Umfrageergebnis anzeigen: Bist du musikalisch?

Teilnehmer
301. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, ich spiele kein Instrument

    78 25,91%
  • Ja, ich spiele ein Instrument

    80 26,58%
  • Ja, ich spiele mehrere Instrumente

    89 29,57%
  • Ich singe vor andere Leute

    59 19,60%
  • Ich singe nur Zuhause und/oder in der Dusche

    92 30,56%
  • Ich werde ständig gebeten mit dem Singen aufzuhören

    45 14,95%
  • Ist alles eh nur Krach

    12 3,99%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 5 von 12 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 112

Diskutiere im Thema Bist du musikalisch begabt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Ich kann nicht singen, bin total unmusikalisch und kann auch kein Instrument spielen. Musik, wie auch andere lauten Geräusche kann ich nur in Maßen ertragen.

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Bei dieser Frage hätte ich sogar 2 Häkchen machen können. Ich spiele etwas Flöte, etwas Gitarre und etwas Keybord.

    In unserer Gemeinde gibt es einen Gospelchor und dort singe ich im Sopran.

    MollyMaus68

  3. #43
    Grainne

    Gast

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Ich habe 2 häkchen gemacht (weiss nicht obs gefunzt hat).

    habe mehrere instrumente gelernt, immer leicht gelernt, bis ich mehr üben sollte... Angefangen mit blockflöte, wo ich mich immer über die anderen kinder genervt hab, die die einfachsten lieder nicht spielen konnten , danach auf eigenen wunsch mit geige angefangen, dann querflöte und zum schluss schlagzeug...

    Heute singe ich in einem chor und erfreue mich an denm posaunenklängen meiner tochter!

  4. #44
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Ich spiele kein Instrument, habe aber mehrmals versucht, ein Instrument zu erlernen, ich glaube, wegen den schweren ADS-Sympthomen ging es nicht,
    da mein Exmann, ein studierter Musiker, Komponist, mich durchaus für begabt gehalten hat und ich mich selbst auch.
    Habe als Kind im Schul-Chor gesungen und Flötenspielen gelernt, jedenfalls etwas.
    War auch später mal kurze Zeit im Chor.
    Aus irgendwelchen Gründen mußte ich das immer wieder abbrechen.

    LG Anni

  5. #45
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Also meine Gitarrenfähigkeiten reichen fürn bisschen Rumklimpern, quasi den "Hausgebrauch". So die Grundakkorde gehn. So ab Griffen über 4 Bünde brech ich mir die Finger^^ Halb-Barrés gehn manchmal gerade so. Und über die h-Seite krieg ich den kleinen Finger kaum hinaus, was daran liegt, dass der überdurchschnittlich klein ist (geht knapp über das untere Gelenk vom Ringfinger).
    Hab von Natur aus eher ein schlechtes Rhythmus-Gefühl, musikalisches Gehör und ein unterirdisches Gesangstalent.
    Ist durchs Üben alles besser geworden:

    Wenn ich einen Rhythmus kann, kann ich ihn eigentlich auch halten, nur wenn ich dann versuch zu singen, komm ich schonmal ausm Takt. Wenn Gesang und Akkordanschlag nicht gleichmäßig genug sind, wirds zu viel Multitasking. Bei Ärzteliedern find ich zum Beispiel oft nich den richtigen Anschlag um mich nich irgendwann zu überholen.
    Ich kann beim Gesang immer noch nicht Tonlagen und Oktaven unterscheiden und ich merk oft auch nicht, wenn eine musikalisch begabtere Freundin meint, schief mitzusingen.
    Aber ich kann immerhin meine Gitarre nach Gehör stimmen.
    Und ich treff Töne schon wesentlich öfter - vor allem wenn ich mir das Ohr zuhalte und so besser selbst höre - und ich kann sie halten. Ob das sich jetz gut anhört, sei dahin gestellt. Kann ich mir eigentlich nich vorstellen. Wenn man mir meine Stimme vorspielt, finde ich sie etwas tief, quäkig und nasal. Aber Hauptsache es macht Spass

    Was ich mir noch wünschen würde zu lernen wäre: zielsicher nur zwei, drei Seiten anschlagen, so in der Bewegung kann ich noch gar nich treffen^^ - und Zupfen, da hab ich auch n Treffproblem. Und irgendwie sind meine Finger einfach zu langsam... und der kleine stört wieder...

  6. #46
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Ich spiele ein Instrument, sogar in einer (Jazz)-Band aber ich halte mich nur für "normalbegabt", allerdings habe ich es auch sehr spät gelernt (die Instrumentenlernversuche in der Schuzeit endeten in einem Desaster). Aber ich spiele gerne denn Musikmachen gehört zu den wenigen Tätigkeiten, bei denen ich mich ganz konzentrieren kann und ganz in de Sache aufgehe und alles um mich rum vergesse außer der einen Sache: Der Musik.

    Etwas schwieriger gestaltet sich dann das Üben ...

  7. #47
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    ich versuche gerade Gitarre zu lernen, hoffe das ich auch dran bleibe!!!!
    Vielleicht bin ich auch talenfrei aber wer weiß

  8. #48
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Ich mache auch Musik ... wenn man das so nennen kann ...

    Es handelt sich dabei um ein sehr schönes, und sehr seltenes Instrument namens " Hang "
    Es ist auch so ziehmlich das einzigste Instrument mit dem auch noch so unbegabte (wie ich) bezaubernde Klänge erzeugen können

    Aber seht/hört es euch an falls ihr lust habt

    http://youtu.be/ehYcVl7_eeM

    evtl. gibt es hier ja noch andere Hang-spieler ?

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Ich singe, ziemlich gut sogar muss ich zugeben. Habe aber bis heute das Problem gehabt, nie wirklich was draus gemacht zu haben, da ich immer tausend Ideen hatte, teils auch größenwahnsinnige, hehe, und irgendwie nie was umsetzen konnte. Wenn es mir dann schlecht ging (Depris, Ängste usw.) und ich mit dem Studium gekämpft habe, dann ist es völlig in den Hintergrund gerutscht, was zu machen. Darunter hab ich immer gelitten, aber nun weiß ich ja, was los ist. Ich hoffe, mit MPH mein Leben wieder voll beim Schopfe packen zu können und etwas aus meinem Talent zu machen. Ich würde auch gern Gitarre und Klavier lernen, hab auch schon angefangen, aber dann langweilt es mich bald und ich schwelge wieder in Träumen ohne was gemacht zu haben ... Kennt das jemand?

  10. #50
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Ich bin musikalisch und singe vor allem, aber nur vor meinen Kindern und meinen Freund, sonst habe ich nicht den Mut dazu...auch wenn mein Freund meinte, dass ich singen kann... Ich liebe unheimlich Musik und muss immer wieder Musik hören, dass ist eine Art Straßenbau und entspannt mich total.

Seite 5 von 12 Erste 12345678910 ... Letzte
Thema: Bist du musikalisch begabt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum