Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 48

Diskutiere im Thema Angst Frauen anzusprechen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    Hallo Grepane,

    der weg zu einen Liebesleben ist kein komplizierter. Erfolg bei den Frauen korreliert stark mit Geld, Ruhm und Selbstbewusstsein.
    Wobei Selbstbewusstsein meist eine Folge der ersten beiden Faktoren ist. Geld und Ruhm sind aber leider relativ schwer zu erlangen.
    Mit dem Selbstbewusstsein ist es ein wenig leichter, denn gesundes Selbstvertrauen kann auch geschauspielert werden (die dunkle Seite
    der Macht) oder, auch wenn das jetzt wirklich abstrus klingt, Folge eines erfüllten Lebens sein.
    Also junger Padawan, kriege deinen Scheiß auf die Reihe oder lass dich von "The Game: Penetrating the Secret Society of Pickup Artists" von
    Neill Strauss korrumpieren.

    Alles Gute

    Indigo

    P.S. Alkohol kann auch helfen: Baut hemmungen ab und fährt dein Gehirn soweit runter, dass deine normalerweise wild assoziativen Gedankenpfade auch für Normies begehbar sind.

  2. #32
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    Indigo schreibt:
    der weg zu einen Liebesleben ist kein komplizierter. Erfolg bei den Frauen korreliert stark mit Geld, Ruhm und Selbstbewusstsein.
    Na mit Ruhm und Selbstbewusstsein kann ich nicht dienen. Mit Geld hab ich's dagegen Jahrelang versucht und bin damit regelmäßig auf die Fresse gefallen.

    Somit stimmt Deine Theorie nicht so ganz.

    Indigo schreibt:
    P.S. Alkohol kann auch helfen: Baut hemmungen ab und fährt dein Gehirn soweit runter, dass deine normalerweise wild assoziativen Gedankenpfade auch für Normies begehbar sind
    Alkohol ist genau das Schlechteste, was Du vorschlagen kannst, über illegale Drogen möchte ich mich hier jetzt nicht auslassen (meine Meinung dazu sollte allgemein Bekannt sein).
    Alkohol ist ein gefährliches Suchtmittel. Die Gefahr besteht, dass nach dem ersten Misserfolg entweder das Frustsaufen beginnt oder aber (auch unbewusst) der Eindruck entsteht, die Dosis sei beim letzten Mal zu gering gewesen. Außerdem dürfte eine Alkoholfahne bei Frauen sehr abstoßend wirken.

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    Mit Geld meine ich natürlich nicht Geld, sondern GELD. Hey-du-gefällst-mir-hast-du-Lust-dieses-Wochende-zu-meinen-Haus-in-der-Toskana-fliegen-Geld
    Schau dir diese Looser an die nach Thailand oder Philippinen fahren. Die würden hier nie etwas abbekommen, dort klappt es dank der unterschiedlichen
    Lebensstandards. Deutsches Geld ist dort GELD.

    Und mit dem Alkohol hast du vollkommen recht, Alkohol ist ein potente Sache:

    Rangliste: Alkohol gefährlicher als Ecstasy und LSD - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

    Mit Alkohol ist es wie mit jeder Droge oder Medikament, keine Wirkung ohne Nebenwirkung. Man muss halt damit verantwortungsvoll umgehen und schauen dass unterm Strich ein positives
    Ergebnis rauskommt.

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    Allein die Maske machts.. Nein Jungs, nicht >DIE< Maske die man sich aufsetzt, vielmehr das man sich zu erweitern weiss... sich einlassen auf verschiedenen Ebenen, z.B in der Kommunikation, in der Gestik e.t.c Der Umgang mit frauen scheint mir nicht schwierig, viel mehr ist es , dass man sich regelmässig mit ihnen abgibt, denn so wird man automatisch auch lockerer und strahlt so irgendwie auch mehr Sympathie aus... Ein Mann der eine Schwester hat, lernt schon sehr früh das andere Geschlecht kennen und hat wohl entscheidende Frühvorteile gegenüber anderen. Ist einfach nur meine Meinung....

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    @ Icke Wess bin zwar ein par Jahre jünger als du aber habe oft das selbe gedacht nur sehe ich nicht so viel negatives bei ar... Ehen hat doch Jahunderte gut geklappt und wie sagte Frau vom turn und taxes wenn nicht ich wehr Sol dann wiesen was gut führ meinen Sohn

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    Indiago du weist aber schon das Neil Straus selber wenig davon hält und seine große liebe ohne pic up gefunden hat Und sie durch pic up fast verlohren hätte ? Ich finde die ide ja eigentlich Klasse aber als ein Mensch mit ADHS Mus ich erstmal mein eigenes Leben in Grif bekommen bevor ich eine 2 Scheinwelt aufbaue und ich denke das geht so vielen von uns

  7. #37
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    Dass mit dem Kompliziert kenn ich nur zu gut, dass lustige ist,(zumindest nach meiner Erfahrung) die, die es unkompliziert wollen haben meistens selber nen haufen Probleme, und sind von unkompliziert km entfernt.

  8. #38
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 355

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    hallo zusammen,
    ein sehr interessantes und kompliziertes thema finde ich aus eigener erfahrung es sind ja auch schon echt viele tipps gegeben von euch .

    also ich bin so der typ das ich immer abwarte bis mich eine frau anspricht bzw,den ersten schritt macht, was dann dazu führt das ich eben frauen die mich interessieren bzw, die ich interssant finde
    ofmals erts gar nicht kennenlerne weil ich nicht in der lage bin einfach mal einen lockeren spruch zu sagen bzw. auf sie zu zugehen.

    irgendwie habe ich meistens angst zu stören, wieder etwas total beklopptes zu sagen oder mal wieder unbeabsichtigt irgend ein chaos zu verursachen ( was meistens zwar noch als süß empfunden wird, wenn ich mal wieder vor lauter aufgeregtheit den kaffe verschütte oder so etwas ).

    eine arbeitskollegin sagte mal zu mir du bist zwar etwas trottelig aber süß, na toll

    so ist es doch oft das ich in beziehungen lande, in denen ich eigentlich gar nicht sein will was dann natürlich auch nach einiger zeit wieder durch mich beendet wird da ich nicht glücklich in diesen beziehungen bin.

    ja und frauen wo ich sage wow das ist die richtige, tja die finden mich auch nicht unbedintgt unsymphatisch aber meistens so als guten kumpel bzw. mal für eine affäre aber etwas festes wollen diese frauen dann meistens nicht mit mir anfangen irgendwie schon komisch , gut meistens sind es auch frauen , die noch selber viel beziehungsstress haben oder hatten, tja kompliziert und chaos ziehen sich irgendwie magisch an.

    lg
    chaoskater

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    Hmm das dachte ich auch lang, aber ich hab herausgefunden, das liegt daran das mich nur wenige Frauen ansprechen. Und wenn ich eine Frau wirklich interessant fand oder

    finde dann sprech ich Sie auch an egal wo egal wann, ist ja sowieso recht selten. Ich brauch ne Frau die diese gewisse Energie ausstrahlt alles andere würde in meinen Augen

    überhaupt keinen Sinn machen. Aber wie gesagt ich bin erst vor 4 Tagen auf das ADHS gestoßen jetzt wird mir eben einiges klar.

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Angst Frauen anzusprechen

    Hallo zusammen,


    auch ich bin nun nicht gerade ein Meister im Frauenansprechen. Das liegt warscheinlich daran, daß
    mir die richtige noch nicht über den Weg gelaufen ist.

    Wenn Du meinst, daß Dir gerade Deine Traumfrau begegnet ist, dann wirst Du Dich auch überwinden und sie ansprechen. Und irgendwann werdet Ihr zusammenfinden.

    Der erste Schritt ist noch immer der schwerste Schritt. Ist erst einmal das Eis gebrochen, wird vieles leichter werden.

    Natürlich darf man eine tolle Frau nicht verschrecken, indem man nur Stuss von sich gibt. Aber an und zu an passender Stelle ein kleiner Witz lockert die Lage doch auf.

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS bei Frauen
    Von B1gBuddaH im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 13:00
  2. An die Frauen mit MPH (Methylphenidat)
    Von Karin68 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 16:01
  3. ADS bei Frauen?
    Von Alice23 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 23:06

Stichworte

Thema: Angst Frauen anzusprechen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum