Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Zurück zur Lebensfreude... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Zurück zur Lebensfreude...

    Hallo Markus,

    naja, bei mir sind die Löcher durch die Diagnose auch nicht weggegangen. Und auf dem stimmungstechnischen Weg abwärts fällt mir üblicherweise auch nichts ein. Ganz im Gegenteil, ich verliere das Interesse an Dingen, die mich im Normalzustand gut stützen können.

    Ein Mittel hilft bei mir aber verlässlich: ein Projekt, egal ob beruflich oder privat, wichtig oder reine Spielerei. Hauptsache ich habe was, auf das ich (hyper)fokussieren kann. Die Spezialität bei ADHS-bedingten Stimmungtiefs ist ja die Tatsache, dass man durch starke positive Reize vom Unglücklichsein abgelenkt werden kann. Da hat das Konzentrationsdefizit plötzlich Vorteile.

    Aber mir fällt gerade ein, das ich Ähnliches schon in einem anderen thread von dir geschrieben habe, kann mir also die Wiederholung sparen.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall baldige Erholung.

    lg
    lola

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Zurück zur Lebensfreude...

    Manchmal hilft es, sich persönliche (erreichbare) Ziele zu formulieren. Wenn ich z.B. in meinem Studium einen absoluten Durchhänger habe und nichts auf die Reihe bekomme, ist es manchmal sehr hilfreich wenn ich mir ins Gedächtnis rufe, warum ich das tue und wo ich hin will.
    Bei mir ist finanzielle Unabhängigkeit mein absolutes Ziel, ich möchte auf eigenen Füßen stehen. Vielleicht gibt es bei dir auch ein langfristig zu erreichendes Ziel, das du so für dich formulieren kannst.

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Zurück zur Lebensfreude...

    Hallo Markus,

    Lebensfreude verschafft mir meistens, wenn ich Kontakt zu jemanden suche der mich versteht, wo ich mich nicht verstellen muss, der Humor hat, wo die Wellenlänge stimmt. Dann natürlich Sport, Bewegung in der Sonne, schöne Musik hören,...und wenn ich ein Erfolgserlebnis hatte (was aber dann oft nicht geplant ist)- und das Gefühl, dass egal was schiefläuft und wieviel Misserfolge man hatte und hat, man trotzdem das Leben genießen darf!

    Ansonsten ist es bei mir so, die Lebensfreude kommt und geht, und es geht mir zwar mit Diagnose, Therapie und Medikament bedeutend besser, aber Krisen kommen natürlich trotzdem vor und es klappt auch nicht täglich mit der Lebensfreude ;-)

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Zurück zur Lebensfreude...

    Hallo lola,

    lola schreibt:
    Ein Mittel hilft bei mir aber verlässlich: ein Projekt, egal ob beruflich oder privat, wichtig oder reine Spielerei. Hauptsache ich habe was, auf das ich (hyper)fokussieren kann. Die Spezialität bei ADHS-bedingten Stimmungtiefs ist ja die Tatsache, dass man durch starke positive Reize vom Unglücklichsein abgelenkt werden kann. Da hat das Konzentrationsdefizit plötzlich Vorteile.
    Das finde ich sehr spannend... Vielen Dank für diesen Hinweis. Ist für mich ein richtiger Augenöffner und erklärt, warum man beispielsweise durch irgendwas schönes, das man zufällig sieht, durch Arbeit in einem entsprechenden Umfeld plötzlich für einige Sekunden oder auch für mehrere Stunden in eine völlig andere Stimmung kippen kann, die sich dann auch durchaus echt anfühlt und nicht wie die "Lächelmaske", die von vielen Depris benannt wird. Und wenn diese äußeren Reize wegfallen, ist das Tief wieder da. Hm.

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: Zurück zur Lebensfreude...

    Hallo Markus


    kann es sein, dass du depressiv bist? Vieles von dem, was du schreibst hört sich danach an.


    Alles LIebe ELvira

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Lebensfreude: Wann ist sie abhanden gekommen?
    Von hirnbeiß im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 5.04.2011, 00:59

Stichworte

Thema: Zurück zur Lebensfreude... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum