Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Umgang mit Fragen: Probleme dabei im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 3.146

    AW: Umgang mit Fragen: Probleme dabei

    ich hätte Dir gerne mehr geholfen, aber ich hatte Deinen Beitrag tatsächlich unter einem völlig falschem Gesichtspunkt gelesen und war danach so sehr über mich selbst verärgert, dass ich dann zum eigentlichen Thema irgendwie nichts mehr schreiben konnte.

    aber das ist mal wieder typisch, ein Wort nicht richtig gelesen und schon erscheint der gesamte Inhalt des Beitrages völlig anders.

    Aber ich freue mich für Dich, dass Du jetzt noch mal mit XXX gesprochen hast und Ihr einiges klären konntet und dadurch eine bessere Basis für den Umgang miteinander sowohl privat als auch beruflich habt.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Umgang mit Fragen: Probleme dabei

    Liebe Marvinkind,

    du warst dabei, als ich dich gebraucht habe. Dass du ein Wort falsch gelesen hast tut deine Antwort kein Abbruch. Denke daran, wo das herkommt Nicht von dir sondern von ein paar Rezeptoren im Hirn, die über Kreuz sind.

    Daher brauchst du eher lachen und es witzig finden, als dich zu trietzen.

    Du hast mir sehr geholfen und das ist alles, was zählt.

    Alles Gute

    Pidge

  3. #13
    Ehemaliges Mitglied 3

    Gast

    AW: Umgang mit Fragen: Probleme dabei

    Hallo Pidge,

    hab gerade deinen Hilferuf gelesen, mir geht es manchmal ähnlich mit den Fragen. Ich glaub aber wirklich, das es nicht viel mit dem ADHS zu tun hat, sondern wie die anderen Mitglieder schon gesagt haben, sind es verschiedene Dinge:
    ich glaub es ist wirklich ziemlich schwierig, wenn man erst mit einem Freund im Team ist, der dann Chef wird, das sind auf einmal andere Ebenen.....
    ich mußte auch mal mit meinen Exmann zusammenarb eiten, er war mein Chef, das war für mich reinweg furchtbar, für ihn prima - allerdings hat er es auch dauernd darauf angelegt, mich fertig zu machen..,
    ich bin auch sehr emotional, auch heute noch, man muß versuchen, das auf der Sachebene abzuwickeln, - bei mir ist es immer schief gelaufen, ich wußte damals noch nichts über ADHS usw. sondern nahm alles persönlich,

    Heute weiß ich es besser, und trotzdem bin ich noch am lernen.....

    wenn es extrem wird, versuch ruhig und langsam durchzuatmen, oder um eine kleine Pause zu bitten, vielleicht hilft auch kaltes Wasser, das über die Handgelenke läuft....um den Kreislauf zu beruhigen, oder so.

    Ich kann dazu nicht mehr viel sagen, da ich nicht im Arbeitsprozeß stehe....

    Aber wenn du möchtest, kann ich ja mal in ein paar Büchern nachsehen, da gibt es auch gute und vor allem brauchbare Tipps für auf Arbeit.

    Ist doch super, wenn dein Chef sich Gedanken darüber gemacht hat, das find ich echt gut.

    MfG Hero

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Umgang mit Geld und Liste
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 16:30

Stichworte

Thema: Umgang mit Fragen: Probleme dabei im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum