Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 54 von 54

Diskutiere im Thema DMAE im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #51


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.807
    Blog-Einträge: 40

    Aw: Dmae

    Verschoben "Diagnose und Therapie" --> "ADS ADHS bei Erwachsenen",

    da das ganze Thema ("Nahrungsergänzungsmittel "/DMAE) mit Diagnose oder Therapie nichts zu tun hat.







    Liebe Grüße,
    Alex

  2. #52
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 80

    Aw: Dmae

    Also, ich habe gestern wieder mit der Einnahme von DMAE begonnen. Erstaunlich, dass mein Schatz Abends: Was ist mit Dir los, Du bist so still und traurig - ?! Beim ersten Mal hatte er abends Ähnliches gesagt. (Zur Erinnerung: Ich habe letzte Woche mit der Einnahme von 1x DMAE 100 mg begonnen und musste gleich wieder absetzen, wegen bevorstehender ADHS Testung).

    Ich bin gespannt, was sich an positiven Veränderungen zeigt - die fehlen noch ....

    Habt es gut!

    Silber

  3. #53
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    Aw: Dmae

    Da ich aus gesundheitlichen Gründen keine Medikamente gegen mein AD(H)S einnehmen darf und trotzdem meine Konzentration etwas steigern wollte, habe ich nach Rücksprache mit meinem Arzt, zwei Monate lang täglich 200 mg DMAE eingenommen. Eine deutliche Wirkung hat sich allerdings nicht gezeigt.
    Meine Stimmung war in dieser Zeit zwar extrem gut, was aber auch an der gleichzeitigen Einnahme von Vitamin D und günstigen äußeren Umständen gelegen haben kann.

    Allerdings sollte man wohl diese hohe Dosis mindestens drei Monate einnehmen, um überhaupt eine positive Wirkung spüren zu können. Daher sagt mein Test nicht viel aus.

    Da DMAE in dieser Dosis in Deutschland nicht zugelassen ist und wohl nur im Internet bestellt werden kann, habe ich etwas Bedenken (Angst vor Fälschungen, die vielleicht sogar giftig sein könnten).
    Außerdem handelt es sich trotzdem um eine Chemikalie, bei der man die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten wohl noch nicht erforscht hat.
    Es sind mir keine (Langzeit-)Studien bekannt, die sich mit diesem Nahrungsergänzungsmittel beschäftigt haben.
    Wenn es keine geben sollte, ist es sicher besser, mit einer eventuellen Einnahme sehr vorsichtig zu sein.

  4. #54
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    Aw: Dmae

    Ich muss mich korrigieren: Ich hatte 250 mg DMAE ausprobiert.

    Eine Freundin von mir hat diese Dosis drei Monate eingenommen und keine Besserung ihrer Konzentration bemerken können (auch keine anderen Wirkungen).

    Dieser kleine Versuch sagt natürlich nichts aus.

Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Thema: DMAE im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum