Umfrageergebnis anzeigen: Was ist Eure Sucht?

Teilnehmer
1111. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rauschmittel (Alkohol, Tabletten, etc.)

    312 28,08%
  • Rauchmittel (Zigaretten, Pfeife, etc.)

    436 39,24%
  • Kaffee

    415 37,35%
  • Süßes

    411 36,99%
  • Medien (PC, Internet, TV, Videos, Bücher, etc.)

    690 62,11%
  • Sex

    283 25,47%
  • Sonstiges (was ich vergessen haben sollte zu erwähnen)

    201 18,09%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 26 von 52 Erste ... 2122232425262728293031 ... Letzte
Zeige Ergebnis 251 bis 260 von 512

Diskutiere im Thema Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #251
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Was ist Eure Sucht?

    In dieser Reihenfolge:

    1.) Süßes
    2.) Internet
    3.) Musik
    4.) Zigaretten

  2. #252
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Was ist Eure Sucht?

    1. Cola oder Dr. Pepper..KAFFEE LATTE CAPPU .....hmmmmm ohhh lecka
    2. Zigaretten
    3. Internet
    4. PC Games...
    5. meine alte neue Droge ....Pferd ;-)

  3. #253
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Nutella
    Schoki
    Cola
    Kaffee
    Früher waren es auch die ziggis in mengen. Aber das bin ich wenigstens los.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  4. #254
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Was ist Eure Sucht?

    [ ... ] Gelöscht (Siehe Community-Regeln)
    Geändert von Alex (15.11.2013 um 20:37 Uhr) Grund: s. Edit

  5. #255
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 108

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Ooops, das kommt mir bekannt vor! :-)


    QUOTE=timopudel;108291]Ich bin Cola und Sex süchtig und schaue sehr sehr gerne Horror filme ohne ende.[/QUOTE]

  6. #256
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Sogar bevor ich von meiner Diagnose hatte wusste ich, dass ich Computer/Internet/Unterhaltungssüchtig bin. Immer wenn ich Druck habe, versucht mein Gehirn ihm aus dem Weg zu gehen indem ich Computer spiele, Fernsehen schaue usw. Ich hatte das immer mit einem Alkoholiker verglichen, aber anstatt zur Flasche zu greifen, greife ich nach etwas, das mein Gehirn beschäftigen kann.

  7. #257
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Was ist Eure Sucht?

    ErIstTotJim schreibt:
    Sogar bevor ich von meiner Diagnose hatte wusste ich, dass ich Computer/Internet/Unterhaltungssüchtig bin. Immer wenn ich Druck habe, versucht mein Gehirn ihm aus dem Weg zu gehen indem ich Computer spiele, Fernsehen schaue usw. Ich hatte das immer mit einem Alkoholiker verglichen, aber anstatt zur Flasche zu greifen, greife ich nach etwas, das mein Gehirn beschäftigen kann.
    So sehe ich das auch. Meine "Sucht" ist der PC. Sucht deshalb in Anführungszeichen, weil es in meinen Augen eher eine Zuflucht ist.

    Testweise habe ich den PC mal für mehrere Wochen aus gelassen. Es sind vor Allem zwei Dinge passiert:
    1. Ich habe sehr deutlich gemerkt, wieso ich so eine Zuflucht brauche.
    2. Ich habe unbewusst angefangen, einen Ersatz zu suchen.

    Was mich auch wieder zu dem Schluss führt, dass es unsinnig ist, jemandem einfach nur sein "Suchtmittel" wegzunehmen, um die Sucht zu "heilen".
    Dann sucht man sich eben ein Neues.
    Sowas hat immer eine tiefere Wurzel. Das wird ganz gerne mal von Außenstehenden übersehen.

    So weit so gut, das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.

  8. #258
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Was ist Eure Sucht?

    1.) Zigaretten (noch nicht lange, nicht jeden Tag, aber wenn dann rauch ich wie ein Schornstein...)
    2.) PC und Bücher -> Zuflucht irgendwie
    3.) Filme -> kann nicht ohne einschlafen.
    4.) Tee

    Kaffee mag ich irgendwie gar nicht so, da werd ich 4 Stunden komplett ruhig von und dann kommt so ein richtiger "Hyperaktivitätsschub" wenn man das so nennen kann...

  9. #259
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Was ist Eure Sucht?

    schau mal in youtube den vortrag von dr. frädrich zum thema nichtraucher werden. der ist lustig und wirkungsvoll. nachher brauchst du echt gute argumente um noch weiter zu rauchen....

  10. #260
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Ich bin ein Kind der 80ger und wohnte immer nähe der Holländischen Grenze... Während die meisten anderen nach und nach "solide "wurden, hab ich weiter gekifft, mit Mitte 20 Speed entdeckt aber wegen der Nebenwirkungen wieder drangegeben. Ich hab LSD genommen, Pilze gegessen, Tollkirsche und Stechapfel probiert. Außer Heroin un Extasy hab ich , glaube ich, alles durch.

    Das Kiffen ist mir neben dem Zigarettenrauchen sehr lange ein zwanghaftes Bedürfnis gewesen, es kamen auch immer wieder starke Phasen mit viel Alkohol dazu.

    Ich habe lange Zeit nicht verstanden warum es mir so schwer fiel es dran zu geben obwohl ich schon seit Jahren merkte das es mir nicht gut tut....

    Dann kam vor ein paar Wochen DAS Aha Erlebnis. Es war nach meiner Testung auf ADS, bevor ich das Ergebnis hatte.

    Ich wurde in ein kleines, vollbesetztes Cafe geschleppt. Es war kalt und nicht möglich draußen zu sitzen. Nach kaum einer halben Stunde war ich völlig kirre im Kopf von all den Geräuschen und Unterhaltungen um mich rum und hab den Laden regelrecht fluchtartig verlassen.

    Die Reizüberflutung hat mich fast panisch werden lassen und mir wurde klar: Ich hätte keine Fete, kein Zusammentreffen mit mehreren Leuten, keinen Kindergeburtstag "überlebt" ohne den Puffer der Drogen. Wenn das nicht möglich war habe ich unbewußt eine perfekte Vermeidungsstrategie gefahren oder mich unter fadenscheinigen Gründen schnellstmöglich wieder entfernt.

    Seit meiner Diagnose und der Medikation (Strattera) habe ich KEINEN Suchtdruck mehr! Ich taste mich langsam wieder ins Leben. Ein Besuch in einem vollbesetzten Restaurant vor einigen Tagen ging regelrecht problemlos!

    Das Zigarettenrauchen ist mir erhalten geblieben, rauche eher mehr als vor der Medikation, aber das juckt mich zur Zeit gar nicht. Ich fühle mich so viel besser das es mir manchmal fast unheimlich vorkommt.

Ähnliche Themen

  1. Was ist Eure Sucht?
    Von eigenbrödler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 5.12.2010, 20:33

Stichworte

Thema: Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum