Umfrageergebnis anzeigen: Was ist Eure Sucht?

Teilnehmer
1111. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rauschmittel (Alkohol, Tabletten, etc.)

    312 28,08%
  • Rauchmittel (Zigaretten, Pfeife, etc.)

    436 39,24%
  • Kaffee

    415 37,35%
  • Süßes

    411 36,99%
  • Medien (PC, Internet, TV, Videos, Bücher, etc.)

    690 62,11%
  • Sex

    283 25,47%
  • Sonstiges (was ich vergessen haben sollte zu erwähnen)

    201 18,09%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 17 von 52 Erste ... 1213141516171819202122 ... Letzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 512

Diskutiere im Thema Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #161
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Mal was anderes, meine Süchte sind:

    Therapie
    (Selbst)reflektion / Introspektion
    Lesen zu Themen, die mich interessieren
    Musik (hören)
    Beziehungen (jeder Art, nicht nur partnerschaftliche)

    Allerdings stehe ich zu allen und halte auch nur eines davon für etwas bedenklich.

  2. #162
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Hallo Seanna,
    das ist wirklich mal etwas anderes.

    Die gelegentliche Selbstreflektion habe ich auch noch, aber eher phasenweise, als ich so zwischen 20-25 war, hatte ich es viel mehr.

    Was verstehst du denn unter Beziehungssucht, wie äussert sich das?

  3. #163
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Naja, meine Selbstreflektion / Introspektion bezeichnen die Therapeuten mittlerweile als "hyperreflexibilität"... ist zwar ein schönes Wort, aber auch nur ne nette Umschreibung für "ich denk zu viel über mich selbst nach und ziehe mich dadurch aus meiner Umwelt zurück".

    Da ich eine emotional instabile Persönlichkeitsstörung habe, bin ich zwingend auf Beziehungen angewiesen und auf Interaktion mit anderen, da die BPS stark beziehungsmotiviert und durch Beziehungen bzw. Beziehungsschemata geprägt ist. Aber natürlich auch "der ganz normale Wahnsinn" - ich könnte nicht so ohne Kontakte, ohne persönlichen, telefonischen oder sonstigen Austausch mit anderen, nahe stehenden Personen. Deshalb die "Sucht" (eigentlich auch ein Grundbedürfnis, nämlich das Soziale) nach Beziehungen.

  4. #164
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Danke, das erklärt es mir ganz gut.

    Beziehungsmotiviert. Ich glaub das hab ich auch.

  5. #165
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Hi,

    ich finde, es fehlt die Auswahl: "keine".
    Man muss ja keine Sucht haben.

  6. #166
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Meine Süchte sind Zigaretten und süßes (v.a Cola und Schoko)
    Kaffee hält sich in Grenzen

  7. #167
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Alles außer Alkohol angegreuzt, damit habe ich zum Glück überhaupt keine Probleme die Größten Probleme bei mir ist die Sexsucht und Rauchen, alles andere hält sich noch halbwegs auf einem erträglichen Niveau .

    aber ich liebe Dopamin und bekomme es wohl am effektivsten durch Sexualität und Rauchen

  8. #168
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Was ist Eure Sucht?

    auf jeden fall rauchen, der rest wechselt eigentlich so durch, sprich ich kann gut mal ein paar wochen oder monate auf alkohol, sex, rauschmittel oder was auch immer verzichten,
    aber bloß nicht alles auf einmal, irgendwas übertreibe ich immer.
    und sei es im besten fall wochenlang um die 14 - 16 stunden am tag körperlich arbeiten und danach noch sport,
    und irgendwann kommt auch das ständige betrinken, oder den ganzen tag sex, oder sonst was immer wieder.

  9. #169


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.199

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Ich habe natürlich Kaffee und Rauchmittel angekreuzt, denn ohne Zigaretten und meine Kanne Kaffee könnte ich nicht existieren. Ich muss auch ehrlich sagen, ich wüsste nicht, was ich machen würde, wenn ich auch nur eins von beiden nicht mehr haben könnte... ich glaube am Rad drehen oder so

  10. #170
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 442

    AW: Was ist Eure Sucht?

    Wechseln - aber wenn ich mich auf etwas "festgelegt" habe - eher kriegt ES mich - dann lebe ich das extrem.... Manche Süchte gern, andere sind ruinös - und so langsam habe ich die Schnauze voll!

    Aber bis heute habe ich noch keine entdeckt, die für mich funktioniert...

Ähnliche Themen

  1. Was ist Eure Sucht?
    Von eigenbrödler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 5.12.2010, 20:33

Stichworte

Thema: Was ist Eure Sucht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum