Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Diskutiere im Thema ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........ im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........

    Hallo liebe Chaoten,

    in der letzten Woche habe ich von meiner Angst geschrieben auf die Geburtstagsfeier meines Freundes zu gehen- der Grund viele Menschen die ich nicht kenne, die Angst auf die Ein- und Andere Frau zu treffen mit der mein Freund ggf. mal eine Beziehung oder ähnliches hatte .....
    Naja- es war die Hölle ...... und ich bn heute, Tage später noch ganz fertig.....
    Ich war so darauf angewiesen, dass er in meiner Nähe ist, aber irgendwie hat es sich nicht ergeben, dass wir mehr zusammen als getrennt voneinander waren. Er als der Jubilar hatte natürlcih damit zu tun all seine Gäste zu begrüßen, völlig klar- und das meine ich ernst..... Ich habe mich aber so furchtbar gefühlt, so als ob es egal ist ob ich da bin oder nicht, dass ich Alkohol zu meinem Ritalin getrunken habe .... Ich wollte einfach nicht traurig sein, an seinem Rockzipfel hängen und anfangen verbale Spitzen zu verteilen...... Ich habe mich aus dem Gefühl heraus nicht stören zu wollen zurückgezogen- war am Ende, dass er nicht einmal nach mir gesucht hat .... Das Gefühl nicht erwünscht- nur ein unwichtiges Anhängsel zu sein übernahm die Macht in meinen Gedanken...... Im Plott habe ich ihn dann gesehen, wie er eine Andere im Arm hatte- ich bin zu ihm und habe versucht im Lachen zu sagen, dass die 3 Minuten um sind- er nahm aber kein Notiz von mir ..... Ich dachte ich müsse sterben ..... Das die Frau die er im Arm hielt eine Person ist, mit der ich mich zuvor nett unterhalten habe, die weiß, dass mein Freun und ich zusammen sind- die die meinem Freund noch über mich gesagt hat, was ein wertvoller Mensch ich sei....... die aber einfach für sich selbst nen schlechten Lauf hat und nur ein wenig Trost gesucht hat- DAS ALLES war ich nicht im Stande zu filtern....... Ich hätte es gekonnt, ich weiß das (!!!) hätte ich nur einmal an diesem Abend das Gefühl gehabt, dass mein Freund mich sucht, das Gefühl, das mein Freund mich bei sich- an seiner Seite haben möchte ..... Nein, ich habe mich mit Ritalin, Bier und Jägermeister immer mehr in meinen gedanklichen Tunnel mit Ticket ohne Wiederkehr katapultiert ...... Bitte sagt mir, WARUM konnte ich nicht EINMAL zu ihm gehen- Warum steure ich die Dinge meist so, dass sie enden wie ich es vorhergefühlt habe .......
    Mein Freund sagt, dass er es nicht gut findet, dass er mich den ganzen Abend nicht gesehen hat. Er sagt aber auch, seine Gäste sind seine Freunde- und er ist wie er ist und läßt sich von mir nicht verbiegen- darauf bezogen, dass ich das Bild wie er mit der Frau im Arm da steht nicht aus dem Kopf bekomme ......
    Es ist gaaaaaaanz schlimm- er sagt er liebt mich, täte er es nicht wäre er schon längst weg- ABER ICH bekomme das Bild nicht aus dem Kopf, werde das efühl nicht los wie es sich angefühlt hat als ich ihn mit der Frau im Arm angetippt habe und er keine Notiz von mir genommen hat .....
    Natürlich weiß ich auch, dass ich zu meinem Ritalin keinen Alk trinken darf- und ich habe dies bislang auch nicht getan- jetzt ist es aus meiner Angst heraus- ich wollte doch nur einen fröhlichen Eindruck machen, dazugehören- halt anders gelaufen und ich komme gar nicht mehr runter......
    Sind es nun die Geister die ich rief- oder sollte ich mich besser trennen????? Ich liebe ihn so, das ist mir am We erneut klar geworden- aber liebe ich jemanden den ich niemals haben kann (wir sind jetzt 3 Jahre zusammen) somit ist die Frrage oberflächlich betrachtet blöd- aber ich denke ihr wisst wie ich sie meine- ich ertrage es nicht, wenn mein Freund ne andere umarmt- und wenn mein Freund mir sagt, das ist halt so- so bin ich, so sind alle meine Freunde- DA IST NICHTS DABEI !!!!!!!!!! ICH LIEBE DICH----------
    Bitte sagt mir, was hieran kann ich nicht verstehen, was macht mir sooooooo eine ANGST, Angst irgendwann doch blogen und betrogen zu werden........ Was wenn er mich doch betrügt und mir dann ebenfalls schlüssig erklärt..... warum muss ich so krank denken...... kann nicht im Ansatz vertrauen .....????
    Ich bin sooooooooooooo traurig ..............

    Viele liebe Grüße,

    dat fast nicht mehr existierende alwinchen

  2. #2
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Liebe Angehörige reloaded......

    Ohje, Alwine
    hey ich kann dich so gut verstehen... und ich bin mir (mal wieder) nicht sicher, ob das gestört ist, so eine wie deine Reaktion...

    Du wolltest doch nur hin und wieder Zeichen, die sagen... Hey, dass ist "meine Frau"... zu ihr gehöre ich/ zu ihr stehe ich!!

    Das ist nicht zu viel verlangt... und dennoch wollte er es dir nicht geben...
    Solche Situationen sind bei mir ne Weile her, aber wenn ich das lese, ist es, als wäre es gestern gewesen.
    Ich hab versucht mir zu sagen... er merkt es halt nicht. Erkennt das Gefühl nicht. Ich habe es dann einfach so, wie er gemacht. Immer möglichst weit weg von ihm und viel Kontakt zu anderen. Am besten zu Männern (das ergab sich auch oft, weil ich oft mit Männern besser klar komme)...

    Irgendwann hat er selbst gefühlt, was ich immer gefühlt habe... seit dem ist es besser, viiiel besser geworden.

    Du Ärmste, lass dich mal virtuell Drücken....

    Liebe Grüße
    happy

  3. #3
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........

    Ups.... jetzt hab ich bei den Angehörigen geantwortet.... hmm ...kann man das verschieben?
    Wie blöd... ausgerechnet ich....

  4. #4
    hirnbeiß

    Gast

    AW: ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........

    @alwinchen.
    Es sind wohl die Geister, die du riefst. So ist es gekommen.
    Auf deinen Post zu antworten fällt sicherlich nicht leicht.
    Zu aller Erst: Kein Alkohol!
    Dann Selbstvertrauen und Eifersucht. Du hast kein Selbstvertrauen und bist
    schon krankhaft Eifersüchtig. Das krisallisiert sich aus deinem Post heraus.
    Eifersucht die solch einen Leidensdruck verursacht ist behandlungsbedürftig.
    Wer so in der Beziehung leidet, kann kein Vertrauen aufbauen.
    Eine Trennung ist in den meisten Fällen lediglich ein davonlaufen vor sich selbst.
    Das zeigt dann auch oft die Zeit in einer anderen Beziehung: Der Teufelskreis wiederholt sich.
    Es ist ein Teufelskreis in dessen Mitte du stehst.
    Du solltest dir wirklich speziell für dieses Thema Hilfe suchen, sonst wird es dir nie besser gehen.

    ...so, jetzt atme durch und fange an die Dinge aus der richtigen Perspektive zu sehen...
    ..und handle..

    Ich wünsche dir viel Glück!

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    AW: ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........

    Lieber Hirnbeiß,

    danke für Deine Antwort!!!! Denkst Du echt ich drehe unnötig auf????? Es tut so weh- ich tue mir so weh....
    Ich vermute, dass Du mir davon abraten wirst, seine Freunde zu kontaktieren um mich zu vergewissern ob ich ihm glauben kann??? Diese Frage ist unzulässig- sagt mein Verstand, mein Gefühl kann im Moment nicht anders ......
    Ich habe bereits eine Therapie gemacht- speziell ADHS und meine Kollegen: Sozialphoie und histrionisches Symptom.....
    ......
    Ich kann nicht mehr......

    Hirnbeiß- der Alk war das Schlimmste was ich mir antun konnte ..... ich brauch ne Bremse um heute nicht durch Telefonterror bei Anderen alles noch schlimmer zu machen......

    Umgekehrt wäre ich stink sauer, wenn mein Freund meine Bekannten anrufen um meine Aufrichtigkeit zu überprüfen ....

    Aber- scheiße, ich bekomme das bild nicht aus meinem Kopf- schlimmer noch sind die Alpträume der letzten Nacht......

    Liebe Grüße- und vielen herzlichen Dank für Deine Antwort!!!

    Alwine

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    AW: Liebe Angehörige reloaded......

    Liebe Happypill,

    ich drehe gleich durch..........
    ich bin soooooo verunsichert.......
    denke darüber nach, heute seinen Freund anzurufen um zu erfahren ob ich meinem Freund glauben kann.....
    Mein Verstand sagt: laß es blos sein- für mein Gefühl scheint es im Moment die einzige Rettung zu sein.......

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    AW: ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........

    Hallo theBee,

    danke für Deine Worte!!!
    Und genau das ist der PUNKT- Du hast nichts falsch verstanden, es ist so, dass ich mir nur gewünscht habe, dass er mich MAL zu sich holt....... mir nicht das Gefühl gibt dass es egal ist ob ich da bin oder nicht.....
    ER weiß um all meine Ängste..... Das macht mich so unsagbar traurig. Auch das er sagt, er läßt sich von mir nicht verbiegen heißt für mich im Umkehrschluss nur, dass ich fressen oder sterben kann / muss ........ Entweder ich komme damit klar oder nicht- ich komme aber nicht damit klar ..... Und mit ihm reden läuft auch nicht mehr- er liebt mich, ansonsten wäre er schon längst weg, er wird mich nicht betrügen wann ich das begreife- so seine Antwort ...... Ich traue mich jetzt auch nicht mehr das Thema aufzugreifen- seine Reaktion ist so genervt, dass ich schon gar nicht weiß WIE ich überhaupt etwas fragen könnte ......

    Liebe Grüße,

    Alwine

  8. #8
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........

    Ich antworte jetzt hier....

    also hirnbeiß hat irgendwie schon recht... so eifersüchtig zu sein ist behandlungsbedürftig... aber da du schon Therapien gemacht hast, könnte ich mir vorstellen, dass die am Kernproblem vorbei gingen.... hat sich ja nix verbessert..

    Dennoch finde ich, wie theBee... ER hat sich falsch verhalten und deine Eifersucht provoziert!
    Hat er auch ein Problem??? Braucht er deine Eifersucht als "ehrlichsten Liebesbeweis"? Warum verhält er sich so?
    Wenn er weiß wie du tickst, könnte er sich doch wenigsten Umarmungen sparen... Warum tut er das nicht?

    Liebe Alwine, ich fürchte ER ist die einzig richtige Adresse, nicht seine Freunde... Du wirst es mit ihm besprechen müssen, sonst kommt nichts (gutes) dabei raus. Frag ihn, warum er sich so verhält, wie er es tut...

    Mann ich drück dir die Daumen, dass du es schaffst mit ihm darüber zu sprechen...
    Alles Liebe
    happy

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    AW: ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........

    Liebe Happypill,

    ich denke, dass es zu keinem Gespräch mehr kommen wird..... wie gesagt, er macht dicht, sieht alles ganz anders als ich, beklagt sich darüber, dass er sich den Abend auch anders vorgestellt hat, er hat sich nach mir umgeschaut aber stets war ich in irgendwelchen Gesprächen mit irgendwelchen Leuten- habe mich lieber dicht gemacht.....So seine Darstellung der Situation......
    Da kann man nichts gegenhalten- ausser WARUM bist Du nicht mal zu mir gekommen??? Hast mich weggeholt- DU weißt doch wie ich bin..........

    Und ohne Scheiß Happypill- ich kriege das Bild nicht aus dem Kopf wie er die Andere im Arm hat .....
    Wenn er das doch schon quasi vor mir tut, wissentlich wie ich fühle- ich bitte Dich, was kann ich mir ausmalen das er tut wenn ich nicht dabei bin .....?????

    Mir fällt da ne menge ein.......

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    AW: ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........

    TheBee,

    ich bin labil- habe aber trotzdem weitergelesen......... Deine Worte sind auf den Punkt gebracht meine Ängste- meine schlimmsten Befürchtungen.........

    Ich kann nicht mehr- und scheiß drauf, ich werde seinen Freund anrufen- ich denke ich kann ihm vertrauen, denn er hat sich vor Jahren bereits dahingehend geäußert dass er sicher ist, dass mein Freund mich IM MOMENT liebt- das ist Jahre her und ich weiß, dass mein Freund sich da auch noch anders mir gegenüber verhalten hat......

    Was kann ich verlieren indem ich telefoniere- im Moment fühlt es sich an, als ließe ich im schlimmsten Fall mein Leben, andersherum wird auch ein Schuh draus- ich gewinne meine Achtung zurück und kann zwar blind vor Tränen, aber immerhin eine Entscheidung treffen.....

    Ich habe Angst, furchtbare Angst- denn ich weiß echt nicht wie ich ohne ihn sein kann- er kann sooooo lieb sein .... weißt Du was ich meine.........

    Ich glaube ich löse mich gleich auf ......

    Danke theBee, war hart- aber richtig was Du geschrieben hast .......

    Alwine

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Sozialphobie
    Von Schurkin im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 14:51
  2. Manisch Depressiv oder doch ADHS?
    Von Sgrhn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 22:24
  3. Doch kein ADHS? Asperger-Syndrom?
    Von icke WES im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 02:49
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 22:33

Stichworte

Thema: ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........ im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum