Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 41

Diskutiere im Thema ADHS kann das sein mit über 50? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    Hallo Chaote_Tom,

    die beschriebene Einstellung ist bei Therapeuten leider noch sehr verbreitet. Langsam sollte es sich aber herumgesprochen haben, dass bis zu 50% der diagnostizierten Kinder auch im Erwachsenenalter ihr ADHS teilweise oder ganz behalten, nur eben in der weniger auffälligen Erwachsenenform. Und da sind die Menschen noch gar nicht eingerechnet, die als Kinder schon eine unauffällige Ausprägung hatten und deshalb nie eine Diagnose bekommen haben.

    Ich kann dir von mir selbst aber berichten, dass eine Diagnose mit 49 mein ganzes Leben verändert hat. Ich konnte mich selbst plötzlich begreifen und auch gezielt an mir arbeiten. In den letzten 5 Jahren habe ich mehr gelernt als in Jahrzehnten davor. Jetzt, mit 54, trägt die Plackerei der letzten Jahre langsam Früchte und ich schaffe Dinge, die vorher komplett unrealistisch gewesen wären.

    Ob dir die späte Diagnose etwas nützt, kann ich dir nicht prophezeien. Viele ältere Betroffene brauchen oder wollen keine Medikamente. Zu einem klareren Bild von dir selbst kann dir die Beschäftigung mit ADHS aber ganz sicher verhelfen.

    lg
    lola

  2. #12
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    Hey Chaote_Tom,

    der Spaß mit den "Glaubensfragen" ... so ohne Testverfahren eher mal wieder ´ne "dämliche Antwort", laß Dich

    blos nicht verarschen! Ferndiagnostiker finde ich ziemlich "bescheuert". Das, was Dich momentan abnervt, hat

    Ursachen - Ursachenforschung bleibt wichtig.

    Tschüß Chaote_Tom

    Dein Zoppotrump

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 352

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    Hallo,

    erst mal danke für Eure Antworten. bin nun 55 Jahre, ich weiß nicht mehr was richtig oder falsch ist. Ich kann auch im "privaten" Rahmen nicht mehr arbeiten, eine wahsinns Unruhe, das legt sich erst wenn ich etwas trinke. Zum Glück bin ich noch nicht abhängig, in Zeiten wenn ich in den Tag lebe ist alles o.k., ich lese dann (nur spannende Krimis, die mich wirklich packen) oder gehe wandern. An den Tagen ist meine "Welt" fast in Ordnung. Sowie ich anfange zu arbeiten bekomme ich totale Unruhe, Herzrasen und all so ein Mist. Ich weiß ich kann das alles, und trotzdem...
    das sind meine aktuellen Probleme, außer auch in der Partnerschaft. Das alles ist ja nicht so typisch für ADS (wenn es das überhaupt gibt). Meine Vergangenheit (Kindheit) sind aber von Dingen geprägt die so in das Bild passen.

    Viele liebe Grüße

    Tom

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.392

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    Chaote_Tom schreibt:
    Hallo,

    hatte gestern mit der Therapeutin (letzter längerer Klinikaufenthalt) per Mail kontakt. Sie will das in dem Behandlungsteam dort ansprechen, sie glaubt aber nicht an ADS bei mir und selbst wenn im Kindesalter ADS vorgelegen hätte, so wäre das heute für mich nicht mehr relevant.
    Ich sehe das ja teilweise ähnlich, wobei ich überzeugt bin das ich mit dieser Erkrankung gelebt habe. Bloß wirklich ist für mich die Frage, was kann es ändern?

    Mal sehen was noch kommt....

    Viele Grüße

    Tom
    hallo tom
    bleib dran an diesem thema

    ja ja ärzte sagen
    ads verwächst sich das haben erwachsene nicht
    habe selbst eine odysee hinter mir
    und leide immer noch
    seit dez. 2010 bekomme ich wieder medikinet und seither gehts mir etwas besser

    also dranbleiben
    liebe grüße träum

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 355

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    hallo chaote_tom,

    las dir keinen quatsch erzählen das sich adhs immer verwächst und im erwachsenenalter keine rolle spielt ca 5% haben auch noch im erwachsenenalter teils starke probleme mit adhs.

    leider ist es echt schwer da vernünftige fachleute (ärzte,therapeuten ect.) zu fidnen aber es gibt sie zum glück.

    nicht aufgeben ich tus auch nicht und habe eine gute ärztliche betreuung nach meheren schlechten erfahrungen gefunden.

    lg chaoskater

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    Hallo Tom,

    du schreibst:
    Das alles ist ja nicht so typisch für ADS (wenn es das überhaupt gibt
    Was du geschrieben hast, können sehr typische Symptome von AD(H)S sein und die Existenz von AD(H)S ist bereits bewiesen.
    Deshalb solltest du die Diagnose nur von einem für AD(H)S-erfahrenen Spezialisten stellen oder ausschließen lassen. Die Therapeutin, mit der du gesprochen hast, scheint in Bezug auf AD(H)S nicht kompetent zu sein.
    Das Folgende kann zum Beispiel alles typisch für AD(H)S sein:
    Unruhe, Ungeduld, Neigung zu Depressionen......Alkohol zur Beruhigung trinken, Werkzeug zu verlegen, Spannung zur Entspannung benötigen, vieles nachkontrollieren....
    Sowie ich anfange zu arbeiten bekomme ich totale Unruhe, Herzrasen und all so ein Mist. Ich weiß ich kann das alles, und trotzdem...
    weil ich nicht zuhören kann, habe ständig das Gefühl ich weiß das schon oder weiß was jetzt kommt....
    Innere Unruhe bis zum Herzrasen.
    Liebe Grüße

    Celine

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    Nachtrag:

    Nach heutigem Wissensstand lässt sich ADHS nicht heilen
    (aber natürlich bessern oder ausgleichen - der Leidensdruck kann vermindert oder beseitigt werden)

    aus:
    ADHS bei Erwachsenen | NetDoktor.de
    (Von der Auflistung der Symptome muss natürlich nicht alles zutreffen)

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 352

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    Danke für Eure Antworten, ist mir schon etwas peinlich, bin nur am jammern hier.

    Ich warte jetzt auf das erste Gespräch mit dem Therapeuten, dann werde ich auch noch meinen Nervenarzt ansprechen. Im Moment versuche ich etwas zur Ruhe zu kommen, obwohl ich weiß es gibt keine "Bedrohung" fühle ich seit Wochen totale Unruhe.

    Nochmals vielen Dank...

    Tom

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    Du bist nicht am jammern, Tom, sondern nur verunsichert, weil dir "Fachleute" noch nicht helfen konnten und es dir immer noch sehr schlecht geht.
    Dieses Forum ist doch auch dazu gedacht, über seine Sorgen zu schreiben.


  10. #20
    hirnbeiß

    Gast

    AW: ADHS kann das sein mit über 50?

    ADHS mit über 50 Jahren?
    Ich glaube es gibt sehr viele im späten Alter, die ADHS haben.
    Wenn man von sich aus den Verdacht schon länger hegt, dann trifft es oft zu.
    Wenn man einen Leidensdruck verspürt. dann muß (sollte) man etwas unternehmen.
    Irgendwie...wenn man Zeit hat..sofort..heute...Morgen?.. .
    ähh..übermorgen...oder vielleicht..
    Wenn man gar nichts unternimmt, dann glaube ich wird auch gar nichts besser.

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kann ADHS im Erwachsenenalter weg sein?
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7.05.2009, 16:10

Stichworte

Thema: ADHS kann das sein mit über 50? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum