Umfrageergebnis anzeigen: Umfrage: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

Teilnehmer
26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • schlechte Konzentration

    2 7,69%
  • Ist möglich, aber mit ein wenig Anstrengung

    2 7,69%
  • überwiegend gute Konzentration

    9 34,62%
  • "Hyperfokus"

    13 50,00%
Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Diskutiere im Thema Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 26

    Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    Könnt ihr oft stundenlang im Internet surfen, z.B. hier im Forum oder andere interessante Themen lesen / recherchieren, ohne dabei eure Aufmerksamkeit zu verlieren?
    Das heißt, könnt ihr eure Aufmerksamkeit beibehalten ohne dabei von Geräuschen wie z.B. das Zwitschern von Vögeln abgelenkt zu werden?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    Tomberry schreibt:
    Könnt ihr oft stundenlang im Internet surfen, z.B. hier im Forum oder andere interessante Themen lesen / recherchieren, ohne dabei eure Aufmerksamkeit zu verlieren?
    Klar. Solange der PC über genug Arbeitsspeicher für die duzenden geöffneten Browsertabs verfügt ist das kein Problem. Schwierig wird's erst, wenn zu einem bestimmten Thema recherchiert werden muss oder wenn gar ein Artikel im Internet gelesen werden sollte (als vollständig von Anfang bis Ende oder so)

    Tomberry schreibt:
    Das heißt, könnt ihr eure Aufmerksamkeit beibehalten ohne dabei von Geräuschen wie z.B. das Zwitschern von Vögeln abgelenkt zu werden?
    Ich glaube, von regelmäßig wiederkehrenden Geräuschen wie Vogelgezwitscher aber auch Baulärm und ähnlichem lasse ich mich sogar weniger ablenken, als der Druchschnittsmensch. Zumindest solange sie nicht in irgendeiner Weiser erkundenswert erscheinen oder Wortfetzen enhalten. (Radio in eimem durch eine offnene Tür verbundenen Nebenraum, das aber aus Rücksicht extra leiser gestellt wurde ist z.B. schlimm)

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    blauzahn schreibt:
    Klar. Solange der PC über genug Arbeitsspeicher für die duzenden geöffneten Browsertabs verfügt ist das kein Problem. Schwierig wird's erst, wenn zu einem bestimmten Thema recherchiert werden muss oder wenn gar ein Artikel im Internet gelesen werden sollte (als vollständig von Anfang bis Ende oder so)



    Ich glaube, von regelmäßig wiederkehrenden Geräuschen wie Vogelgezwitscher aber auch Baulärm und ähnlichem lasse ich mich sogar weniger ablenken, als der Druchschnittsmensch. Zumindest solange sie nicht in irgendeiner Weiser erkundenswert erscheinen oder Wortfetzen enhalten. (Radio in eimem durch eine offnene Tür verbundenen Nebenraum, das aber aus Rücksicht extra leiser gestellt wurde ist z.B. schlimm)

    Hast du die Diagnose oder ist das bei dir nur eine Vermutung?

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    Ich schreib auch mal, obwohl ich jetzt kein Schweizer bin

    Ja, wenn genügend Browser-Fenster auf sind mit Themen die mich interessieren.

    Dann interessieren mich Tageszeit, Hunger oder Weltuntergang überhaupt nicht.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    Ich hab eine ADHS-Diagnose.

    Hm, die Einstelleungsmöglichkeiten im persönlichen Bereich hier im Forum scheinen zwar vorzusehen, dass ich seit meiner Anmeldung im Formum eine Geschlechtsumwandlung vollzogen haben könnte, jedoch nicht, dass sich der (Eigen-)Verdacht auf ADHS mitlerweile erhärtet hat ...

  6. #6
    Lebenskünstler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.181

    AW: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    Hmm. Also ich kann stundenlang im Internet rumdaddeln und sehr schnell sehr viel lesen.

    Die Daueraufmerksamkeit ist dabei allerdings-wie bei allen anderen Dingen auch-eher volatil und "Multitasking" in Form verschiedener offener Tabs,geht schon mal gar nicht,da ich naturgemäß-Arbeitsgedächtnisproblem lässt grüßen-ständig sämtliche Fäden verlieren würde. Oder mich irgendwann an einem Thema so festbeißen würde,dass darüber alle anderen eh' vergessen wären...

    Es kommt auch vor,dass ich DENKE,sehr aufmerksam (gewesen) zu sein und dann stellt sich heraus,dass ich doch mal wieder über wichtiges drübergelesen habe.

    Mit Ritalin kann ich mich besser "bremsen" beim Lesen. Musste jedoch tatsächlich erstmal merken,dass ich mir das extrem schnelle Lesen zwecks unbewusster Kompensation angewöhnt hatte und zum besseren Verständnis dann doch langsamer lesen musste.

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 223

    AW: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    Tomberry schreibt:
    Könnt ihr oft stundenlang im Internet surfen, z.B. hier im Forum oder andere interessante Themen lesen / recherchieren, ohne dabei eure Aufmerksamkeit zu verlieren?
    Das heißt, könnt ihr eure Aufmerksamkeit beibehalten ohne dabei von Geräuschen wie z.B. das Zwitschern von Vögeln abgelenkt zu werden?
    Kann ich ganz hervorragend, und ich würde vermuten, bei den meisten anderen hier ist es genauso.

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 535

    AW: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    Kann mich beim Lesen, egal ob im I-Net oder bei Bücher prima konzentrieren.
    Bin eben ein Lesefreak und wenn ich was neues zu meinem Hobby - Kriminalistik - im Netz finde, lese ich es normalerweise auch zu Ende.
    Aber mit den englischen Texten tuh ich mich noch sehr schwer, da brauche ich sehr schnell eien Pause

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    Felis schreibt:
    Kann mich beim Lesen, egal ob im I-Net oder bei Bücher prima konzentrieren.
    Bin eben ein Lesefreak und wenn ich was neues zu meinem Hobby - Kriminalistik - im Netz finde, lese ich es normalerweise auch zu Ende.
    Aber mit den englischen Texten tuh ich mich noch sehr schwer, da brauche ich sehr schnell eien Pause
    Und wo liegen dann hier die Probleme eines ADSler? Mich würde es interessieren, da bei mir auch sowas vermutet wird.
    Ist es eher dass man sich mit "Interessantem" beschäftigt und dann die "wichtigen" Dinge wie Schule, Arbeit beiseite lässt??

    Ist es so, dass man bei uninteressanten Dingen wie in der Schule zum Beispiel schneller abschaltet und dem nicht folgen kann?
    Denn dann wäre ich fix ein Kandidat dafür =D

  10. #10
    Lebenskünstler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.181

    AW: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen?

    Tomberry schreibt:
    Ist es so,dass man bei uninteressanten Dingen wie in der Schule zum Beispiel schneller abschaltet und dem nicht folgen kann?

    Nein nicht generell. Dass man abschaltet,wenn man nicht interessiert,über-oder unterfordert ist,ist erstmal absolut normal.

    Normal ist jedoch auch,diesem Impuls zuwiderhandeln zu können. DAS können ADHS'ler nicht oder nur schwer.

    Und gerade beim unaufmerksamen Typ,dem sich recht viele hier im Forum aufgrund seiner "angenommenen Unauffälligkeit" zurechnen, ist die Aufmerksamkeit auch bei eigentlich interessanten Dingen unberechenbar-z.B.bei Kinofilmen und TV,Internet/Lesen...nach solchen Dingen wird bei der Diagnostik durchaus speziell gefragt.


    Eher weniger unaufmerksame haben dann halt auch diese Schwierigkeiten weniger. Außerdem ist Schule ja nicht = uninteressant.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Selbsttests im Internet ?
    Von Mila227 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 21:49
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 05:31
  3. Zeit vergessen - nächtelanges surfen/TV; auch ein Merkmal von ADS / ADHS?
    Von Gretchen84 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 3.12.2011, 18:18
  4. Tests im Internet
    Von flocky im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 08:33
Thema: Wie ist eure Konzentration beim Internet-surfen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum