Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

Diskutiere im Thema Belohungssystem im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Belohungssystem

    Ich hab tatsächlich ein Belohnuns-System, daß gut funktioniert, solange ich nicht krank bin oder total depri.
    Allerdings hab ich dafür Hilfe. Mein Mann sponsert nämlich die Belohnung und sorgt dafür, daß ich mich nicht selber bescheisse. Das kann ich nämlich echt gut! Und dieser Trick funktioniert leider nicht mehr lange, dann ist die Belohnung aufgebraucht...

    Also, bei mir ging es darum, daß ich den Haushalt nicht im Griff habe. Um zumindest in einem Raum mal Grund reinzukriegen, haben wir mit der Küche angefangen. Die sollte ich eine bestimmte Zeit lang ordentlich halten, dann bekomme ich einen Stern auf meinen Ring (ist ein besonderer Ring und die Sterne haben ebenfalls besondere Bedeutung. Außerdem kostet jeder Stern 20 Euro und ist Handarbeit.).

    Tatsächlich habe ich es irgendwann geschafft, die Küche freiwillig und ohne den üblichen Druck aufzuräumen und habe mir inzwischen 3 Sterne verdient.

    Dann wurde ich leider ziemlich krank und auch recht lange, das zog ein Depri nach sich, aus dem ich grade langsam wieder rauskomme. In absehbarer Zeit will ich mir dann die letzten beiden Sterne verdienen und hoffe, daß ich danach wieder genug in der Routine drin bin, um auch ohne Belohnung Ansporn zu haben. Das war nämlich vor der Erkrankung so.

    Klingt alles total nach Kleinkind, aber es hat zum ersten Mal in meinem Leben funktioniert, dann isses mir wurscht, wonach es klingt.

    Also lange Rede, kurzer Sinn: Sucht Euch DIE Belohnung und bescheißt Euch nicht selber! Dann funktioniert es vielleicht...

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Belohungssystem

    ich finde es schwer eine belohnung zu finden wenn einem eigentlich gar nichts spaß macht.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Belohungssystem

    Terrorvogel schreibt:
    ich finde es schwer eine belohnung zu finden wenn einem eigentlich gar nichts spaß macht.
    Gibt es denn auch nichts, was Du gerne hättest? Immer im Rahmen der Möglichkeiten, versteht sich.

    Ich kaufe in solchen Fällen gerne Schmuck, ist i.d.R. nicht teuer und als Belohnung für mich absolut geeignet. Allerdings wahrscheinlich nicht für Dich... War jetzt auch nur als Beispiel gedacht.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Belohungssystem

    Bei mir funktioniert das nicht mit dem Belohnen Ich veräppel mich da nur selber mit... Wenn ich etwas nicht schaffe brauch ich eine Belohnung und wenn ich etwas schaffe auch

    Was aber gut funktioniert, um mich bei Laune zu halten oder Durchhalten zu lassen: ist der Gedanke bald wieder an der Ostsee zu sein, in meiner alten Heimat, bei meinen Freunden!

    Dieser Gedanke macht mich alleine so glücklich, dass sich selbst unangenehme und nervige Dinge mit einem Lächeln betrachten lassen
    Und sobald ich wieder Zuhause bin wird sofort ein neuer Termin gemacht wann ich wieder hochfahre

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Belohungssystem

    bei mir ist das ziel wenn ich es geschafft habe die belohnung... ich möchte ja ordnung , nur schaffe es nicht immer... aber wenn ich es geschafft habe bin ich selber so stolz das ich mich freue

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 78

    AW: Belohungssystem

    Das mit dem Besuch kriegen kenn ich. Ich hasse ja spontane Besuche, es gibt nichts worüber ich mich mehr aufregen kann. Meine Handvoll Freunde, wissen von mir, dass ich ne Vorlaufzeit brauche, wenn Sie mich besuchen. Die Freunde meines Partners stehen oft einfach so vor der Tür und klingeln. Allein schon die Tatsache, dass etwas passiert, womit ich jetzt nicht rechne, bringt mich aus der Fassung. UND dann kommt noch dazu, dass es mir peinlich ist, dass es immer so aussieht. Mein Partner sagt, seine Freunde stört das nicht. Aber MICH.

    Einmal war ich so antriebslos tagelang, dass ich NUR weil ich aufräumen wollte, etwas mit einer Freundin vereinbart habe, auf die ich eigentlich an dem Tag gar keinen Bock hatte... Ich weiß, das ist mies. Aber die Bude blitze :-)

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Belohungssystem

    Meine Vorlaufzeit beträgt von jetzt ab noch 4 1/2 Wochen, dann müssen die Kisten (die wir wegen Dachausbau jetzt im Wohnzimmer stehen haben) wieder verschwinden. Aber das Problem ist, seitdem es diese Kistenschmuddelecke im Wohnzimmer gibt entstehen an allen anderen Ecken und Abstellgelegenheiten ständig neue und wachsende weitere Möhl- und Pröhlberge... Es lähmt mich absolut, überhaupt noch irgendetwas aufzuräumen, da es ja eh nicht zu schaffen ist. Aber am 10. August - da kommt die Verwandtschaft - auf Biegen und Brechen - zur Schuleinführung meines Sohnes. Der Termin ist unverrückbar und ich habe schon Magenkrämpfe - wenn ich Euch ein Foto schicken würde, Ihr würdet meine schlechten Träume verstehen....

    So eine große Belohnung gibt es gar nicht, was hier für ein Berg Arbeit vor mir liegt... - vielleicht sollte ich ein Thema eröffnen, Fotos reinstellen vorher - nachher und dann viel, viel, viel Lob von Euch bekommen. Das bekomme ich von meinem Mann nämlich gar nicht - nur Flüche und Beschimpfungen, wenn es sich wieder zu doll getürmt oder der Schimmel am Geschirr zu finden war ...

    Also - meine größte Belohnung wäre Anerkennung - aber damit ist es nicht so leicht. Ich bin so verdammt abhängig von anderen Leuten...


  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Belohungssystem

    Idels schreibt:
    bei mir ist das ziel wenn ich es geschafft habe die belohnung... ich möchte ja ordnung , nur schaffe es nicht immer... aber wenn ich es geschafft habe bin ich selber so stolz das ich mich freue
    Das geht mir genauso. Ich wünschte nur, ich könnte dauerhaft auf mich stolz sein.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Belohungssystem

    das mit den vorher-nachher fotos finde ich eine super idee.

    ich habe genau die gleiche situation, nur eine woche mehr zeit (niedersachsen 20. August).

    wir können uns die fotos auch privat zumailen.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Belohungssystem

    Hallo Adraste,

    geht es bei Dir auch um Einschulung? Dann könnten wir als Belohnung sozusagen uns auch selbst eine Schultüte zusammenstellen... was hältst Du davon? Wir beide überlegen uns per PN und den Fotos, welche Belohnungen angemessen sind - und erlauben es uns dann gegenseitig. Dann können wir uns nicht selbst was vormachen...

    Das mit den Fotos - am besten direkt, das sehe ich auch so...

    Laß uns loslegen, es wartet auch viel Arbeit!!

    LG
    anica

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Thema: Belohungssystem im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum