Umfrageergebnis anzeigen: Bist du musikalisch?

Teilnehmer
301. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, ich spiele kein Instrument

    78 25,91%
  • Ja, ich spiele ein Instrument

    80 26,58%
  • Ja, ich spiele mehrere Instrumente

    89 29,57%
  • Ich singe vor andere Leute

    59 19,60%
  • Ich singe nur Zuhause und/oder in der Dusche

    92 30,56%
  • Ich werde ständig gebeten mit dem Singen aufzuhören

    45 14,95%
  • Ist alles eh nur Krach

    12 3,99%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 3 von 12 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 112

Diskutiere im Thema Bist du musikalisch begabt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 735

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Es passiert immer mal wieder, dass ich heulen muss, wenn ich eine richtig gute Band auf der Bühne miteinander interagieren sehe.
    Wenn einer auf den anderen eingeht, wenn man merkt, dass die Musiker miteinander harmonieren...
    Diese Unmittelbarkeit, wenn Menschen ihrer Bestimmung und ihrem Talent folgen.Das rührt mich immer,
    weil es so ein schönes Bild ergibt, wenn Menschen sich auf diese Weise nahe sind.

    Das hab ich mir mein Leben lang gewünscht: Interaktion mit anderen und direkter Kontakt zum Publikum...Das muss der Himmel sein.

    Leider bin auch ich eine talentfreie Nudel.
    Aber wenigstens macht mich das Zuhören und Beobachten glücklich.
    Ist ja auch schon was.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Etosha schreibt:
    Es passiert immer mal wieder, dass ich heulen muss, wenn ich eine richtig gute Band auf der Bühne miteinander interagieren sehe.
    Wenn einer auf den anderen eingeht, wenn man merkt, dass die Musiker miteinander harmonieren...
    ja das geht mir auch oft so ... musik bringt mich allgemein oft zum heulen vor lauter freude/verzückung/gelungener harmonie... es gibt sogar bestimmte akkorde und akkordfolgen, die mich total rühren, weil sie in meinem musikalischen ohr so umheimlich gut zusammen passen XD ist schon manchmal verrückt ...

    ich mach schon seit meiner kindheit viel musik, spielte in der musikschule klavier und gitarre und hatte gesangsunterricht ... und singen ist von allen sachen meine größte leidenschaft

    leider hab ich seit meinen abiturzeiten und hinterher dem umzug nach berlin aufgehört alles zu verfolgen und würde unheimlich gern wieder was mit anderen leuten gemeinsam machen ... ich kriegs nur irgendwie nicht auf die reihe

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 735

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    FalloutBunny schreibt:
    j

    leider hab ich seit meinen abiturzeiten und hinterher dem umzug nach berlin aufgehört alles zu verfolgen und würde unheimlich gern wieder was mit anderen leuten gemeinsam machen ... ich kriegs nur irgendwie nicht auf die reihe
    Ich bin bei sowas ja immer versucht zu sagen: Jetzt mach Dich ab und such Dir Leute!
    Weiss aber aus eigener leidvoller Erfahrung, dass man sowas leider nicht erzwingen kann.
    Deshalb sag ich lieber:

    Das kommt!
    Du musst nur wirklich wach bleiben und reagieren, wenn Dir jemand über den Weg läuft...Ich hab jahrelang gelitten wie ein Tier, weil ich
    nicht malen konnte. Und dann, wie von selbst haben sich plötzlich Türen geöffnet mit denen ich so gar nicht gerechnet hatte.

    Manchmal soll es eben nicht nicht sein. Aber du wirst die Kraft jetzt zwischenzeitlich bündeln in Dir drin und irgendwann wird sie
    sich entladen können. Und dann wirds wahnsinnig gut.
    Bestümmpt.

    Ich halte Dir die Daumen!

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    hmm ja es ist irgendwie schwieriger als es sich anhört. gut vielleicht steh ich mir auch nur selbst im weg aber da ich mich auch grad so ein bissl im geschmacklichen umbruch befinde, bin ich mir nicht so sicher in welche richtung die musik gehen soll und passende leute stehen ja auch irgendwie nicht auf der straße rum ;-)

    naja u in meinem freundeskreis sind alle relativ eingefahren in ihrem geschmack - das geht bei blackmetal los und führt bishin zu pagan viking metal und auf der anderen seite grufikram, deathrock und sowas *g*

    auch musik, die in unheimlich gern höre - wenn ich jedoch musik mache, geht da mein geschmack eher in richtung jazz/soul zu liedermachermusik und sowas ... also lieber ruhigere töne mit rauchiger stimme und viel gefühl *g*
    das kollidiert schon so ein bisschen ...

    aber wie du so schön sagst ... das kommt bestimmt - wenn mir die richtigen leute über den weg wandeln ich hoffe auch ganz doll, dass sich da irgendwann mal wieder was ergibt!

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    als kind habe ich angefangen gitarre zu lernen. bin sehr spät in die gruppe eingestiegen und hatte schnell aufegholt. war also iwie mein ding. wir sind leider weggezogen und in der ortschaft und nähere umgebung gab es keine lehrer und dann waren andere dinge(mädchen) interessanter^^.

    jetzt vor kurzem habe ich das schaagzeug für mich entdeckt und es macht tierisch spaß drauf rumzudengeln. nur noten und ich stehen iwie aufm kriegsfuss. aber rhythmus und takt geht super^^

  6. #26
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 148

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Das ist doch die Hauptsache.

    Schlagzeug ist bestimmt klasse für Hyperaktive. Musik mit dem ganzen Körper, yeah.

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    @grisu
    vor allem musste ich sehr stark schmunzeln, als ich die eine folge von the simpsons geschaut habe, in der bart adhs hat und ein schlagzeug bekam... saugeil^^

    http://www.youtube.com/watch?v=S3HXRhCvXYI
    Geändert von eigenbrödler ( 3.12.2010 um 00:52 Uhr)

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Von mir kann ich nur behaupten, dass ich ein sehr gutes Rhythmusgefühl habe und das mindestens seit der Grundschule. Die Musiklehrerin sagte damals, ich hätte für mein Alter ein erstaunlich gutes.

    Seit frühester Kindheit kann ich mich schon sehr für Musik begeistern. Music is my first love. Bei mir läuft ständig Musik und ich schlage immer mit Fingern, Füßen oder was auch immer im Takt mit (und ärgere mich immer, wenn ich einen verpasse oder nicht perfekt treffe)

    Naja und ich singe auch gerne, meistens wenn ich alleine bin. Manchmal treffe ich sogar die Töne, aber richtig gut singen kann ich, meiner Meinung nach, nicht. Meine Lebensgefährtin sagt zwar, es höre sich gut an, aber sie liebt mich ja auch, das zählt nicht.
    Rosarote Ohrstöpsel und so...

    Ich wollte schon immer Gitarre spielen lernen, hat aber bis jetzt noch nicht geklappt. Aber irgendwann erfülle ich mir diesen Traum, denn es verschwindet einfach nicht aus meinem Kopf.

    Wenn ich gute Rock Songs höre, stelle ich mir immer vor, selbst auf der Bühne zu stehen. Manchmal packt es mich dann und ich spiele Luftgitarre (wenn ich alleine bin )

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    als kind habe ich im chor unserer stadt gesungen , einen gitarrenkurs gemacht, mich am akkordeon probiert und zuhause blockflöte gespielt.
    später bekam mein kleiner bruder ein keyboard und von dem tag an fing ich an wie eine besessene jede melodie die ich hörte nachzuspielen.

    vor einem jahr habe ich mir meinen größten wunsch erfüllt und mir endlich einen klavierlehrer gesucht.
    bei mir ist es eine gesunde mischung aus spielen nach noten und spielen nach gehör, kommt irgendwie auf meine konzentration an.

    musik ist bei mir familiär bedingt, schon meine vorfahren waren musiker (klavier, violine etc.), mein großer bruder e-gitarre, meine schwester querflöte, meine tochter keyboard und chor und mein sohn violine.

    musik gehört einfach zum leben dazu, zu meinem zumindest.

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Bist du musikalisch begabt?

    Ich nehme seit Jahren privaten Gesangsunterricht und erarbeite mit anderen Musikern ein Projekt. Ich habe kein Problem mich vor Leuten zu stellen und zu singen. Macht Spaß. Wenn ich singe, fühl ich mich sicher....kein druck,kein stress. Ich hab immer das GefühlAS ist es,das kannst du!

Seite 3 von 12 Erste 12345678 ... Letzte
Thema: Bist du musikalisch begabt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum