Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 41

Diskutiere im Thema Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    Also wenn so etwas wirklich mit ADHS zu tun hat, dann muss meine Mutter (und ihr Mutter oder ihr Vater) das auch haben . Die ist als Kind nämlich auch ganz oft umgezogen und später, mit uns auch. Wir sind innerhalb eines Ortes damals 5x innerhalb von 14 Jahren umgezogen. Und ich habe es dann später nicht anders gemacht. Mitlerweile (34 J.) bin ich auch schon 8x umgezogen. Diese Wohnung ist die erste die ich mit meiner Familie seit fast 8 Jahren bewohne... vielleicht auch deshalb.

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    Also ich bin in meinen 32 Lebensjahren bis jetzt 9 Mal umgezogen...und wir sind schon wieder auf der Suche, obwohl wir gerade erst ein halbes Jahr hier wohnen
    Gedanklich bin ich glaube ich schon 100 mal umgezogen

    Auch mein Jugendzimmer wurde ständig umgestellt...habe Möbelrücken wohl zu meinem Hobby erkoren, sehr zum Leidwesen meines Mannes.

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    Ich bin bisher 3x umgezogen. Zuerst von daheim in eine Grostadt um ein freiwilliges soziales Jahr zu machen. Leider ging dies schief. Also wieder zurück zur Ma. Dann in eine eigene Wohnung und seit 3 Jahren im eigenen Haus. So den Drang immer wieder umzuziehen habe ich gar nicht.

    Eher durch die Weltgeschichte zu reisen ohne Verpflichtungen ........... Heute hier, morgen dort............

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    hab ich mich auch oft gefragt...aber es scheint so zu sein..in 3 jahren 6x...

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    bin mit 19 ausgezogen und seit dem in 7 jahren 5-7 mal umgezogen (zwei mal weiß ich nicht ob das als umzug gilt, da nur zwischenlösung)

    mit meinen eltern nur 2 mal und beim 1. mal war ich noch ein baby.

    ach..und ich will schon seit längerem wieder umziehen..warte nur wegen beruflichem und geld.

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    Also was mich betrifft ist das ähnlich.

    Seit 5 Jahren lebe ich zwar in ein und der selben Wohnung was aber an dem teuren Pflaster hir in Potsdam liegt.

    Zuvor bin ich bis zu 5x im Jahr umgezogen.

    Weist du woran das liegt...ich glaub ich lauf gern weg, warum auch immer

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    Ich denke Umziehen ist aber eher eine Folge und nicht das ausschlaggebende Symptom für ADHS'ler.

    Das wir so oft umziehen liegt ganz einfach an einer allgemeinen Eigenschaft und folgt ganz einfach daraus.

    Die meisten von uns sind einfch nicht in der Lage etwas dauerhaft zu tun (sei es Beziehung, Job, etc.) aber stürzen sich jedes mal wieder voller Elan in eine Sache, das ein Umzug gerechtfertigt ist. Schließlich sind wir ja überzeugt das es diesmal anders ist und es sich lohnt.

    Ach so, hinzu kommt natürlich noch unsere ausgeprägte Sensibilität...laute Nachbarn...Straßenlärm...und vill. auch unsere Unfähigkeit zur regelmäßigen Selbstorganisation...vom Dorf in die Stadt....

    Ich z.B. habe es als gebürtige Berlinerin gerade mal 6 Monate auf dem Dorf ausgehalten und ich fand es furchtbar anstrengend nicht immer alles haben zu können was ich zum Leben brauchte...also keine Tankstelle um die Ecke, am Wochenede und Montags hat fast alles zu oder nur bis Mittags offen. Man musste ganz anders planen.

    lg Sandra

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    Hallo,

    also meine Umzieherei hätte ich nie mit ADS in Verbindung gebracht.

    Aber @Sandra, was Du schreibst, ergibt Sinn (nichts zu Ende bringen können und deswegen lieber etwas neues anfangen usw.) wenn es natürlich nicht auf mich zutrifft.

    Ich bin knapp über 30 und in meinem Leben 17 mal umgezogen. Keine hohe durchschnittliche Verweildauer pro Wohnung.

    Und nur ein Bruchteil der Umzüge geht auf das Konto meiner Eltern, die meisten habe ich selbst zu verantworten. Durch Jobwechsel und private Veränderungen. Allerdings, wenn ich so darüber nachdenke, dass die letzten Umzüge durch meinen Partner verursacht wurden (und nicht etwa wegen Trennung) und dass ich bei ihm auch langsam das Gefühl habe, dass er ADS haben könnte...

    Dabei wünsche ich mir ehrlich gesagt nichts lieber als eine feste Basis, einen Ort an dem ich immer wieder zurück kommen kann.

    Zwischendrin herumstreunern ist ja wunderbar aber dann hätte ich gern wieder die gewohnte, sichere Umgebung. Beim nächsten Umzug hoffe ich, dass es der letzte sein wird.

    Viele Grüße
    Ribbel

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    also ich bin nur 2mal umgezogen, und das nur notgedrungen

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um

    Ich zu meinem Teil, bin als Erwachsener nie umgezogen! Ich wohne immer noch im Haus meiner Mutter, wenn auch in einer Einliegerwohnung. Stattdessen ist mein Mann damals zu mir gezogen und nun leben wir zusammen auch 10 Jahre hier

    Liebe Grüße,
    Chaoslady

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS Was wirklich hinter der Störung steckt (Artikel im Focus Schule)
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 20:27
  2. TriggerTrigger! ADHS - was es für mich wirklich ist - tatsächliche Heilungschance
    Von Chaosfee im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 19:48
  3. Hilfe!! Wirklich keine Medikamente für Erwachsene?
    Von dark angel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 2.07.2010, 10:03
  4. Vorteile aus ADHS / ADS ziehen?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.12.2009, 22:34
  5. "ADS (ADHS) - was wirklich hilft" - Ettrich, Murphy-Witt
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 19:08

Stichworte

Thema: Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum