Umfrageergebnis anzeigen: Was ist Eure Sucht?

Teilnehmer
1111. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rauschmittel (Alkohol, Tabletten, etc.)

    312 28,08%
  • Rauchmittel (Zigaretten, Pfeife, etc.)

    436 39,24%
  • Kaffee

    415 37,35%
  • Süßes

    411 36,99%
  • Medien (PC, Internet, TV, Videos, Bücher, etc.)

    690 62,11%
  • Sex

    283 25,47%
  • Sonstiges (was ich vergessen haben sollte zu erwähnen)

    201 18,09%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 42 von 52 Erste ... 3738394041424344454647 ... Letzte
Zeige Ergebnis 411 bis 420 von 512

Diskutiere im Thema Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #411
    Patrick Star

    Gast

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Hi,
    Kaffee ist meine Sucht. Kaffee gehört für mich dazu.

  2. #412
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Was ist Eure Sucht?

    someGuy schreibt:
    Ich konnte mich zwischen Medien und Sex nicht entscheiden, weil der Punkt "Pornos" fehlt. Ist das nicht eine sehr häufige Sucht heutzutage?
    /
    Hallo,

    bei mir geht es genauso. Ich gebe hier in dem öffentlichen Forum voll zu, dass ich eine "Sexsucht" habe. Ich habe dies gestern bei meinem Therapeuten offen erzählt und glaubt mir, es ist mir in keinster Art und Weise einfach gegangen dabei. Man erzählt einer Person, zu der man schon ein Vertrauen aufgebaut hat, von seinem Sexualleben. Mich macht das schon fertig. Ich habe eine Frau, und sie weis, dass ich diese Sucht habe. Wir haben auch ca. 2x die Woche Sex, aber mir ist das zu wenig. Wenn ich dann heimlich diese "Filmchen" anschaue, geht es mir in dem Moment hervorragend. Danach habe ich Schuldgefühle, und dann denk ich mir, warum hab ich das jetzt wieder gemacht.

    Leider kann ich noch nicht in den gesperrten Bereich. Aber wenn ich genügend Beiträge geschrieben habe, werde ich mich dafür freischalten lassen. Es gibt bei mir noch mehr zu diesem Thema zu sagen, ich möchte aber hier nicht weiter reden. Alles weitere dann im gesonderten Forum.

    LG

    Matthias

  3. #413
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Hmmm ab wann gilt es als Sucht ? Ab wann gild Kaffee, Medien, oder Süßes als Sucht?

  4. #414
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.248

    AW: Was ist Eure Sucht?

    wenn man es ständig macht, klingt es für mich nach Sucht.

    Wobei ich den Eindruck habe, dass manche Süchte an bestimmte Kontexte gekoppelt sind.
    Online-Sucht z.B. habe ich im Urlaub nicht so sehr, doch im Alltag, wenn ich ans Büro gefesselt bin, kann ich mir kaum anders vorstellen.

  5. #415
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Ich bin mittlerweile süchtig nach einem "normalen" Leben und der daraus resultierenden gesellschaftlichen Anerkennung...
    Ist das was schlechtes?
    Die meiste Zeit empfinde ich diese Sucht als befreiend...
    Da ich aber eigentlich grad am einkaufen war und nun den Einkauf nach Hause tragen sollte, lasse ich diese Aussage zunächst so für sich stehen, obwohl diese grade eine Kaskade von interessanten Gedanke in meinem Kopf entstehen lässt...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #416
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.248

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Sucht nach Anerkennung ....

    Geht mir irgendwo auch so,
    dennoch halt ich das für ein kindliches Bedürfnis, und stell mir vor, dass ein Erwachsener eigentlich unabhängig davon sein müsste.

  7. #417
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    Was ist Eure Sucht?

    Der Mensch ist imo immer noch ein Herdentier.

    Die Anerkennung der Herde ist ihm auch nach Ende der Adoleszenz wichtig. Ich denke ihm wir die Anerkennung sogar noch wichtiger.
    Oppositionelles Verhalten und Individualität ist eher bei Heranwachsende Usus.

    Und für meinen Teil habe ich eh das Gefühl, dass ich trotz meines biologischen Alters von 27 Jahren immer noch in der Adoleszenz
    Mir tut es einfach nach all den Jahren forcierter Andersartigkeit sehr gut in der Masse unterzutauchen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von Chokmah (17.01.2016 um 20:03 Uhr)

  8. #418
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Zuallererst bin ich süchtig nach Leben, Erfahrungen, Wissen und Erfolgen, weil ich darin der wichtigsten Schlüssel der Linderung meiner ADHS-Symptomatik sehe. In zweiter Linie stelle ich mein ADHS in Frage und frage mich, ob ich nicht möglicherweise einfach nur dopaminsüchtig bin. Bei tieferer Reflektion kann ich das aber verneinen, weil ich mich an ADHS-Symptome in der Kindheit erinnere und schliesse deshalb eine Dopaminsucht oder andere Neurotransmittersucht aus, weil ich sonst mit dem ersten Tropfen Muttermilch meine erste Sucht entwickelt hätte. Ich habe zwar öfters und gerne mit "Substanzen" experimentiert und Selbstmedikation mit THC teilweise phasenweise dauerhaft betrieben, denke aber behaupten zu können, dass sich daraus nie Süchte oder Abhängigkeiten entwickelt haben, weil ich mich nicht aus Verzweiflung, sondern aus purer Lust daran gebunden habe und es retrospektiv wohl medizinisch richtig war. Ich sehe im Substanzmissbrauch eine gewisse Ähnlichkeit zur Sexualität, die ich auch als sehr positive Selbstmedikation betrachte, das sexuelle Verlangen ist phasenweise sehr stark ausgeprägt, macht aber nur süchtig, wenn ich es habe und auslebe. Ich kann aber auch gut darauf verzichten. Wirkliche Abhängigkeiten und Süchte kenne ich nur von antidepressiv wirkenden Spiegelmedikamenten und Antiallergika, deren Absetzen ein mehrere Monate lang quälender Entzug sind. Die schlimmste Sucht ist aber die verdammte Raucherei. Wenn ich diese Zeilen nochmal durchlese, dann verstehe ich auch, warum ich heute und vielleicht auch morgen einfach mal auf meine Medikation mit Lisdexamphetamin verzichte, um mich nicht in einer Gewohnheit daran zu binden. Ich denke, dass ich damit auf dem richtigen Weg bin, meine Medikamenten eher nach Lust oder Bedarf zu nehmen als quasi eine Spiegelung durch Dauermedikation herbeizuführen.

    Ja, Pillenfrei ist gut. Selbstreflektion ist besser!

  9. #419
    Lou


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Das Wort Sucht in seiner heutigen Verwendung ist eine Perversion im eigentlichen Sinne, Stichwort Siechtum.

    Aber um nicht abzuschweifen: Wissen.

  10. #420
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Was ist Eure Sucht?

    someGuy schreibt:
    Ich konnte mich zwischen Medien und Sex nicht entscheiden, weil der Punkt "Pornos" fehlt. Ist das nicht eine sehr häufige Sucht heutzutage?

    Ich bin auf dem Gebiet nicht firm, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Sucht gerade unter uns Chaoten häufig ist, weil sich repräsentiert durch die Pornos viele sich ablösende Reize in kurzer Zeit künstlich erzeugt werden können. Schreckliches Scheiß-Zeugs, ich wünschte, ich würde da nicht ständig draufklicken. :-/
    Ich hab es mittlerweile mit meinem Therapeuten geschafft, eine Woche nicht mehr auf diese Seiten zu klicken. Vorher bin ich täglich drauf gegangen. Ich nehm medikinet adult und es hält mich sehr zurück. Gestern wollte ich zwar, habs aber durch meinen Ehrgeiz geschafft, den Browser gleich wieder zu schließen. Mal schauen wie lange ich durch halte.

    Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Was ist Eure Sucht?
    Von eigenbrödler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 5.12.2010, 20:33

Stichworte

Thema: Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum