Umfrageergebnis anzeigen: Welche Medikamente bekommt "Ihr" bei Adhs ?

Teilnehmer
243. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Strattera®

    11 4,53%
  • Concerta ®

    29 11,93%
  • Ritalin®

    63 25,93%
  • Medikinet®

    70 28,81%
  • Edronax®

    10 4,12%
  • Equasym®

    6 2,47%
  • Trevilor®

    18 7,41%
  • Homöopathisches Mittel

    7 2,88%
  • Keine Medikamente

    31 12,76%
  • Sonstige Medikamente

    75 30,86%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 57

Diskutiere im Thema Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    Im Moment bekomme ich Venlafaxin und Valdoxan.

    Die Medis werden sich aber bald ändern, werde im März wieder in eine Tagesklinik eingewiesen und dort soll dann ADHS direkt behandelt werden. Die Ärztin verspricht sich davon einen besseren Therapieverlauf als nur die Gabe von Antidepressiva. Ich laße mich mal überraschen.

  2. #42
    ErichW

    Gast

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    girl89 schreibt:
    Methylphenidat wurde vergessen, des nehm ich nähmlich
    Kann es sein, dass damit MethylpheniTAD (TAD Pharma GmbH) gemeint ist? Das dürfte bei uns in der Gegend von der Verschreibungshäufigkeit mittlerweile ziemlich vorne liegen. Auch die MPH-Versionen von Hexal und 1A-Pharma werden häufig verschrieben.

  3. #43
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    Modafinil, und das hilft mir echt riesig, nur meinem Geldbeutel nicht . Ich halte es nach einem Monat für geeigneter bei mir als Amphi oder MPH.

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    Nehme zurzeit Ritalin, Cymbalta (Duloxetin) und Lamotrigin. Ich finde das, v.a. für Personen mit komorbider bipolarer Störung mit eher hypomanischen (schwache manischen) Phasen, eine gute Kombi. In Fachbüchern (Krause & Krause) wird dies auch empohlen (anstatt Cymbalta -> auch Venlafaxin, anstatt Lamotrigin -> auch Carbamazepin (bei stärkeren manischen Phasen)).

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    Hallo justus,
    du nimmst ja die gleiche zusammensetzung wie ich. Nehm auch venlafaxin und MPH. das schont, wie du schon so schön bescgrieben hast, den Geldbeutel. beides wurde auf der Liste vergessen.
    Liebe Grüße

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    Hallo nochmal,
    muss mich nochmal einklinken.
    nehm am Tag 3x 20 mg MPH. MethylpheniDAT steht tatsächlich auf meinem Rezept. Für N2, 50 Tabletten bezahlt man 28,- €. für 2 Packungen , also N2 bezahle ich somit 56,- € im Monat. Zusätzlich muss ich für meine Depri noch 225 redartiert am Tag nehmen. Jeder ist anders, somit auch die Wirkung. Bei mir klappts sehr gut. bin jetzt seit knapp 4 Wochen sehr gut drauf. Ich bin übrigens Umschüler und muss mich den ganzen Tag konzentrieren können, was mit der Zusammensetzung sehr gut klappt. Wenn ich noch dazu regelmäßig esse, habe ich beim einnehmen von MPH 3 x 20 am tag und zwar morgens 6.00; 10.00; und 14.00 noch nicht mal einen Rebound.
    Hoffe, hab mich klar ausgedrückt
    Lieb grüße

  7. #47
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.392

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    Hallo stefka

    nehme jetzt wieder cymbalta und ritalin retardiert Medikinet unretardiert bei bedarf
    lg träum ja jeder iss halt anders

  8. #48
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    Amphetaminsulfat Kapseln

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    Huhu zusammen,

    ich stimme mal noch nicht ab, da ich zur Zeit (also in den letzten 8 Jahren) keine Medikamente bekommen habe. Am Donnerstag habe ich aber endlich einen Termin bei einem neuen AD(H)S-Arzt und hoffe, dass er mir was verschreibt... Damals habe ich erst Ritalin bekommen und dann kurz Concerta-Retard.

    Gruß, ChaosLady

  10. #50
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?

    Yapp, auf dem Reuept steht Methyphenidat. Ist recht neu, weil ja nur noch der Wirkstoff verordnet werden darf und nicht das Medikament (steht in irgendeiner Gesetznovelle, hab's gelesen beruflich aber dank ADHS wieder vergessen... Oder dank Vergesslichkeit wegen Desinteresse)
    Und das beste: ADHS Medikamente werden seit April / Mai nun auch von den Kassen für Erwachsene anerkannt und übernommen!

Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. "Novelle"-Hartz IV / ALG 2 - (ADHS-Medikamente/Zahlung?)
    Von Tibet im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 10:07
  2. ADS / ADHS Artikel Kurier : ) (Wenn "Zappelphilipp" groß wird)
    Von Chaot im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 00:42
  3. TV-Hinweis: ZDF 23.10.2009, 9:05 Uhr: "ADHS ohne Medikamente behandeln"
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 09:38

Stichworte

Thema: Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum