Umfrageergebnis anzeigen: Wart ihr Schreikinder?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja und länger als 1 Jahr

    3 20,00%
  • Ja länger als 3 Monate

    2 13,33%
  • Ja, aber nur die berüchtigen 3 Monatskoliken

    1 6,67%
  • Nö.

    9 60,00%
Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Schreikind im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    Schreikind

    Huhu, sagt mal wart ihr Schreikinder?

    Ich hab bis ich 2 Jahre war, meinen Eltern das Leben zur Hölle gemacht, danach konnt ich wahrscheinlich reden oder so

    Fiel mir ein, weil eine Bekannte mit ADHS Kind hat erzählt das ihre Tochter bereits (wegen der inneren Anspannung) bereits mit 6 Monaten gelaufen ist.


    In der Tat können einige ADHS Säuglinge das (also körperlich ist das jetzt nicht wirklich ideal, weil wegen Knochen) wohl tatsächlich, zumindest findet sich einiges im Internet.

    Deshalb hab ich mich gefragt ob ein schreien das so lange anhält auch schon auf eine Angespanntheit hindeuten könnte?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Schreikind

    ich war angeblich ein sehr friedliches kind...

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Schreikind

    Kann ich so nicht beantworten

    aber ich war wohl von anfang an anders als meine brüder

    hab von klein auf die nächte durch gemacht
    hab mehr geschrieen als die brüder
    hatte mehr wut anfälle

    bin zur zeit dabei das raus zu bekommen.....

    aber die frau mutter weis nimmer so viel......

    ich war deffinitiv anders als die zwei....

    lg

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 628

    AW: Schreikind

    jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, ich war ein schreikind und das erzählt mir meine mama heute immernoch. das ich jeden abend ein komplettes jahr lang nur geschrieen habe.

    arme mama. ich weiß wie das, denn meine tochter hatte auch das erste jahr lang jeden abend 4 stunden geschrieen.

    lg tortillas

  5. #5
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: Schreikind

    hmmm....da kann man ja mehr oder weniger nur "JA" oder "NEIN" beantworten.

    Ich kann mich für mein Teil jedenfalls nicht so richtig erinnern

    Aber mehr als 3 Monate kann ich ned geschrien haben, das was ich noch so weiß, ist, dass ich immer sehr ruhig war.




    LG MoC

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 332

    AW: Schreikind

    Also meine Mutter musste mich im ersten Lebensjahr zur jeder Mahlzeit wecken. Ich hätte sonst 1 Jahr geschlafen. Aber dann habe ich alles doppelt und dreifach nachgeholt. Ich wurde als Kleinkind in der Kinderkarre angeschnalt, weil ich sonst verloren gegangen wäre. Man kann auch sagen das mein Chaotenleben mit dem 1 Geburtstag begann.
    LG Kathy

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Schreikind

    MoC schreibt:
    hmmm....da kann man ja mehr oder weniger nur "JA" oder "NEIN" beantworten.

    Ich kann mich für mein Teil jedenfalls nicht so richtig erinnern
    erinnern kann ich mich auch nicht.

    Ich bekomms nur immer erzählt, gerade jetzt wo meine Tochter da ist.
    Was ich doch für ein Glück mit der habe, weil sie so brav ist

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 628

    AW: Schreikind

    meine mutter sagt, ich war schlimmer als meine brüder.....lieber drei jungs als ein mädchen.....großziehen .....verstehe sie nicht....so schlimm wr ich doch garnicht

    ja habe halt nicht so gehört wie ich sollte, habe immer das gemacht was ich wollte und meine brüder die waren immer brave.....ist schon komisch...normal ist das doch anderes rum.....achja ich bin nicht normal.....

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Schreikind

    ich war auch ein schreikind, ich glaub so bis ca 1,5.
    ich hab das ewig vorgehalten bekommen wie furchtbar das war
    irgendwie kann ichs verstehn, ich glaub meine eltern sind da echt am rad gedreht weil ich wohl nur gebrüllt hab als baby.
    aber ich konnt ja auch nix daür, und ändern kann ichs heut auch nicht mehr
    danach war ich dann zwar auch alles andere als ein leises, stilles kind, aber das dauergebrüll ist dann wohl zumindest etwas besser und erträglicher geworden

  10. #10
    Chaosfee

    Gast

    AW: Schreikind

    .. ich war auch eine Nervtüte, meine Mutter wirft mir das heute noch vor.


Seite 1 von 2 12 Letzte

Stichworte

Thema: Schreikind im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum