Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 47

Diskutiere im Thema Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    Ich möchte meinem Gegenüber in die Augen schauen wenn ich mit ihm rede es wäre für mich unhöflich es nicht zu tun.

    Zudem wenn ich jemanden anschaue beim Gespräch bleibe ich im allgemeinen auch aufmerksamer dabei schaue ich weg driften meine Gedanken ab.

    Wenn mich ein Tema langweilt und ich schaue zur seite schwupp bin ich überall aber nichtmehr bei meinem Gegeüber also schau ich jemand an bleibe ich im allgemeinen dabei.

    Ich glaube dass das jeder für sich selbst herausfinden muss wie er es handhaben möchte mit dem Anschauen.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    Hallo,

    ich kann anderen Menschen (außer meiner engsten Familie) leider nicht (lange) in die Augen sehen. Als Ich ein Kind war, dachten immer alle wenn was passiert ist, dass ich es war schließlich "lügt " man ja oder hat was zu verbergen wenn man anderen nicht in die Augen sehen kann!

    Ich hab kein Gefühl dafür wie lange ich mein Gegenüber ansehen "muss" in einer Unterhaltung. Ich versuche es immer wieder (will ja nicht uninteressiert oder unhöflich wirken), aber ich werde sehr schnell unsicher und kann mich außerdem nicht gut auf das Gespräch konzentrieren, wenn ich meinem Gegenüber versuche in die Augen zu sehen.

    VG Jazz

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    Jumper schreibt:
    Ich habe den Eindruck, dass sowas immer unhöflich oder belästigend wirkt, wenn man jemandem irgendwo hinstarrt? Dass der dann denkt "Warum schaut der mir die ganze Zeit auf die Nase?!" etc.?
    Das Gesicht hat ja noch andere markannte Punkte als nur die Nase. Von einer jungen Dame, von der ich mal was wollte, weiß ich z.B., dass sie im Bereich einer Augenbraue eine Narbe aus ihrer Kindheit hat. (Wohl ein Unfall? Oder Folge einer Misshandlung?) Welche Farbe ihre Augen haben? Keine Ahnung. Die Augenbrauen sind aber in unmittelbarer Nähe der Augen, so fällt es nicht auf, dass Du in diesem Fall nicht in die Augen guckst, sondern eben auf die Augenbrauen.

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    Hallo zusammen,

    natürlich fällt es auch mir schwer, beim Gespräch jemanden konstant
    in die Augen zu schauen.
    Wie Cassie schrieb, ist es aber tatsächlich eine Frage der Übung!
    Seit ich mir bewusst gemacht habe, dass meine Augen ständig
    hin und her schwanken, versuche ich immer wieder, meinem Gegenüber
    zumindest ein paar Sekunden in die Augen zu schauen.
    Es klappt immer besser.

    Ach ja, wenn ich frisch verliebt bin, gibt es mit dem Augenkontakt
    überhaupt kein Problem!!

  5. #15
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    deroptimist schreibt:
    Ach ja, wenn ich frisch verliebt bin, gibt es mit dem Augenkontakt überhaupt kein Problem!!
    Verliebt? Was ist das?

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 264

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    icke WES schreibt:
    Verliebt? Was ist das?
    @icke WES: Verliebt bist du dann, wenn du die Person ständig und immer sehen, demjenigen so nah wie möglich sein willst, an nichts anderes denken kannst und wenn dann ne SMS/Anruf von der Person kommt bist du glücklich. Auch über Reaktionen/Begegnungen/Blicke und tiefes in die Augen schauen der Person.

    @bricklayer: Du kannst der Person auch auf die Nase gucken oder auf die Stirn, wenn du demjenigen nicht konstant in die Augen gucken kannst.
    Geändert von Cassie (23.06.2011 um 20:33 Uhr)

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    hm, ich kenne das auch...sowohl von mir als auch von meinem Sohn.... es gibt eigendlich nur eine Person der ich wirklich gerne in die Augen schaue und das ist mein Mann.... allerdings hat der ein blaues und ein braunes Auge und das hat mich von Anfang an so fastziniert, dass ich allein deswegen immer hinschauen musste *g*! Meinem Sohn kann ich auch in die Augen schauen, aber ihm muss ich es immer sagen, wenn ich zb will, dass er mir gut zuhört sag ich gerne "schau mich an", weil dann weiß ich, dass er auch wirklich wahrnimmt was ich sage....

    Ich schaue ungerne Menschen in die Augen vor denen ich was "zu verbergen" habe zB meiner Chefin, die weiß nix von vielen meiner Unsicherheiten und ich glaube irgendwie, dass die Menschen das in meinen Augen sehen könnten, ich denke daran liegt das bei mir....

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    Ich schaue den Leuten bei Gesprächen meist direkt in die Augen. Es sei denn es ist jemand der mich gut kennt. Doch auch da tue ich es jetzt mehr als noch vor ein paar Jahren.
    Mangels Kontzentration konnte ich das lange Zeit nicht. Leider hat gerade Augenkontakt einige sehr wichtige nonverbale Bedeutungen. Meidet man Augenkontakt, muss man damit rechnen für unhöflich, respektlos, furchtsam oder unaufrichtig gehalten zu werden. Wenn man Pech hat, fühlt sich das Gegenüber dadurch missachtet.

    Ich möchte mich denen anschließen die hier schon geschrieben haben, dass man das trainieren kann. Hat bei mir vieles zum Positiven verändert. Körpersprache ist einfach viel wichtiger als man denkt, finde ich. Seit ich den Leuten in die Augen gucken kann, verhalten sich alle Leute mir gegenüber mit mehr Interesse, Respekt, Offenheit und auch Freundlichkeit.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    Hallo Zusammen,

    ich habe das Problem nicht, aber ich kenne das von anderen Personen.

    In manchen Situationen ist der Blickkontakt auch ein Zeichen von Stärke und gerade beruflich ist man ja zu dem einen oder anderen Bluff gezwungen.

    Deshalb hatten wir einmal ein beruflichbedingtes Choaching und da hat uns der Choach erklärt, dass wenn es einem schwer fällt in die Augen zu schauen, man auf die Stirn oder zwischen die Augenbrauen des Gegenübers schauen soll.

    Hab es aber nie selbst probiert. Müsste ich fast mal ausprobieren ob das dem Gegenüber auffällt. Werde es mal heute Abend an meinen Gatten testen.

    Gruß
    Lucy

  10. #20
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen

    Lucy schreibt:
    Deshalb hatten wir einmal ein beruflichbedingtes Choaching und da hat uns der Choach erklärt, dass wenn es einem schwer fällt in die Augen zu schauen, man auf die Stirn oder zwischen die Augenbrauen des Gegenübers schauen soll.
    Ich wusste zwar nicht, dass es derartiges Choaching gibt, aber diese Strategie hatte ich mit diesem Beitrag gemeint.

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit den Augen durch ADHS / ADS?
    Von Trubloff im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 15:31
  2. In die Augen sehen
    Von Patty im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 18:20
  3. Faul oder "einfach nicht können" - wo ist der Unterschied?
    Von Nasenbär im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 19:51
  4. Probleme mit den Augen
    Von Chaot01 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 3.11.2009, 14:44

Stichworte

Thema: Nicht in die Augen schauen können oder nicht in die Augen schauen wollen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum