Wie schafft ihr es, euch lange genug auf ein Stück zu konzentrieren das es fertig geschrieben wird?
Wie macht ihr euch anderen Musikern verständlich die mit eurem vlt etwas chaotischem Arbeitsstil nicht klar kommen?
Mein Problem ist zudem, das ich außer wenn die Stücke ganz langsam, dronig, hypnotisierend etc sind mich oft nicht hundertprozent auf die Sachen konzentrieren kann und dann oft verkrampfe etc.

Postet mal generele Tipps wie ihr eure Probleme die durch ADS kommen umgeht mit Musik oder zum Musikmachen benutzt