Umfrageergebnis anzeigen: Was war Eure Einstiegsdosis mit Medikinet?

Teilnehmer
71. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Medikinet 2,5mg - unretardiert

    1 1,41%
  • Medikinet 5mg (o. 2x 2,5mg) - unretardiert

    7 9,86%
  • Medikinet 10mg (o. 2x 5mg) - unretardiert

    8 11,27%
  • Medikinet 20mg (o. 2x 10mg) - unretardiert

    3 4,23%
  • Medikinet mehr als 20mg am Tag - unretardiert

    1 1,41%
  • Medikinet adult o. retard 5mg

    13 18,31%
  • Medikinet adult o. retard 10mg (o. 2x 5mg)

    25 35,21%
  • Medikinet adult o. retard 20mg (o. 2x 10mg)

    9 12,68%
  • Medikinet adult o. retard 30mg (o. 20mg + 10mg)

    0 0%
  • Medikinet adult o. retard mehr als 30mg täglich

    4 5,63%
Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Diskutiere im Thema Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 367

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    Angefangen habe ich mit 2x 10mg Medikinet Adult ...kurz danach dann 3x10mg

  2. #42
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    Lydia schreibt:
    @ creatrice im Narkoseraum bleibt man, bis man aufwacht :-) Mit einer Überdosierung nimmt man "Schaden". Und auch wenn man Ärzte auf eine Empfindlichkeit bei Medikamenten hinweist, kann man "zuviel" verschrieben bekommen, siehe mein Kind und ich, nur war ich sensibel genug, selbst aufzupassen, aber das tun eben nicht alle. Klar gibt es Eigenverantwortung ...
    Das ist ja krass. Ich reagiere ja auch sehr stark auf alle Medikamente, aber Kaffee und red Bull kann ich saufen bis zum umfallen. Ich trinke sicher 10 Tassen Kaffee und abends eine ganze Kanne türkischen Tee und täglich einen red Bull und es macht mit mir gar nix. Komisch, dass es so unterschiedlich ist, ne


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #43
    hästkrake

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 799

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    Von 42 TeilnehmerInnen haben 2/3 die Einstiegsdosis bekommen, die auf dem Beipackzettel genannt ist.
    Menno, ich kann schon nichts mehr rechnen. 18 von 42 ist ja wohl weniger als die Hälfte und nicht Zweidrittel!
    Inzwischen sind es 19 von 47, also an die 40%.

    Ich freu mich über weitere TeilnehmerInnen!

  4. #44
    hästkrake

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 799

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    *** Und nun der Werbeblock***
    Kommen Sie, schauen Sie, steigen Sie ein!! bei dieser Umfrage kann man nichts gewinnen, aber (fast) jeder kann mitmachen....

    Nein, im Ernst: Ich würde mich über weitere TNs hier freuen! Es sind so viele Neue da, und so viele von Euch steigen mit Medikinet ein. Es würde mich sehr interessieren, wie sich Stimmen weiter verteilen.

  5. #45
    hästkrake

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 799

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    Interessant, der Trend bewegt sich jetzt sehr deutlich zu 10mg retardiert. Wenn sich das bestätigt, würde das heißen, dass sich doch ein Großteil der ÄrztInnen an die Verordnungsvorschrift hält.

  6. #46
    hästkrake

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 799

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    *** Werbung *** Werbung *** Werbung ***
    Hallo Ihr Neuen! Ich würde mich über weitere TeilnehmerInnen bei meiner Umfrage freuen!

  7. #47
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    Moin moin, also bei mir hat es angefangen mit:

    10mg M.adult ret. 1-0-0-0 (ohne spürbare Wirkung),
    dann 10mg M.adult ret. 1-0-1-0 (spürbare Wirkung ganze 2 Tage bei "doppelter Tagesdosis (20mg/Tag)

    nachdem auch die 2x 10mg/Tag nix gebracht haben..... erneute Erhöhung:
    20mg M.adult ret. 1-0-0-0 mit Verbrauch der "restlichen 10mg Kapseln" 0-0-1-0 (sprich 30mg/Tag)
    Eine Wirkung habe ich auch hier wieder nur an den ersten 1, 2 Tagen bemerkt

    Aktuell: 2x 20mg (40mg/Tag) M.adult ret. 1-0-1-0 mit ärztl.Tendenz zur 30mg Variante, also 50-60mg/Tag

    Bringen diese 30mg auch nix, werde ich mit ärztl. Absprache versuchen auf Stratera zu wechseln und dann mal weitersehen. Tabletten die mir nichts bringen, brauche und werde ich vor allem nicht mehr nehmen. Das gabe es schon einmal 2 Jahre lang...

  8. #48
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    Hallo,spannendes Thema. Ich kann mich erst Mitte Juni dazu äußern. Habe dann den nächsten Termin zur Medikamentenbesprechung.

    Viele Grüße

  9. #49
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    Ich habe mit 5mg angefangen und bin dann auf 10 mg retard umgestiegen. Seit ein paar Jahren, nehme ich es allerdings nur nach Bedarf. Leider sind die Nebenwirkungen noch sehr stark.

  10. #50
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet?

    So...ich nochmal. ..

    Habe im Juni mit Medikinet adult begonnen.

    1.Woche:10mg-0-0-0
    2.Woche:10mg-10mg-0-0
    3.Woche:20mg-10mg-0-0
    4.Woche:20mg-20mg-0-0

    Viele Grüße

    Juliana

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. Mit Medikinet adult pausieren. Wie sind eure Erfahrungen?
    Von Blitzhexe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 08:57
  2. Medikinet adult und das verflixte Frühstück - eure Erfahrungen?
    Von gigedi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 13:11
  3. Eure Erfahrungen mit Medikinet und die Unterschiede der Stimulanzien
    Von Lady-Like im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 14:47
  4. Medikinet adult retardiert, eure Wirkungen
    Von Philo im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 00:07
Thema: Was war Eure EINSTIEGSDOSIS mit Medikinet? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum