Umfrageergebnis anzeigen: Wie wirken Benzodiazepine bei euch

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • beruhigend, angstlösend, entspannend....

    14 63,64%
  • keine Wirkung

    8 36,36%
  • paradox: antriebssteigernd, Zunahme von Unruhe...

    6 27,27%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

Diskutiere im Thema Wie wirken Benzodiazepin bei euch? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.364

    Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    Wie wirken bei euch Benzos wie z. B. Tavor, Diazepam...

    Manche ADHSler reagieren darauf paradox mit Antriebssteigerung etc., andere ganz gut.

    Was sind eure Erfahrungen?

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 465

    AW: Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    Normal, also nicht paradox.
    Wobei Tavor bei mir schon antriebssteigernd wirken kann, aber das liegt daran, dass es Ängste löst und Müdigkeit die am wenigsten ausgeprägte Wirkweise ist. Wird ja auch eher für tagsüber als für nachts verschrieben.

  3. #3
    Lebenskünstler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.003

    AW: Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    Abwechselnd und je nach "Tagesform" entweder rein gar nicht,oder ganz normal. Ist im Notfall dann ein bisschen wie Lottospielen.

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 485

    AW: Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    Paradox ist das falsche Wort. Wie erwähnt sind fast alle angstlösend und entspannen einen, was in den ersten Tagen befreiend sein kann und man sich gut fühlt und will die "Freiheit" ausleben.

    Bei mir wirken die normal, sehr nüchtern, viel zu nüchtern. Viele werden davon süchtig, ich kanns ehrlich gesagt nicht verstehen. Ich war durch lange Medikation zwar körperlich süchtig, aber vermissen tu ich diesen Zustand nach dem Absetzen nicht.

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 518

    AW: Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    Nehme jetzt keine Benzodiazepine, da ich kein Lust habe, mir eine Sucht zu angeln: habe einmal jemanden auf Entzug erlebt, das ist die Hölle gewesen, ein Heroinentzug dagegen ist harmlos. Also Finger weg.
    Früher wirkten Benzodiazepine beruhigend auf mich und machten mich aber auch enthemmt.

    Dann kam es zu einem Schlüsselerlebnis, der mich sehr erschrocken hat:
    ich hatte damals tierische Panik von Zahnarzt und besorgte mir einen ganz starken Benzodiazepin, um den Zahnarztbesuch zu überstehen.
    Stattdessen bekam ich einen Blackout, ich kam bei dem Zahnarzt gar nicht an ,sondern wanderte stattdessen irgendwo in einem ganz anderen Statdteil, einen üblen noch dazu, mir fehlen gute 2 Studen.
    Und ich habe anscheindend noch in einem (oder mehreren) Läden geklaut, ich hatte mehrere Lippenstifte und Strumpfhosen in meiner Tasche, die mit meinem geschmack und meiner Grosse nicht zutun hatten und dabei habe ich kein Geld ausgegeben.
    Zum Glück ist es nicht schlimmeres passiert (wie Vergewaltigung), aber seitdem ist die Kapitel "Benzodiazepine" für mich abgeschlossen.

    Und ja, jetzt habe ich auch eine gute Zahnärztin, die auf Angstpatienten spezialisiert ist und das Problem hat sich erledigt

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 485

    AW: Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    Hast du die vom Arzt bekommen? Wieviele hast du den gegessen?
    Benzodiazepine Entzug ist zwar kein Ponnyhof, aber garantiert nicht "die Hölle".
    Sieht evtl nur so aus, weil man zu Krämpfen dann neigt. Aber ein Opioid Entzug, wie Heroin, das ist
    eine ganz andere Kategorie, sowohl physisch als auch psychisch.

  7. #7
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 308

    AW: Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    Ich habe für alle 3 Optionen gestimmt ... a) weils möglich war b) weils stimmt c) es zu allgemein ist

    Besonders in stressigen Situationen warte ich häufig vergeblich auf die Wirkung bzw. eine Besserung -> keine Wirkung

    beruhigend, angstlösend, entspannend.... besonders (in höheren Dosen) zum schlafen, in stressigen "0815-" Situationen bzw. zur Vorbeugung eben jener.

    paradox: antriebssteigernd, Zunahme von Unruhe... wenn nicht allzu starke Hemmungen/Ängste (besonders im soz. Kontext, "logische Ängste") eine Tätigkeit blockieren bzw. deren Ausübung verhindern, obwohl ausreichender Antrieb(Motivation u. Druck) vorhanden ist.

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 230

    AW: Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    Bei mir wirkt tavor nur angstlösend und dadurch antriebssteigernd - aber müde werde ich davon nicht

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 518

    AW: Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    AddOn schreibt:
    Hast du die vom Arzt bekommen?
    Wann?
    Bei meinem Blackout habe ich es anderswo besorgt, und vorher hatte ich es auch von Arzt bekommen, als Notfallmedi, wenn ich mal wieder austickte. Aber DBT hat mir gegen meiner Symptomatik besser (und vor allem) nachhaltiger geholfen.

    Ich schliesse nicht aus, dass ich trotzdem zu benzodiazepin als Notafllmedi irgendwann grefen muss, aber jetzt nicht mehr wegen irgendwelchen banalen Furz, sondern wirklich bei ganz schlimmen Sachen

    AddOn schreibt:
    Wieviele hast du den gegessen?
    Ich glaube nicht, dass man hier über die Dosis sprechen soll. Es war nicht viel.
    Ich war auch nicht davon abhängig, sondern eine Freundin von mir

    AddOn schreibt:
    Benzodiazepine Entzug ist zwar kein Ponnyhof, aber garantiert nicht "die Hölle".
    Sieht evtl nur so aus, weil man zu Krämpfen dann neigt.
    Sorry, aber ich habe selbst so ein Entzug miterebt, da eine Freundin von mir süchtig war. Sie hat es übrigens von Arzt bekommen.
    Und es war der heftigste entzug, den ich gesehen habe, inklusive psychoseähnliche Zustände. Irgendwann habe ich den Krankenwagen angerufen, da ich einfach Angst um sie und um mich bekam

    AddOn schreibt:
    Aber ein Opioid Entzug, wie Heroin, das ist eine ganz andere Kategorie, sowohl physisch als auch psychisch.
    Als kurzzeit, aber trotzdem heroinabhängige kann ich dir nur wiedersprechen. Ein körperlich gesunder Mensch übersteht den kalten Heroinentzug ohne Lebensgefahr: drei Tage schwitzen, frieren und kotzen, dann drei Tage schlapp und schlaflos im Bett liegen, danach geht es bergauf.
    Und nach 2 Wochen kannst du normal pennen, was bei Benzodiazepinen definitiv nicht der Fall ist.
    Und kalt entziehen geht bei Benzodiazepienen gar nicht
    Mit der Psyche ist natürlich schweriger, sind die Leichen im Keller immer noch da, greift man natürlich wieder zu Heroin

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 174

    AW: Wie wirken Benzodiazepin bei euch?

    Ich hatte mal Tavor vor einer Operation bekommen... hätten sie sich schenken können.
    Bis zur Narkosespritze bekam ich alles mit. Ich hatte so sehr geheult und hatte Angst vor der Operation. Sie fragten noch, ob ich die Tavor nicht bekommen hätte...

    Laut Ärztin sollte ich nach ca. 2 Stunden wieder zurück sein. Mein Mann wartete 5 Stunden! Ich wurde einfach nicht wach... ich kann mich noch erinnern dass an mir leicht gerüttelt wurde, 3 Personen über mir waren und im Hintergrund eine Frauenstimme rief “ist Fr. A. jetzt endlich mal wach?“
    Und auch beim Zahnarzt benötige ich die die volle Höchstdosis um wirklich gar nichts mehr zu merken.

    Ganz komisch.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wirken bei euch Neuroleptika?
    Von SweetChilli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 8.10.2013, 23:28
  2. Ritalin, Amphetamin, Koffein - wirken die bei euch auch so?
    Von Gangnam im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 23:55
  3. Wie wirken die Medikamente bei euch
    Von johny im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 22:14
  4. Wie wirken bei euch Schmerzmittel?
    Von -S- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 18:39
Thema: Wie wirken Benzodiazepin bei euch? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum