Umfrageergebnis anzeigen: ADHS und Vorahnungen

Teilnehmer
203. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich hatte noch nie Vorahnungen

    25 12,32%
  • Ich war schon unruhig vor Erdbeben

    12 5,91%
  • Ich war schon unruhig vor anderen Ereignissen

    73 35,96%
  • Ich spüre wenn ein Unwetter kommt

    31 15,27%
  • Ich spüre "Unheil" wenn es die Famile betrifft

    63 31,03%
  • Ich spüre "Unheil" wenn es mich betrifft

    55 27,09%
  • Ich kenne die Unruhe kann sie aber nicht einordnen

    91 44,83%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 2 von 10 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 97

Diskutiere im Thema ADHS und Vorahnungen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 409

    AW: ADHS und Vorahnungen

    Hallo zusammen,

    ich bin noch nie auf die Idee gekommen, das mit ADS in Verbindung zu bringen, aber mir passiert das oft.

    Eine Freundin von mir sagte mal, sie würde auf meine Gefühle/Ahnungen mehr geben als auf jedes gesprochene Wort.

    Das Schlimmste was ich bisher erlebt habe war, als ich vor Jahren an meinem Arbeitsplatz plötzlich und aus heiterem Himmel unruhig wurde, fast hysterisch, und immer wieder dachte, du must in die Schule irgendetwas stimmt nicht. Du musst zu deinem Sohn!

    Ich habe dem Gefühl nicht nachgegeben sondern mit mir gekämpft und mir gesagt, dass ich spinne und ich mir dieses Gefühl nur einreden würde.

    Irgendwann lies das Gefühl nach und ich schüttelte nur den Kopf über mich.

    Als ich abends nach Hause kam, erfuhr ich das mein Sohn mit dem Messer in der Schule bedroht wurde.

    Bis heute habe ich mir nicht verziehen, dass ich nicht auf meine Gefühle gehört habe. Er konnte die Situation alleine und ohne Verletzung lösen, aber es hätte weiß Gott was passieren können.

    Seit diesen Zeitpunkt reagiere ich auf meine Gefühle und bin immer gut damit gefahren.

    Gruß
    Lucy

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    AW: ADHS und Vorahnungen

    Geht mir auch so...
    Ich spüre viel im Vorraus. Dann werde ich fast wahnsinnig, weil 95% davon eintrifft und die Leute halten Dich für blöd. Ich würde den Teufel an die Wand malen...

    Allerdings geht es mir meistens nur bei anderen so. Bei mir selber kann ich das weniger.
    Ich hab schon aufgehört Nachrichten zu sehen...

    Gruss Enya

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 409

    AW: ADHS und Vorahnungen

    Ich hatte heute wieder so eine Vorahnung, auch wenn ich den Zusammenhang erst jetzt verstehe. Ich dachte mir heute Nachmittag, als ich meinen Hunden beim Spielen zusah: Wer weiß wie lange ich meinen "Filou" noch habe. Dabei ist er erst 2,5 Jahre alt.

    Natürlich habe ich mich gleich geistig zurecht gewiesen und mir gesagt, dass er junger gesunder Rüde ist, was soll den schon sein.

    Heute Abend gegen 22.30 - ich war hier beim Surfen - fing mein Rüde plötzlich starkes Speicheln an und das ist für einen Schäferhund eigentlich nicht normal. Er war ruhiger als sonst und auch so hatte ich das Gefühl, dass etwas nicht stimmt.

    Wir sind jetzt eben von der Tierklinik zurück und sie haben unseren "Filou" an den Tropf und behalten in unter Aufsicht. Der Kreislauf war schwach und dehydriert war er auch. Sie vermuten, dass er sich an etwas vergiftet hat. Leider hab ich keine Ahnung was er aufgenommen hat.

    Ich mach mir große Sorgen, denn ich häng wirklich sehr an meinem Rüden.
    Geändert von Lucy (27.05.2010 um 01:41 Uhr) Grund: Typo

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    AW: ADHS und Vorahnungen

    Liebe Lucy...
    Ich weiss, wie Du Dich fühlst. Ich habe zwei Hunde, beide haben einen langen Leidensweg hinter sich. Ich spürte, der Hund hat etwas, es ging soweit, dass man mir nicht mehr zuhörte. zwei Jahre gesucht, zwei Jahre ernidrigungen angehört. Jedoch hatte sie über mehrere Halswirbel einen Nerv eingeklemmt und die Analdrüsen chronisch entzündet... Eine Schilddrüsenunterfunktion hat das Immunsystem lahm gelegt.
    Ich drück Dir die Daumen, dass Dein Wauwie bald wieder fit ist!!!

    Gruss Enya

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 19

    AW: ADHS und Vorahnungen

    Ich kenne die Vorahnung dass irgendwas in die brüche geht was ich kurz darauf oder auch irgendwann selbst kaputt mach - hurra! Ich bin ein Hellseher.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 778

    AW: ADHS und Vorahnungen

    Hallo ihr da draußen!

    Ich hab das auch schon immer, vor allem wenn andere mir sagen wollen, dass ich das gar nicht beurteilen kann (z.B. Ärzte in meiner Schwangerschaft). Ich wusßte alles ist OK auch wenn die Herztöne abfallen im CTG war ich ganz ruhig und sagte mein Kind macht das selbst. Dann haben wir es im Ultraschall gesehen - meine Tochter hatte die Nabelschnur in der Hand und drückte sich immer mal selbst den Strom ab. Ha! Zur Geburt mit Beckenendlage war ich auch ganz ruhig und alles ging gut und ich wußte es. Aber im Anschluß die Probleme mit der Placenta haben mich überrascht.

    Den Tod meiner Mutter habe ich auch aus der Ferne miterlebt und war danach ganz beruhigt, dass Sie es geschafft hat.

    Ich werde auch immer wieder an Plätze geführt, wo ich mich frage: Was soll ich hier? Aber dann kann ich Ersthelfer am Unfallort sein??!! Das hatte ich schon mehrfach und denke ja das ist gut.
    Da es mir zur Zeit nicht so gut geht, hat das aber wieder aufgehört und mein Helfersyndrom sollte sich mal um mich kümmern.

    So weit erst mal, schon meine Uroma hat auch Vorahnungen wo die Bomben fallen und welcher Platz sicher war.

    Schluß jetzt. Tschööö

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 778

    AW: ADHS und Vorahnungen

    Hallo Selen!
    Ich glaub eher Du schickst selbst erfüllende Voraussagen los. Das ist ein Selbstläufer und in gewissem Sinne natürlich eine Vorahnung, aber Du produzierst das eventuell selbst??!!
    Ich hab das auch manchmal, wenn ich zu negativ drauf bin.
    Überprüf das mal liebevoll in Dir.

    LG Petra
    Geändert von Artep (27.05.2010 um 15:28 Uhr)

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 778

    AW: ADHS und Vorahnungen

    Hallo Selen!

    Ich hab das auch manchmal, ich mich in einer Negativspirale befinde, mit selbst erfüllenden Voraussagen. Lass Dir das mal liebevoll durch den Kopf gehen.

    LG Petra

    Oh der Text, der ersten Antwort war weg, nun hier nochmals, kann ich nicht löschen. Sorry.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 63

    AW: ADHS und Vorahnungen

    Ja so ähnlich gehts mir auch manchmal... einmal hab ich sogar mal was geträumt und am nächsten Tag ist es genauso eingetroffen,

    Oder bei der WM 2006 da hab ich ein Poster von der Deutschen Mannschaft aufgehängt, und während dem aufhängen, aus heiterem Himmel hab ich mir so gedacht
    "warum hängst du des auf, die verliehren ehh" dann hab ich mir gedacht gott bin ich doff wie kann ich nur soetwas denken... die schaffen des schon... und was ist passiert beim nächsten Spiel hat Deutschland verloren,
    Wobei ich erwähnen muss, das ich mich für Fußball garnicht interessiere und ich auch gar keine Ahnung von Fußball habe.

    Ich habe mich schon oft gefragt, ob des alles nur Zufall ist, oder ob vielleicht etwas anderes dahinter stecken könnte aber es in Verbindung mit ADHS zu bringen auf die Idee bin ich noch nie gekommen.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: ADHS und Vorahnungen

    ich hab ständig vorahnungen...schon immer.
    bsp:ich weiß,wer am telefon ist,bevor ich rangeh-hörs quasi am klingeln.sehe private persönliche und erlebnisse von anderen vorher...weiß vorher,wann der bus zu spät kommt,oder beim lernen "ach das kommt in der klausur dran,das nicht" usw.konnte meiner besten freundin mal voraussagen,wann sie nach 4 jahren singlezeit wieder vergeben sein wird(und zwar im dezember)-und es stimmte,obwohls zu der zeit,als ich ihr es sagte,gar nicht danach ausah.
    ich habe kurz bevor eine vorahnung kommt,ein flaues gefühl im bauch.dann kommt die vorahnung in bildern(wie eine art wachtraum) oder ich sage wenn ich zb grad telefoniere einfach plötzlich das,was kommen wird.dann verändert sich das bauchgefühl,wird intensiver und wärmer:bei guten ahnungen angenehm und wohlig,bei schlechten richtig eklig.
    meine übelste vorhersage war:ich ahnte 2 jahre voraus,dass meine eltern einen schlimmen autounfall haben werden...sie sind mit 60km/h frontal vorn baum...mein bruder und ich waren im auto hinter ihnen(war aufm rückweg von renovieren meiner wohnung).ich hab das die monate,wochen und tage und auch stunden vorher immer näherrücken sehen.ich wusste,heute und dann gleich is es soweit.hab noch 2 min vorher zu meinem bruder gesagt:gleich knallts!und ich hab alles versucht es zu verhindern...sie leben,aber:wenn die beiden zb schon lange vor uns gefahren wären,wären wir nicht dagewesen,als es passierte.
    naja also für mich ist diese art hellsehen ganz normal und alltäglich.

Seite 2 von 10 Erste 1234567 ... Letzte

Stichworte

Thema: ADHS und Vorahnungen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum