Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 31

Diskutiere im Thema Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern?? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    Danke euch für eure Reaktionen. Ich habe die Kritik für mich durchdacht, ahcte jetzt drauf penibler zu arbeiten(aber nicht fanatisch und mich aber nicht provozieren zu lassen. Habe zu dem Ganzen nichts mehr sagt und neutrale Personen um Kommentare bzgl. meiner Arbeit gebeten.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    also auf beruflicher ebene war das früher nie so sehr ein problem bei mir. ne gewisse zeitlang kann ich mich und meine andersartigkeit ganz gut im zaum halten ...

    aber mein "arbeitsraum" ist schon seit jahren das zuhause. ich bin 24h hausfrau, vollzeittochter(versorge meine mam) und 3fach-mutti, muss auch wegen des anstrengenden jobs meines mannes (incl schichterei) quasi fast alles alleine machen.
    daher fällt meine kritikunfähigkit vllt irgendwie sowohl in den privaten als auch beruflichen raum, je nachdm wie mans eben betrachtet.

    für mich war kritik von chefs immer irgendwie etwas womit ich umgehn kann weilk ich abstand habe zu der person.
    aber wenn mein mann mir meinen haushalt umorganisieren will oder alles in frage stellt was ich den ganzen tag tue (und worin ER vor allem höchstt überschaubare erfahrungen besitzt) dann flippe ich sofort durch die decke. natürlich ist mir das bewusst, und ich versuche es zu verhindern, aber durch die nähe zum partner oder allgemein zu familienangehörigen kann ich bei solcher kritik oft beim besten willen weder ruhig bleiben noch die situation verlassen. da wird sofort zurückgeschossen ^^
    leider gottes ist mein mann übrigens im verhalten bei kritik von mir zu hause ähnlich. hat dann hauptsächlich damit zu tun, dass ér zuhause entspannung vom stressigen alltag braucht, und ich da mit MEINER kritik an ihm dann aus seiner sicht gehörig dazwischen funke.

    dann führt man diskussionen darüber, wer sich nicht vorstellen kann, wie stressig der job vom andern is, die völlig sinnlos sind, weil ich seinem job genauso viel erfahrung vorweisen kann wie er in meinem, und schon befindet man sich im eskalierten ehestreit.

    ich versuch halt trotz allem immer, innerlich ruhe zu bewahren.
    meine mann qualitätssicherer und somit gewohnt die arbeitsvorgänge anderer ständig zu optimieren, ich sag mir dann immer das ist ihm einfach so drin.
    und manchmal klappts!

    aber was wenn ich kaum geschlafen habe, die kinder krank sind ich nen oberstressigen tag mit 30 tausend terminen hatte und mein mann regt sich abends drüber auf dass die küche wie ein schlachtfeld aussieht? dann sind alle guten vorsätze vergessen *augenroll* was soll man machen.

    wenn man ein mantra findet dass man innerlich erfolgreich runterbeten kann BEVOR man durch die decke geht, und wenns funktioiert - gut.

    wenn mans nicht kann, ist es schwer das zu lernen.

    herr schmeiss geduld vom himmel!!!
    *rockzipfel hochhalt*

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    Oh ja, die kleinste Kritik bringt mich innerlich schon sehr in Bedrängnis. Das letzte Mal endete so eine Kritik für mich sogar in der geschlossenen Abteilung des Krankenhauses!

  4. #24
    Seb


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    AD(H)S ist für mich auch ewiges Gedankenkreisen und -fortführen, von daher würde ich es zumindest in meinem Fall schon dazu zählen, wird auch mit Medikamenten besser.

  5. #25
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    Ist man nicht selbst sein ärgster Kritiker? Hat man dann nicht die Nase voll von Menschen, die einem erzählen, was man ohnehin schon tausendfach
    zu sich selbst gesagt hat?
    Ich weiß, daß ich nichts wert bin, daß ich Fehler mache am laufendem Band. Alles ist Schein und Betrug an sich selbst und an seinen Mitmenschen.
    Da ist die Angst dann groß, durch Kritik entlarvt zu werden.

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    Und wie ich das Problem kenne. Beim Job ist es eigentlich am schlimmsten... nein stimmt nicht... es ist immer schlimm. Wenn ich im Job kritisiert oder zurecht gewiesen werde, bin ich im Anschluß daran für einige Zeit gar nicht mehr zu gebrauchen. Da kreisen meine Gedanken nur noch darum und ich kann mich auf nichts mehr konzentrieren. Sagt mein Mann mal etwas, was eigentlich nicht direkt gegen mich geht, beziehe ich es aber gleich auf mich und ziehe mich zurück und werde ganz still und nachdenklich oder gehe in die ganz andere Richtung. Sprich ich werde kratzbürstig, fange das Streiten an und zick rum. Was ich aber ergänzend noch sagen muss, das ich mich schon bessere und nicht mehr alles "persönlich" nehme, was mir aber sehr schwer fällt.

  7. #27
    Gesperrt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    Ah dann hat das doch was mit AD(H)S zu tun... Ich habe das auch total schlimm,

    ich kann Kritik garnicht vertragen. Ich denke über jede Kritik die ich bekomm Tage, Monate, Jahre nach...
    Ich weiß jede einzelne Kritik die ich innerhalb der letzten 8 Jahre bekommen habe noch in und Auswendig, die komplette Situation kann ich in meinem Kopf abspielen.

    "Normale" Leute vergessen das einfach, aber ich kann das nicht einfach vergessen.

    Das ist total schlimm, deswegen bin ich auch wenn ich Kritik bekomme total egoistisch,

    ich denke mal das ist ein Schutz Mechanismus meiner Psyche

    Hmm schon toll das man nicht der einzige ist, ich finde mich irgendwie in jedem von euch wieder.

    Wir dürfen einfach nicht so viel denken... aber es geht nicht!

    lg

    Frederico

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    Wir dürfen einfach nicht so viel denken... aber es geht nicht!

    lg

    Frederico
    Stimmt, mir fällt immer wieder auf, das ich viel zu oft, viel zu sehr denke.
    Was ja eigentlich nicht schlecht ist, ich aber immer wieder feststellen muss, das es zu viel ist und ich mir dann deswegen z.B. beim finden eines Lösungsweges im Weg stehe.
    Es dauert einfach zu lange.... andere wären dann sicherlich schon fertig.
    Aber es geht einfach nicht anders

  9. #29
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    PapaUlli schreibt:
    Stimmt, mir fällt immer wieder auf, das ich viel zu oft, viel zu sehr denke.
    Was ja eigentlich nicht schlecht ist, ich aber immer wieder feststellen muss, das es zu viel ist und ich mir dann deswegen z.B. beim finden eines Lösungsweges im Weg stehe.
    Es dauert einfach zu lange.... andere wären dann sicherlich schon fertig.
    Aber es geht einfach nicht anders
    Bei mir ist es so, dass ich mich meist mit dem Denken auf sechs bis sieben Ebenen befinde.
    Es ist wie bei einem mehrstöckigem Haus, das man von außen betrachten kann.
    Da kann ich mir dann binnen sekundenbruchteilen eine Lösung herausfischen.
    Bin ich aber dann gezwungen mich zu konzentrieren, oder bin kurz Kritik ausgesetzt,
    dann bricht dieses Gebilde in sich zusammen und ich muß es erst wieder mühevoll aufstellen..
    dann hibbel ich wie ein geisteskranker Idiot auf einem Bein kreischend durch die Welt...

  10. #30
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??

    ich bin kein AD(H)Sler, aber ich kann euch verstehen den auch mir "normalo" geht es ähnlich! ich bin auch nicht wirklich kritikfähig und fresse es in mir rein..(ah daher mein gewicht). einen unterschied habe ich allerdings schon festgestellt in den allermeisten fällen geht es sehr schnell wieder vorbei.

    Was ist sehr schade finde das wirklich großes talent "verschwendet" wird. wenn ich meine frau sehe die meiner meinung nach eine begnadete fotografin ist und wirklich wunderschöne bilder macht und wirklich nur positive reaktion bekommt, hinterfragt sich trozdem solange bis die selbstzweifel so groß sind das sie völlig am boden ist. sie agrumentiert dann immer das es ja soviele besser gibt als sie! klar hat sie damit recht aber die haben eine professioneles equitmen und nicht so verdammt viel um die ohren wie sie. und wenn ich sie drauf hinweise das sie nicht die beste sein muss sondern nur gut (und das ist sie wirklich) langt es hier nicht anbegründung.....! frage mich dann immer was ich vielleicht noch tun kann damit sie den wert ihrer bilder erkennt?!

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Reitet ihr euch auch immer richtig in die Sch?
    Von anjohn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 01:20

Stichworte

Thema: Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern?? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum