Umfrageergebnis anzeigen: Was ist Eure Sucht?

Teilnehmer
1103. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rauschmittel (Alkohol, Tabletten, etc.)

    308 27,92%
  • Rauchmittel (Zigaretten, Pfeife, etc.)

    432 39,17%
  • Kaffee

    413 37,44%
  • Süßes

    408 36,99%
  • Medien (PC, Internet, TV, Videos, Bücher, etc.)

    686 62,19%
  • Sex

    281 25,48%
  • Sonstiges (was ich vergessen haben sollte zu erwähnen)

    199 18,04%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 49 von 51 Erste ... 4445464748495051 Letzte
Zeige Ergebnis 481 bis 490 von 504

Diskutiere im Thema Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #481
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Hallo Choasfee,

    das kenne ich auch. Das mit dem Essen. Ich esse ziemlich schnell und hastig. Ich habe überhaupt kein Gefühl für langsames Essen. Oft esse ich so nebenbei. Ich esse auch viel aus langeweile. Also mal da was und dann mal da. Und ich esse auch wenn ich eigentlich schon satt bin. Meistens süßes. Ich kann dann nicht aufhören. Aber es ist keine Sucht oder dass ich mich danach erbreche. Das tue ich nicht! Sondern es ist eine Art beruhigung oder Gewohnheit. Ich brauche Essen um runter zu kommen. Und meistens wie gesagt geht das ziemlich fix m??it dem Essen. Ausser ich esse mit Freunden da versuche ich mich zusammenzureißen. Und meistens brauch ich nach der Hauptmahlzeit immer noch was süßes. Das komische ist. Ich esse und esse und bin schlank. Als Kind habe ich auch sehr viel süßes gegessen. Und war immer sehr sehr dünn. Kann das auch mit ADS zusammen hängen? Das kommische ist. Ich esse was. Und wenig später hab ich schon wieder Hunger . Meistens auf süßes und Kohlenhydrate. Wenn es stressig wird habe ich am meisten Hunger danach. Und ich merke, wie meine Anspannung singt und ich von jetzt auf gleich ruhig werde sobald ich was süßes esse. So wie wenn was von mir abfällt.

    Kennt ihr das auch?

  2. #482
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 737

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Hallo Jaimi,

    klar kenne ich das, ich habe mich immer gefragt, wenn ich körperlich und geistig unruhig war, mich bewegte weil sonst ein großes Spannungsgefühl und Druck

    entstand, warum ich dann, wenn ich zur Ruhe kam Essen musste also in Bewegung bleiben, wenn ich irgendwo im Unterricht oder Ähnliches

    gezwungen war, zu sitzen, habe ich andauernd Kaugummi gekaut, also die Muskulatur war ständig in Bewegung...


    Wenn nicht, kam extrem lange Weile auf, ich weiß nicht ob das auch jemand kennt, dann entweder laufen, springen, tanzen, joggen oder Internet.


    Wird nur langweiliges Zeug erzählt, zum Beispiel im Unterricht, und man darf erst zur Pause essen, gab es Bonbons oder Kaugummi, oder sogar Lolli.

    Ich muss immer in Bewegung sein, ist auch nachts bei mir leider so, dass ich Zuckungen in den Beinen bekomme, RLS und nachts dann laufen muss,

    weil ich es im Bett mit der Unruhe nicht mehr aushalte. Ist alles nicht einfach, aber erst mal dahinter kommen, womit das zusammen hängt, ich dachte immer

    ich bin bekloppt, als wenn mich jemand mit der Nadel in den Hintern pieckst und ich dem Ausweichen muss...


    Ach ja, gut das wir nicht damit alleine sind.

    Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Ostersonntag.

    LG Chaosfee

  3. #483
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Hallo Im Unterricht habe ich auch oft aus langeweile gegessen. Das mit dem viel Bewegen bzw Tanzen kenne ich auch. Schon als Kind habe ich viel getanzt und hab das irgendwie gebraucht.
    Heute bin ich eher musikalisch veranlagt. Kennst Du das auch dass man isst obwohl man keinen Hunger hat? Ich hab auch schon so oft versucht auf Süßes zu verzichten, weil ich weiß, dass zuviel davon nicht gut für den Körper ist. Und ich esse eindeutig zu viel davon. Nur bei mir ist es so dass es nur ganz oder gar nicht gibt. Manchmal packt es mich und dann sag ich zu mir nie mehr süßes. Ich bin dann so extrem dass ich alles süße aus meiner Wohnung verbanne und auch beim Einkaufen auf die Ernährung bzw Lebensmittel achte, was da alles an Zutaten enthalten ist. Ich kasteie mich da selbst und ziehe das ungefähr eine bis zwei Wochen durch. Dann kommt wieder eine Stressige Sitation und zack bin ich in meinen alten Gewohnheiten wieder drin und esse viel zu viel süßes.
    MIr fällt es da auch schwer einen Mittelweg zu finden. Evtl schaff es ja mal wengistens ein bisschen davon los zu kommen

    LG

  4. #484
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 737

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Guten morgen Jaimi

    Also ich kenne das auch sehr gut. Besonders war es sehr schlimm, ohne Medikation.

    Da bin ich sogar in einer Essstörung gelandet.

    Ich hatte so einen unruhigen Druck, dass ich mich kontrollieren musste, was ich esse, wo und wieviel.

    Komischerweise, als mein ADHS dann mit 54 diagnostiziert wurde, und ich Ritalin bekam, war es

    von heute auf morgen verschwunden, also nicht ganz, aber ich konnte mich von diesen dämlichen

    Essstörungen befreien, ich brauchte nicht die ständig Kontrolle, ich konnte mich unter Ritalin

    besser konzentrieren fühlte mich wohler, und konnte dies ablegen.

    Natürlich sind noch Kleinigkeiten davon vorhanden, es vershwand mehr oder weniger durch Ritalin,

    ih hätte noch so viele Verhaltenstherapien machen können, und das hat geholfen, da war ich mir ganz sicher,

    ich habe ADHS und bin froh heute darüber, dass es, wenn auch spät diagnostiziert und behandelt wurde.



    Wie gesagt, es war eine ständige Kontrolle, damit ich existieren konnte.

    LG Chaosfee

  5. #485
    Irgendwo anders

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 582

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Zigaretten, Kaffee und Musik - alles Dinge ohne die ich schier wahnsinnig werde und das durchdrehen anfange! Auf alles andere kann ich gut und gerne verzichten!

  6. #486
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.630

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Kaffee.Ohne bin ich totmüde und sehr schlecht gelaunt.Das letzte Mal beim Stromausfall im Urlaub erlebt.Cola oder Tee sind da kein Ersatz.

  7. #487
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Was ist Eure Sucht?

    shoppen shoppen und shoppen und ach ja....shoppen am besten alles an geld ausgeben und sex . wenn eines der beiden Sachen fehlt versuche ich es mit sport wieder wett zu machen sonst flipp ich aus. ziemlich traurig aber naja was soll ich machen is nun mal so

  8. #488
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Was ist Eure Sucht?

    E-Zigarette, Computerspiele, Sex und Fitnessstudio

  9. #489
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 312

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Zucker im allgemeinen und Cola im besonderen. Also Süßes.
    Und dann noch Medien.

  10. #490
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 95

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Hallo liebe chaoten.

    Also habe meine ersten ca. 20 lebensjahre exzessiv pc gespielt, fing schon als kleinkind an. 10h pro Tag vor PC in sommerferien oder so keine seltenheit. An schultagen ca. 6 stunden, 1 stunde sonstige aktivitäten und dann schlafen war normal.

    Heutzutage sind es wohl nurnoch die zigaretten, mit denen ich es einfach nicht sein lassen kann, obwohl ich mehrfach aufgehört habe. Entweder Stressituation oder wenn ich was getrunken habe doch wieder ne zigarette geraucht und dann wieder nicht weg von gekommen ...

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Was ist Eure Sucht?
    Von eigenbrödler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 5.12.2010, 19:33

Stichworte

Thema: Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum