Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema Verstärkt der Gefühlsstrudel ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Verstärkt der Gefühlsstrudel ADHS?

    wer-bin-ich schreibt:

    The Work von Byron Katie

    interessant links unten die Links "zum Herunterladen"
    Darüber bin ich vor einiger Zeit auch schonmal gestolpert, konnte es aber bisher irgendwie nicht konsequent einsetzen...
    Sollte ich vielleicht nochmal probieren...

  2. #22
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Verstärkt der Gefühlsstrudel ADHS?

    Hallo markus76,

    Deine Anfangsfrage ist für mich verkehrt herum, die Antwort ist nämlich, dass ADHS den Gefühlsstrudel verstärkt.

    Dieser negative Hyperfokus ist typisch.
    Entscheidungsschwäche mit ewigem Hin und Her ist typisch.
    Fremdgehen ist auch nicht gerade selten.
    ... die Liste ließe sich noch beträchtlich verlängern.

    In einem deiner Postings erhoffst du dir eine Besserung deiner Situation und Gefühlslage durch Diagnose und allfällige Medikation/Therapie. Ich denke da ist was dran. Und je besser du über dein ADHS Bescheid weisst, umso besser kannst du auch Gefühl und Überreaktion/Hineinsteigern unterscheiden.

    Das hilft dir jetzt im Moment vermutlich nicht viel, aber vielleicht gibts eine Perspektive.

    lg
    lola
    Geändert von lola ( 7.04.2011 um 20:37 Uhr)

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Verstärkt der Gefühlsstrudel ADHS?

    lola schreibt:
    Hallo markus76,

    Deine Anfangsfrage ist für mich verkehrt herum, die Antwort ist nämlich, dass ADHS den Gefühlsstrudel verstärkt.

    Dieser negative Hyperfokus ist typisch.
    Entscheidungsschäche mit ewigem Hin und Her ist typisch.
    Fremdgehen ist auch nicht gerade selten.
    ... die Liste ließe sich noch beträchtlich verlängern.

    In einem deiner Postings erhoffst du dir eine Besserung deiner Situation und Gefühlslage durch Diagnose und allfällige Medikation/Therapie. Ich denke da ist was dran. Und je besser du über dein ADHS Bescheid weisst, umso besser kannst du auch Gefühl und Überreaktion/Hineinsteigern unterscheiden.

    Das hilft dir jetzt im Moment vermutlich nicht viel, aber vielleicht gibts eine Perspektive.

    lg
    lola
    Hallo Lola,

    ich kann dir nur Absolut zustimmen. Seit ich mich immer mehr mit ADHS beschäftige, fällt mir auch immer deutlicher auf, wie ich "funktioniere" und dann da so mit mir passiert. Manchmal kann ich es nun sogar etwas kontrollieren. Aber wenn es einen wieder richtig runterzieht, kann ich mir tausendmal sagen das es nur das ADHS ist und ich vielleicht die realität nicht richtige sehe, aber das Gefühl steckt dann so tief und fest, das man es mit logik einfach nicht wegbekommt, aber ich hoffe auf einem guten Weg (auch dank euch allen hier im Forum) zu sein....

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Verstärkt/vermindert Mph Schmerzen bei ADHS oder hat das keinen Einfluss?
    Von crazyy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 15:33

Stichworte

Thema: Verstärkt der Gefühlsstrudel ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum