Umfrageergebnis anzeigen: Was ist Eure Sucht?

Teilnehmer
1111. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rauschmittel (Alkohol, Tabletten, etc.)

    312 28,08%
  • Rauchmittel (Zigaretten, Pfeife, etc.)

    436 39,24%
  • Kaffee

    415 37,35%
  • Süßes

    411 36,99%
  • Medien (PC, Internet, TV, Videos, Bücher, etc.)

    690 62,11%
  • Sex

    283 25,47%
  • Sonstiges (was ich vergessen haben sollte zu erwähnen)

    201 18,09%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 41 von 52 Erste ... 3637383940414243444546 ... Letzte
Zeige Ergebnis 401 bis 410 von 512

Diskutiere im Thema Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #401
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Motorräder und Geschwindigkeiten um die 300 kmh oder gerne höher.

    Definitiv Spielsucht aber nur in Bereichen wo es zu hoher Adrenalinausschüttung kommt z.B. Diablo 3 Hardcore mode

    Zigaretten rauche ich zwar aber eher als "Ersatzbefriedigung". Unter "guten" Umständen passiert es auch das ich Tage gar nicht rauche.

    Eine Andere schwäche gibt es leider auch noch auf die ich aber zum "selbstschutz" nicht näher eingehe.

  2. #402
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Süßigkeiten, Fastfood und faullenzen

  3. #403
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Ich bin jetzt echt von allem los - auch Fettfressen - bis auf Koffein in Form von E-Drinks. Aber hey, Stimulanzien haben überwiegend positive Eigenschaften, sogar langfristig, von dem her bin ich zufrieden und sehe keinen Bedarf mir diese abzugewöhnen.
    Geändert von Theonar ( 9.06.2015 um 01:03 Uhr)

  4. #404
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Gut, dass das Thema so benannt ist.

    Ich weiß nicht mal, ob es noch eine Sucht ist.

    Mir passiert es ab und an, dass ich über einen bestimmten Menschen alles in Erfahrung bringen möchte, wenn es mir nicht gelingt, eine Beziehung aufzubauen.

    Das war zu Schulzeiten schon bei einer Mitschülerin der Fall, von ich was von ihr, sie aber nichts von mir, wollte.
    Damals habe ich alles über sie herausgefunden und dachte, wenn ich mich bei ihr auskennen würde, dann würde ich Eindruck schinden können...das Ergebnis war ja klar. *peinlich*

    Jetzt passiert mir gleiches nochmal: Eine Mitstudentin in der Fortbildung interessiert mich menschlich sehr (ohne dass ich was von ihr wollen würde), da sie fachlich super ist und auch sonst mit beiden Beinen im Leben steht und ich meine(meinte) mit ihr gut auszukommen. Leider kann ich nicht zu ihr durchdringen, was mich nervt, denn eigentlich will ich einfach ungezwungen mit ihr umgehen können. Was aber aufgrund ihrer etwas sturen Art und zeitweiser Ignoranz kaum möglich ist. Ich könnte auch sagen, ich habe mich auf den Aufbau einer kollegialen Beziehung zu ihr hyperfokussiert.
    Und jetzt weiß ich schon wieder viel zu viel über sie: Durch Abschauen der Adresse weiß ich wo sie wohnt, wie das Haus aussieht (Google und Tim.Online-nrw.de sei dank), weiß, wo sie arbeitet, was sie sonst noch so macht. Profile bei Facebook, meinVZ etc. sind alle durchleuchtet. Muss mich regelmäßig bremsen, um nicht noch mehr herauszufinden. Was nützt das Wissen, dass ich eigentlich nicht haben würde/darf? Stumpf danach zu fragen (als Teenie dachte ich da noch: Interesse zeigen ist doch ganz toll! (falsch auf die Art)) ist wohl unangebracht und distanzlos.

    Ja, das ist meine Sucht - meine unbändige Neugierde über Objekte der Begierde zu befriedigen. Dabei frage ich mich, ob das noch normal ist....

    Edit: Was mir immer wieder auffällt: Eines sind viele hier von uns (ich auch) wir hyperfokussieren uns gerne auf uns selbst, da wir kaum auf Vorantworten eingehen...oder ist der Eindruck falsch?

  5. #405
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.248

    AW: Was ist Eure Sucht?

    ist es wirklich verpönt, beiläufig fallen zu lassen "bei facebook habe ich dich gesehen, und: wir haben ja ein gemeinsames hobby!" ...

  6. #406
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 423

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Der Begriff "Sucht" ist ja heutzutage sogar schon Jugend Slang,
    "ey alda, ich suchte den ganzen tag nur Call of Duddy"

    oder bei jedem zweiten Smartphone Spiel steht bei den Bewertungen:

    "Geiles Spiel, macht voll süchtig!"


    Also für mich ist sucht etwas bei dem man alles andere nicht mehr
    wahrnehmen möchte und nur noch für diese eine Sucht lebt.
    Keine bock mehr auf Körperhygiene, kaum noch am schlafen,
    essen und trinken wird vernachlässigt, Freunde und Familie kommen zu kurz,
    solche Sachen.

    Für mich hat das nichts zu damit zu tun, wie lange man sich mit etwas beschäftigt.

  7. #407
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 998

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Ich leide an eine Essstörung (wurde aber nie diagnostiziert, da ich es auch nie angesprochen habe - ist aber wohl oft ein ADHS-Problem). Trotz den Mengen, die ich teilweise essen kann, bin ich nicht dick oder fett (aber schon etwas zuviel auf der Waage). Essen gibt mir zuerst ein Glücksgefühl, wobei ich das Sättigungsgefühl total ignoriere. Hinter habe ich ein sehr schlechtes Gewissen. Bekomme es einfach nicht in den Griff. Haue oft vieles durcheinander in mir rein, ohne Maßregelung. Versuche aber dennoch darauf zu achten, dass es nicht zu ungesund ist.

    Kontrollsucht, was eine gewisse Ordnung anbelangt: Chaost in den eigenen vier Wänden mag ich gar nicht.
    Muss auch vor den Schlafengehen oder beim verlassen der Wohnung mehrmals kontrollieren ob alles aus ist, was ziemlich nervig ist. Machmal gehe ich zurück in die Wohnung ob wirklich alles aus ist - Wobei ich die Außentür 10 mal prüfe ob sie auch wirklich zu ist

    Bitte keine Umfrage nach "Macken", da ich da noch morgen beim schreiben wäre
    Geändert von spacetime ( 6.01.2016 um 23:12 Uhr)

  8. #408
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.248

    AW: Was ist Eure Sucht?

    nachdem ich vor einem knappen jahr cannabis den rücken gekehrt habe, stehe ich nun voll auf nahrungsergänzung und vitamine ...
    es fing damit an, dass ich bei einer heilpraktikerin war, die meinte ich müsste dies oder jenes nehmen. dann merkte ich, dass dies und jenes mir nicht so gut bekam, dass es jedoch noch zig andere pillen gibt, die man sich reinpfeifen kann....

  9. #409
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 323

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Motorrad fahren macht stark süchtig.
    Da Wäre noch Nähe also Freunde.
    Geändert von swiss ( 7.01.2016 um 19:17 Uhr)

  10. #410
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 323

    AW: Was ist Eure Sucht?

    @Bengatzu:

    Motorräder und Geschwindigkeiten um die 300 kmh oder gerne höher.

    Da bin ich absolut deiner Meinung

Ähnliche Themen

  1. Was ist Eure Sucht?
    Von eigenbrödler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 5.12.2010, 20:33

Stichworte

Thema: Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum