Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 34

Diskutiere im Thema Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 362

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    Hm, wirklich eine Interessante Frage,

    hab ich noch nie so drüber bewusst nachgedacht.

    Finde mich aber in vielem was hier schon gesagt wurde wieder.

    Bei mir ist es so, dass wenn ich so überhaupt kein Interesse an etwas habe, dann geht da garnix!

    Ich kann wenn etwas unbedingt sein muss mir schon über Art Eselsbrücken zum Teil helfen, aber das hat ja
    mit hyperfocus ja nichts zu tun.
    Und auch das klappt nur manchmal.

    Ich habe mir vor dem Verdacht auf ADS oft sagen lassen müssen ich wäre vieleicht manisch depressiv.

    Ähnlcih wie bei Soul Seller mit dem Thema Reiten, geht es mir mit vielen Themen.
    Quasi hyperfocusiert feuer und flamme und dann plötzlich feststellen
    was alles nebenher schief läuft, nicht erledigt wurde und dann kommt der Frust.
    Dieser miese fiese Frust der mich aufwühlt und gleichzeitig trotzdem handlungsunfähig macht.

    Kurz um wenn ich wirklich gezielt hyperfocusieren könnte,
    dann läge der Weihnachtsbaum von 2009 nicht mehr in meinem Keller ,
    genauso wie der restliche Kram, Unterlagen und Papierkram wären auch schon lange in die leeren Ordner gewandert...

    Würde aber gerne wissen wie das geht, wenns geht.

    Gruß Lillemoor

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    Danke für die vielen Atworten.

    Ja, ich glaube am wirkungsvollsten wird es wohl sein, wie ihr ja auch geschrieben habt, einfach alles was ablenken kann auszublenden damit man sich gezielter auf ein thema konzentrieren kann.
    Es kostet nur unglaublich viel Energie und Überwindung das auch zu tun.

    Ich studiere ja auch etwas das mich interessiert (Biologie), nur habe ich nebenbei immer noch andere Dinge die sich viel leichter fokussieren lassen...ein Teufelskreis.
    Das ungeeignete in meinem Fach ist wohl, dass ich unglaublich viel auswendig lernen muss. D.h. ich muss mich sehr lange auf dieses eine Thema konzentrieren..mehrere Wochen nur mit einem Thema beschäftigen...horror für jeden AHDS'ler, oder?
    Dabei ist das der Weg zu einem super spannenden Beruf...im labor arbeiten...forschen...ist abwechslungsreich und macht Spaß. Ich kann hier meine Talente super einsetzen. Nur das Studium ist garnicht so ausgelegt. Wie komme ich nur da durch .

    In der Schule habe ich es damals auch geschaft alles interessant zu finden, da kann ich mich noch gut dran erinnern. Aber ich glaube der springende Punkt ist hier wiklich, das sich in der Schule die Themen öffter geändert haben...der Aufwand den man für eine Sache betreiben musste ist nicht mit dem eines Studiums vergleichbar. Man musste das Thema nicht so lange fokussieren.

    Na ja, ich werde mal eure Ratschläge beherzigen. Danke dafür!

    PS.: Was ich moentan total fertig macht ist, das ich eigentlich mehrere Klausuren schrieben müsste, doch da ich in den letzten Klausuren festgestellt habe das es nix bringt zu versuchen alles auf einmal hin zu bekommen werde ich mich jetzt auf die letzte konzentrieren, für die mir am meisten Zeit zum lernen blebt, damit ich wenigstens eine bestehe. Doch das wird wohl nicht für den doofen Leistungsnachweis für das Bafög Amt reichen und am ende kann ich vill. garnicht mehr weiter studieren . Das ist nciht grad motivierend. Was soll ich nur machen ?

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    Lillemoor schreibt:
    Ähnlcih wie bei Soul Seller mit dem Thema Reiten, geht es mir mit vielen Themen.
    Quasi hyperfocusiert feuer und flamme und dann plötzlich feststellen
    was alles nebenher schief läuft, nicht erledigt wurde und dann kommt der Frust.
    Dieser miese fiese Frust der mich aufwühlt und gleichzeitig trotzdem handlungsunfähig macht.

    Ja genau ! Das meinte ich, das ist wirklich ein riesen Problem.

    Und wenn ich , wie immer, gerade irgendwas hyperfokussire, dann bin ich davon auch so gefesselt, dass ich praktisch unfägih bin etwas anderes zuerst zu tun. Also alltäglich Dinge gehen dann noch, aber ncihts was wirklich gestige Anstrengung erfordert. Null Motivation. Immerhin gibt mir der Hyperfokus auf mein derzeitig auserwähltes Thema ja auch genau das was ich am meisten Brauche. Diese Euphorie und dieses Hineinsteigern..einfach herrlich...wie soll man nur davon ablassen? Irgendwie sind wir alle Junkies^^

    lg Sandra

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    Charis schreibt:
    Würde mich auch sehr interessieren. Kann zum Beispiel stundenlang auf irgendeine Bastelei verwenden, ab was ich machen muss bleibt hemmungslos liegen. Was ich allerdings gemerkt habe:Sobald jemand, der mir nahe steht mr eine Auflage verpasst (Das bis dann und dann - unbedingt!), dann gehts ö.ö Oder wenn ich mich beweisen soll. Nur wenn irgendwie keine Belohnung bei raus springt, gehts einfach nicht. Geht nicht. Will einfach nicht funzen...

    Viele liebe Grüße, Charis.

    kenne ich genau so! Was spannend, aufregend, neu, von lieben Menschen gewünscht oder angezweifelt wird, geht mit viel energie, superschnell und total "perfektionistisch". Was langweilig, "unnütz" oder von irgendwem gewollt ist - kann ich ignorieren bis sankt nimmerlein.
    wir hatten schon wegen einer 20€-Knolle den gerichtsvollzieher vor der tür um zu pfänden... als ich nach hause kam, gabs ein donnerwetter vom feinsten!

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    zitat:

    Ich studiere ja auch etwas das mich interessiert (Biologie), nur habe ich nebenbei immer noch andere Dinge die sich viel leichter fokussieren lassen...ein Teufelskreis.

    zitat ende.


    ich habe auch recht lange studiert. irgendwann sagten meine eltern zu meinem besten freund - "du musst unserem sohn mal öfter in den ar.ch treten - der ist so faul". darauf mein freund: "ihr sohn ist alles andere als faul - der macht sogar immer ziemlich viel - nur leider nie für die uni..."

    leider gabs damals noch kaum internet (und so tolle foren) und an ADS hatt sowieso keiner gedacht....

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    Sandra schreibt:
    Ja genau ! Das meinte ich, das ist wirklich ein riesen Problem.

    Und wenn ich , wie immer, gerade irgendwas hyperfokussire, dann bin ich davon auch so gefesselt, dass ich praktisch unfägih bin etwas anderes zuerst zu tun. Also alltäglich Dinge gehen dann noch, aber ncihts was wirklich gestige Anstrengung erfordert. Null Motivation. Immerhin gibt mir der Hyperfokus auf mein derzeitig auserwähltes Thema ja auch genau das was ich am meisten Brauche. Diese Euphorie und dieses Hineinsteigern..einfach herrlich...wie soll man nur davon ablassen? Irgendwie sind wir alle Junkies^^

    lg Sandra

    jaaa... tolll.... neu, neu, neu, wissen wissen, wissen, machen, machen, machen...einfach wie eine Sucht. Der große Vorteil: meistens wissen und können wir mehr als andere. Wir sind die geborenen Generalisten... - aber leider auch chaotische schlunzer im alltag...

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    Beispiel:

    Meine Kollegin sitzt mir am Tisch gegenüber. Sie unterhält sich mit Mitarbeitern.
    Ich arbeite und höre nicht zu.

    2 Stunden später frage ich eine der Mitarbeiterinnen warum sie sich an der Hand verletzt hat.
    Sie ist irritiert und fragt, ob das mein ernst sei.

    Auflösung: Sie hatte sich an MEINEM Tacker verletzt. Direkt neben mir.

    Ich habe nichts gemerkt.

    Soviel zum Thema fokussieren - ja, ich kann es.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    Sandra schreibt:
    Dabei ist das der Weg zu einem super spannenden Beruf...im labor arbeiten...forschen...ist abwechslungsreich und macht Spaß. Ich kann hier meine Talente super einsetzen. Nur das Studium ist garnicht so ausgelegt. Wie komme ich nur da durch .
    Das ist, was mir meinen Traumberuf gekillt hat. Ich hatte Medien und Informationswesen auf Diplom. Super spannend: Experimentatives Filmen, 3D-Animation, Grafisches Gestalten - Es wär der 7. Himmel gewesen! Aber: Das Grundstudium bestand zu 80% aus höherer Mathematik, Physik, Elektrotechnik und Informatik .... Im ersten Semester bin ich bereits durch 3 von 6 Prüfungen gerasselt, im zweiten sollte ich diese direkt wiederholen plus die neuen Klausuren, ergo 11 Klausuren am Semesterende. Die Folge war Panik und mein erster Abbruch.

    Dann Germanistik/Psychologie auf Magister. Durch die lègere Zeiteinteilung habe ich mich sehr lange gehalten, sogar die Zwischenprüfung geschafft (Gemanistik mit 1,3 keine Ahnung wie, Psychologie 2), aber dann gings halt abwärts. Wollte eigentlich in die Sprachheilung, mit Menschen arbeiten. Aber den Weg dahin hab ich nicht gepackt.

    Ich wünsche dir ehrlich viel Glück, dass du es schaffst. Ich wünschte heute, ich hätte meinen ersten Studiengang durchgehalten

    Viele Grüße, Charis.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    Think Hypies schreibt:
    Beispiel:

    Meine Kollegin sitzt mir am Tisch gegenüber. Sie unterhält sich mit Mitarbeitern.
    Ich arbeite und höre nicht zu.

    2 Stunden später frage ich eine der Mitarbeiterinnen warum sie sich an der Hand verletzt hat.
    Sie ist irritiert und fragt, ob das mein ernst sei.

    Auflösung: Sie hatte sich an MEINEM Tacker verletzt. Direkt neben mir.

    Ich habe nichts gemerkt.

    Soviel zum Thema fokussieren - ja, ich kann es.



    ich kann sogar mit leuten reden (z.b. "ja" oder "nein" antworten) während ich mich auf etwas konzentriere - nur leider weiss ich später vom dem gespräch nichts mehr - geschweige denn was ich mit "ja" oder "nein" entschieden habe..... Lösung: meine Umwelt verlangt Augenkontakt mit mir beim reden - dann gehts ,-) Aber bei neuen Partnerschaften war das immer eine riesen Streitursache.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren?

    ichetwaauch? schreibt:
    ich kann sogar mit leuten reden (z.b. "ja" oder "nein" antworten) während ich mich auf etwas konzentriere - nur leider weiss ich später vom dem gespräch nichts mehr - geschweige denn was ich mit "ja" oder "nein" entschieden habe..... Lösung: meine Umwelt verlangt Augenkontakt mit mir beim reden - dann gehts ,-) Aber bei neuen Partnerschaften war das immer eine riesen Streitursache.
    Du hast SO Recht - das kann ich auch gut. Perfektioniert habe ich das beim Telefonieren, wenn ich nebenbei was anderes mache.
    Bei Partnerschaften habe ich dieses Problem zum Glück nicht. Das ist mir wichtig genug

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schafft ihr das alles?
    Von Nina04 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.03.2010, 21:55
  2. Wie schafft man das mit der Struktur am besten?
    Von Ehemaliges Mitglied 3 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 15:02
Thema: Schafft ihr es gezielt zu hyperfokussieren? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum