Umfrageergebnis anzeigen: Wovon bestreitet ihr euren Lebensunterhalt/Einkommen?

Teilnehmer
139. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Angestellt (Lohn/Gehalt)

    69 49,64%
  • Selbstständige Tätigkeit

    26 18,71%
  • Arbeitslosengeld 1

    6 4,32%
  • Arbeitslosengeld 2 (Hartz 4) bzw Hilfe zum Lebensunterhalt

    26 18,71%
  • BAFöG (in Ausbildung/Studium)

    13 9,35%
  • Rente

    9 6,47%
  • lebe von meinem Partner(in) (hausfrau/mann)

    17 12,23%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Diskutiere im Thema Wie/Wovon bestreitet ihr euren Lebensunterhalt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Wie/Wovon bestreitet ihr euren Lebensunterhalt?

    Hallo zusammen

    ich bin Ärztin und habe eine eigene Praxis. Das hat den Vorteil, daß ich mich an keinen Chef anpassen muß, aber es hat den Nachteil, daß ich mit meinem eigenen Lebenschaos zurecht kommen muß.

    Wie Elischa habe ich große Schwierigkeiten u.a. mit der Organisation und Verwaltung, aber dafür bin ich belastbar, flexibel, leistungsfähig usw. Ich versuche meine ADHS-typischen Gaben auszunutzen - jedenfalls so gut es geht.

    Wie am Anfang dieses Threads Nordmann gesagt hat denke auch ich, für mich mit meiner Hyperaktivität ist es wichtig zu arbeiten, trotz aller negativen Eigenschaften. Nobody is perfekt.

    Gruß Karla

  2. #22
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Wie/Wovon bestreitet ihr euren Lebensunterhalt?

    Hab auch geklickt

    Nachdem ich meine Selbstständigkeit aufgegeben habe bin ich nun wieder Angestellte und bin damit sehr zufrieden!

    LG

    Rose

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Wie/Wovon bestreitet ihr euren Lebensunterhalt?

    Hallo Rose

    Vielen Dank für deine Antwort. Auch ich denke manchmal, ob es nicht besser ist in einem Angestelltenverhältnis. Wenigstens um die Organisation müßte man sich keine Gedanken machen.

    Liebe Grüße
    Karla

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Wie/Wovon bestreitet ihr euren Lebensunterhalt?

    Hallo Karla,

    ich denke es hat alles immer seine Vor- und Nachteile.
    Es war schön der eigene Herr zu sein, aber für mich hieß das auch immer viel Druck und nicht wissen was Ende des Monats dabei rumkommt.
    Davon abgesehen habe ich am eigenen Leib erfahren müssen wie es ist, wenn Du krankheitsbedingt länger ausfällst und du da stehst und nix mehr reinkommt....

    Da ist ein Angestelltenverhältnis schon sicherer und ich hatte Glück und hab ein tolles Team gefunden wo ich mich sehr wohl fühle.
    Hätte auch anders kommen können, aber ich war wohl mal dran mit Glück !

    So genug off-topic

    LG

    Rose

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Wie/Wovon bestreitet ihr euren Lebensunterhalt?

    Hallo Rose

    meine Gedankengänge gehen in die gleiche Richtung wie deine. Deshalb kann ich das gut nachvollziehen. Zumal ich, wie viele mit ADHS der Träumer bin, hilfsbereit, immer für andere und deren Bedürfnisse da aber nicht selbst weiß, wo meine Bedürfnisse liegen. Ich habe schon oft über meine Bedürfnisse nachgedacht, bzw. über meine weiteren Lebensziele nachgedacht aber es herrscht gähnende Leere in meinem Kopf.
    Ich kann nicht nein sagen und bekomme trotz beruflichem Erfolg mein Leben nicht strukturiert.
    Vielleicht sollte ich mir das als nächstes Ziel setzen.

    Nochmals vielen Lieben Dank
    Karla

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Was ist mit Euren Erinnerungen ?
    Von anikat im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 7.05.2010, 16:03
  2. Wie geht ihr mit euren schuldgefühlen um?
    Von Polarlicht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 13:02
  3. Wie ist das eigentlich mit Euren Kindern?
    Von Frank im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2.11.2009, 01:25

Stichworte

Thema: Wie/Wovon bestreitet ihr euren Lebensunterhalt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum