahr.
    So ist es zumindest bei mir und so bekomme ich es von meiner Umgebung gesagt.

    PS: Eine "vielfältige Persönlichkeit" kommt dem sehr nahe. Wie gesagt, es ist schwierig das zu beschreiben.

    PPS: Ich möchte noch anmerken, dass man sich selber nicht als schillernde Persönlichkeit sehen muss oder von anderen so gesehen werden muss, um AD(H)S diagnostiziert zu bekommen. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Schillernde vergraben werden kann, wenn ein AD(H)Sler eine zeitlang viele Misserfolge einstecken musste.
    Geändert von Fliegenpilz ( 3.08.2011 um 19:05 Uhr) Grund: Mir ist noch mehr eingefallen.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 92

    AW: "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?"

    Ich würde sagen, es gibt unterschiedliche Bedeutungen für "schillernde Persönlichkeit".
    Hab mir da noch nie genauer drüber nachgedacht. Das muß zu mindest im zusammenhang mit ADS/ADHS nicht negativ sein.
    Aber es gibt eine schwere Persönlichkeitsstörung, der man das auch nachsagt (Symptome währen z.B. : sehr starke Geltungsbedürftigkeit, diese Personen wollen mir aller Macht geliebt werden, wollen immer im Mittelpunkt stehen und kleiden u. schmücken sich auch dementsprechend auffallend- schrill und schillernd, wollen extrem verführerisch wirken,...) .
    Was interessant ist, das diese Persönlichkeitsstörung leider auch einige Merkmahle hat, die auch Personen mit ADS/ADHS haben. Beides hat aber nichts miteinander zu tun. Die PS kann aber als Komorbidität bei ADS/ADHS vorkommen.

    LG Irrlicht

  4. #4
    Weltenwandlerin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 422

    AW: "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?"

    Irrlicht, ich weiß ja nicht, welcher Persönlichkeitsstörung es nachgesagt wird, bei mir tauchte die Frage jedoch bei einem Borderline Test auf.

    Evtl weil diese Zielgruppe als facettenreich und anpassungsfähig angesehen wird, wozu auch die Ich-Schwäche mit beiträgt.

    Wie schon erwähnt, ich selbst kann mit der Fragestellung nichts anfangen, da sie mir zu unklar ausgedrückt ist und zu viele Interpretationen zu läßt.

    Jeder wird evtl etwas anderes darunter verstehen und somit kann ich die Frage nicht so einfach beantworten.

    Vlg, tiganii.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?"

    Ich würde auf diese Frage spontan mit "Nein" antworten. Schillernde Persönlichkeit heißt für mich "auffallen um jeden Preis", "ständig im Mittelpunkt stehen wollen" usw. Ich bin zwar nicht gerade zurückhaltend, dränge mich aber auch nicht andauernd in den Vordergrund und mag den goldenen Mittelweg am liebsten. Auch optisch falle ich nicht sonderlich aus dem Rahmen. Ich habe weder Tattoos noch Piercings, habe keine ausgefallene Frisur und trage keine farbenfrohe Kleidung.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?"

    Hallo und Moin Moin

    wie Irrlicht schon schreibt, würde auch ich vermuten, dass dahinter die Frage nach einer Persönlichkeitsstörung, speziell einer narzisstischen PS steht.

    Es wird, so habe ich auch schon hier im Forum gelesen, wohl sehr gerne von der tiefenpsychologisch fundierten Seite anstelle einer ADS vermutet (weil die ADS nicht auf der Pfanne haben), kann aber auch zu den gern genommenen Komorbiditäten gehören und ist deshalb auch Teil des ADHS-Fragebogens.

    Wobei das wohl sehr sehr schwer zu differenzieren ist, denn z.B. eine narzisstische und eine zwanghafte Persönlichkeitssörung kann man leicht verwechseln und gerade wenn jemand nicht mit ADS vertraut ist, kommt es da wohl schnell zu Fehlinterpretationen.

    Deshalb findet man auch immer wieder Postings, in denen Betroffene genau das schildern, dass ihnen eine narzisstische PS auf's Auge gedrückt wurde, und erst viel später, wenn sie in den richtigen Händen landen, zeigt sich die Wahrheit und die ist meist anders.

    Nichtsdestotrotz sind PS wohl recht häufige Komorbiditäten einer ADS, ich kann selbst in dieses Lied einstimmen.

    Wer über PS etwas mehr erfahren mag und vor einem ziemlich langen und sachlichen Text nicht zurückschreckt: Bei der AWMF gibt es die "Leitlinie Persönlichkeitsstörung" zum Download als PDF.

    Aber Vorsicht:
    Was dort zu lesen ist, ist reines Schulbuchwissen.
    Wie so oft, bedeutet das in der Praxis nicht unbedingt das Gleiche und muss differenziert betrachtet werden.

    Es würde ja auch keiner auf die Idee kommen, aus einem Buch Karate, Reiten oder Fliegen zu lernen. Ichs chreib das nur, weil man da Material bekommt, das eigentlich für Fachärzte gedacht ist, auch wenn es für jeden frei zum Download steht.

    Möglicherweise ist es aber auch einfach nur eine Frage um zu sehen, welche Charakterzüge der Patient hat, um die Behandlung besser auf ihn abstimmen zu können .

    Liebe Grüße
    Fliegerlein
    Geändert von Fliegerlein ( 4.08.2011 um 11:38 Uhr)

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 272

    AW: "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?"

    ach... ich muss mich auch gerade mit Fragebögen rumschlagen, und bei einigen dieser Fragen denke ich mir auch nur

    Schwierig wird es auch dann, wenn ein hypoaktiver Erwachsener einen Fragebogen ausfüllen muss, der augenscheinlich für hyperaktive Kinder erstellt wurde.^^

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?"

    das problem bei den fragebögen (war bei mir so),
    dass ich doch so chaotisch-perfektionistisch bin.

    damit meine ich, situations- und stimmungsbedingt kontrovers.

    obige frage ist mir zu ungenau. was ist unter schillernd zu verstehen?

    oder ist es so, dass adhsler sich mehr gedanken machen über das wie, warum und
    wieso.... und dies bereite eine indikation ist. irgendwie wird die selbstwahrnehmung getestet,
    ist es gesund sich schillernd zu sehen - oder ist man gleich minder sieht man sich nicht so?!? Häää?!

    gruss

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 260

    AW: "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?"

    Ja mir wär die Frage auch zu ungenau.

    Ich habs mal gegooglet, dass sehn auch viele Leute sehr unterschiedlich. Unter anderem "eine bekannte Person mit Macken wie Küblböck, Gina Wild oder Paris Hilton"

    Ich glaub das is aber nich die Definition von denen, die diesen Fragebogen erstellt haben. Ich würde auch eher denken, neee schillernd, das klingt nach allseits beliebt, immer im Mittelpunkt stehen.

    Eine vielfältige Persönlichkeit dagegen... okay weiss ich eigentlich auch nich. Ich fall optisch manchmal auf (Nietenhalsband, Lederjacke, auffällige Strümpfe, früher bunte Haarsträhnen etc), bin aber sehr schüchtern, unter Freunden geh ich dafür auf und bin scheinbar sogar unterhaltsam - ist das vielfältig genug?
    Woher soll ich das wissen?

Ähnliche Themen

  1. Kann sich ADHS im Laufe der Jahre "verschlimmern"?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 2.04.2012, 21:07
  2. vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"
    Von crazyy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:38
  3. "Eine andere Art, die Welt zu sehen" - Thom Hartmann
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 00:16

Stichworte

Thema: "Sehen Sie sich als schillernde Persönlichkeit?" im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum