Umfrageergebnis anzeigen: Was ist Eure Sucht?

Teilnehmer
1111. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rauschmittel (Alkohol, Tabletten, etc.)

    312 28,08%
  • Rauchmittel (Zigaretten, Pfeife, etc.)

    436 39,24%
  • Kaffee

    415 37,35%
  • Süßes

    411 36,99%
  • Medien (PC, Internet, TV, Videos, Bücher, etc.)

    690 62,11%
  • Sex

    283 25,47%
  • Sonstiges (was ich vergessen haben sollte zu erwähnen)

    201 18,09%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 24 von 52 Erste ... 1920212223242526272829 ... Letzte
Zeige Ergebnis 231 bis 240 von 512

Diskutiere im Thema Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #231
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 128

    Idee AW: Was ist Eure Sucht?

    Die eigene Charakterstärke bestimmt, was absolut tabu ist, es trotz großem Reiz zu probieren. Ich bin ein Mensch der bei den meisten Handlungen WEITER denkt. Vor allem bei den, wo ich eh gleich so ein ungutes Bauchgefühl habe.
    Ich mag zu negative Konsequenzen vermeiden und mir auch selbst sagen können "Du weißt zum Glück genau was dir gesundheitlich zu sehr schadet oder was Dich zu sehr aus der Bahn werfen könnte. Weil es zu unkontrollierbar werden könnte".

    Ich muss aber auch dazu sagen, das der gesunde Menschenverstand und auch die Charakterstärke, erst mit der Reife und den Jahren wächst. Und da ADHSler meist sehr spät reifen und erwachsen werden, begreifen sie erst sehr spät das es unverantwortlich sich selbst gegenüber ist, was sie da schon eine Zeit lang zu sich nehmen.

    Fakt ist aber auch, das welche die in Ihrer Kindheit nie Rückhalt und Liebe erfahren haben, viel gefährdeter sind Drogen nicht wieder stehen zu können und nicht mehr davon los zu kommen. Da gebe ich Rosinchen82 Recht. Grund dafür könnte sein, das sie eh denken das sie nichts Wert sind. Sie haben ja in der Kindheit und beim erwachsen werden nie die Erfahrung gemacht, wertvoll zu sein. So entsteht vielleicht die "wem interessiert das schon was mit mir wird"-Stimmung und alles wird einem so egal. So jemand braucht einfach mal Rückhalt und das Gefühl gebraucht zu werden und wichtig zu sein. Das vermissen doch bestimmt viele und das macht mich traurig. Ich würde ja so gern in einer Suchtberatungsstelle arbeiten. Das wäre toll, ich wäre mit Leib und Seele dabei.

  2. #232
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Schade das man Sozialarbeiter und Sozialüpädagogik Studieren muss , sonst wäre das auch eine überlegung von mir gewesen. Leider geht es mir mit vielen Berufen so. Was ich auf jeden fall machen möchte ist eine Selbsthilfegruppe in meiner nähe

  3. #233
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Rosinchen82 schreibt:
    Schade das man Sozialarbeiter und Sozialüpädagogik Studieren muss , sonst wäre das auch eine überlegung von mir gewesen. Leider geht es mir mit vielen Berufen so. Was ich auf jeden fall machen möchte ist eine Selbsthilfegruppe in meiner nähe
    finde ich gut mit einerselbsthilfegruppe

    bei uns in deutschland muß man bald für alles studieren bei manchen berufen haben viele

    zwar studiert aber von realität wenig ahnung


    lg

  4. #234
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Oh ja, wie recht du hast! Ich finde auch man sollte jedem eine Chance geben. Nur weil wir es schulisch vielleicht nicht drauf haben heißt das noch lange nicht das wir es im praktischen nicht auch drauf haben ( schließlich ist das praktische ja unsere Stärke

  5. #235
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 128

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Rosinchen82 schreibt:
    Was ich auf jeden fall machen möchte ist eine Selbsthilfegruppe in meiner nähe
    Du magst da selbst eine Selbsthilfegruppe leiten oder meintest Du als Interessentin hingehen?
    bei uns gibt es ja mittlerweile auch eine SHG, aber durch meine 3 Schichten konnte ich bisher nicht hingehen. Hatte ausgerechnet Spätschicht, als sie sich die letzten beiden male getroffen haben. Aber habe schon mit der Leiterin, die das organisiert, gesprochen. Weiß auch jetzt schon das ich übelst Schiss haben werde, das 1. mal alleine hin zu gehen.
    Sie ist durch ihr ADHS Frührentnerin und hat Zeit dafür. neben dem Job so etwas zu leiten ist ja wieder ne Nummer zu hoch für mich. Wo soll ich denn die Zeit und Energie her nehmen? ;-)

  6. #236
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Was ist Eure Sucht?

    ich würde einfach mal vorbei gehen und es mir anschauen vieleicht gefällt es dir,

    ich war auch in zwei selbsthilfegruppen zwar nicht wegen adhs , war nicht mein ding

    aber jeder ist anderes,mir langt das forum momentan

    liebe grüße

  7. #237
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Ich möchte selber eine eröffnen. In meiner Nähe gibt es leider keine. Ich würde soooo gerne zu einer gehen. Ich hab Zeit dafür, ist ja oft nur einmal im Monat oder so. Das bekomme ich hin

  8. #238
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 64
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Hallo
    Ich bin Kaufsüchtig und kann nicht mit Geld umgehen.
    Habe schon alles probiert, angefangen bei einem Konto ohne Dispokredit,keine Kreditkarte,und Sperrung des Internets um den Versuchungen von Amazon, Zalando, Ebay etc aus dem Wege zu gehen. Es hat alles nichts gebracht.
    Mein Problem ist nicht gelöst und das frustriert mächtig.
    Ich hab in meinem Leben noch nichts gespart und wenn ich da meine Tochter sehe kann ich mir von ihr ein Stück abschneiden.
    Wenn ich eine Weile nichts gekauft habe werde ich ganz unruhig. Da bleibt mir nichts anderes übrig als zu Hause zu bleiben und nicht den Versuchungen des Internets zu erliegen.
    Am Besten ist es den ganzen Tag beschäftigt zu sein da kommt man nicht auf falsche Gedanken.
    Gruss
    Eloise

  9. #239
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Was ist Eure Sucht?

    ich bin ein Zucker-Junkie und wahrscheinlich auch Kauf-Süchtig (Ersatzbefriedung ... )

    mit Geld kann ich gar nicht umgehen - kaum ist was im Geldbeutel, ist es auch schon wieder weg ... ich neige zu Spontan-Käufen, "man-könnte-es-ja-mal-brauchen-"-Käufen, Schnäppchen-Käufen und einfach weil ich nicht warten kann/will und das "Angebot" oder der Artikel dann nicht mehr zu haben ist oder viel teurer ...

    und Zucker? gaaaanz böses Thema ... ich hatte es mal 6 Wochen geschafft, komplett "clean" zu bleiben, also keinen dirketen Zucken und versucht Zuckerhaltige/zugesetzte Lebensmittel zu meiden. Aber einmal mit nem "keks" angefangen ... schon wars vorbei: Rückfall Xtreme ...

  10. #240
    Simönchen

    Gast

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Nachtrag, nachdem ich hier schon gepostet hatte:

    ein sehr guter Freund ist recht erfolgreicher nennen wir es mal Hobbygärtner. Immer, wenn seine Babies (so nennt er sie) ausgewachsen und getrocknet sind, krieg ich ein bisserl was geschenkt - daher gönne ich mir abends nun grad gerne einen lecker Ofen (so sagt man in Ö zum Joint ).

    Lustig ist dabei, dass ich es nicht des "Dichtseins" wegen tu - ich schlafe einfach soooo gut drauf.

    S.


    P.S. Meine wirkliche Sucht ist Nikotin. 3 Mal im Jahr zu kiffen würde ich nicht als Sucht bezeichnen - das ist Genuss
    Geändert von Simönchen (19.09.2013 um 22:14 Uhr) Grund: Hoppla, Nachtrag

Ähnliche Themen

  1. Was ist Eure Sucht?
    Von eigenbrödler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 5.12.2010, 20:33

Stichworte

Thema: Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum